Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Hauptsim versehentlich deaktiviert

  • 9 September 2019
  • 3 Antworten
  • 444 Aufrufe

Ich benutze mehrere Multi-SIM. Da ich zwei dieser Karten schon länger nicht mehr benutzt habe, habe ich diese mit der Mein O2-App deaktiviert. Leider war wohl eine dieser SIM die Haupt-SIM. Die App hat mich zwar darauf hingewiesen, dass die Deaktivierung nicht rückgängig gemacht werden kann, nicht aber darauf, dass ich dabei bin, die Haupt-SIM zu deaktivieren. Ich bin nun auf keiner meiner verbliebenen Karten mehr erreichbar. Das ist fatal, weil dies eine Geschäftsnummer ist, und ich täglich für meine Kunden erreichbar sein muss (einschließlich über die enthaltene Festnetznummer).
Bitte, ich brauche schnelle Hilfe. Was muss getan werden, damit ich schnell wieder über die den Kunden bekannten Rufnummern erreichbar bin?
Lieben Dank
Eike
icon

Lösung von bielo 9 September 2019, 20:42

Zur Antwort springen

3 Antworten

Wenn eine SIM deaktiviert wird, musst du die anderen Geräte mit den anderen SIM neu starten.
Puuh, danke bielo. Das ist die Lösung, hatte schon einen Riesenschreck bekommen.
Vielen Dank und einen schönen Abend.
Sehr gerne.

Dabei stellt sich mir nun aber eine Frage an o2 oder anderen Experten. Wird eine andere SIM nun die Haupt-Sim? Dabei geht es zB um etwaige Drosseln, die ja unterschiedlich sein können. Hängt ja vom Tarif an.

Deine Antwort