Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Galaxy Watch mit LTE über O2 Mulitcard geht leider nicht

  • 23 January 2019
  • 7 Antworten
  • 5373 Aufrufe

Hi,

vielleicht könnt Ihr mir helfen?

Ich hab ein Note 9 und die Galaxy Watch mit LTE ohne Branding und meinen Mobil-Vertrag (Multicard) über O2.

1. Ich hab mir eine 2. SIM bei O2 bestellt und dies in meinem Handy eingerichtet (u.a. ist das jetzt das Gerät was primär SMS/MMS empfängt) => Funktioniert.

2. Die "erste" SIM-Card in eine eSIM umgewandelt und über die Ware-App auf meinem Handy eingerichtet.
Über Bluetooth und WLAN funktioniert alles.

Jetzt zu meinem Problem:
Wenn ich auf der Uhr WLAN und Bluetooth deaktivieren und Mobile dauerhaft aktiviere, sehe ich auch auf der Uhr das sie sich mit dem O2-Provider verbunden hat. Aber leider werden keine Daten empfangen oder gesendet alles was mit Internet zu tun hat läuft dauerhaft die Sanbduhr und nichts passiert.

Jemand eine Idee?

frostige Grüße aus Stuttgart

Attila
icon

Lösung von Eolith 23 January 2019, 19:04

Zur Antwort springen

7 Antworten

Hi @Eolith,

erstmal herzlich willkommen in der Community, schicke Uhr :-)
Ich nutze noch eine Galaxy Gear S2 3G und schiele schon ein bisschen auf die Watch. Wie lange hält die Uhr bei dir ohne Laden durch?
Und zurück zu deiner Frage ;-)

Hast du schon die Verbindungseinstellungen bei der Watch selbst kontrolliert?
Bei meiner kann man "mobile Daten" deaktivieren, was natürlich dann nicht sinnig ist bzw. einstellen ob automatisch mobile Daten aktiviert werden soll wenn Bluetooth oder WLAN nicht verfügbar sind.
Ein weiterer Punkt in den Einstellungen wäre der hinterlegte Zugangspunkt/APN
Hinterlegt sollte sein:
APN: internet
der Rest kann vorausgefüllt bzw. leer verbleiben.
Sollte der Punkt MNVO (virtueller Netzbetreiber) auftauchen dort bitte "keiner" oder "IMSI" auswählen.

Grüße,

Emanuel
Hi @o2_Emanuel ,

danke für dein Feedback.

Aktuell hält mein Akku ca. 1,5 Tage wobei Puls permanent gemessen wird und das AlwaysOn-Display an ist. Laut Anzeige ist Samsung Health mit 35% der größte Stromfresser, gefolgt von Benachrichtigungen mit 8% und AlwaysOn mit 5%. GPS hatte ich noch nicht aktiv genutzt da die Apps für die Uhr ehr nicht brauchbar sind.

Meine Garmin fenix 5X hat ca. 5 Tage gehalten und mit GPS einen Tag.

Für Testzwecke habe ich Bluetooth und WLAN dauerhaft AUS und Mobil AN und mit folgenden Einstellungen:

Bluetooth: Aus
WLAN: Aus
Mobiles Netz: Immer ein
Mobile Daten: An
Daten-Roaming: An
Netzmodus: 4G/3G (automatisch ein)
Netzbetreiber: O2 (automatisch)

Zugangspunkt => Internet
APN: internet
Proxy: Nicht festgelegt
Port: Nicht festgelegt
Benutzername: Nicht festgelegt
Passwort: Nicht festgelegt
Server: Nicht festgelegt
Auth.-Typ: PAP
APN-Protokoll: IPv4

MMS-Verbindung
APN: internet
Proxy: 82.113.100.5
Port: 8080
Benutzername: Nicht festgelegt
Passwort: Nicht festgelegt
MMSC: http://10.81.0.7:8002
Auth.-Typ: PAP
APN-Protokoll: IPv4
APN-Roaming-Protokoll: IPv4

Aber kein Daten-Traffic und bei Internet-Apps Dauersanduhr obwohl im Status
"O2 - de" 4G mit 2 Balken steht!

Witzigerweise kann ich auch keine SMS versenden da permanent auf die Verbindung über Bluetooth zum Handy gewartet ABER SMS direkt auf die Uhr empfangen geht ohne Handy. Obwohl ich in den O2-Einstellungen die SIM-Karte des Handys für SMS priorisiert habe.

LG Attila
Mhh ...
Alles korrekt von den Einstellungen.
Beim Zugangspunkt würde ich beim APN-Protokoll auf IPv4/IPv6 dual-stack wechseln einfach um gewappnet zu sein, hat aber keinen Einfluss auf deine Datennutzung.
Von den Einstellungen bei uns sieht auch alles OK aus.
Falls noch nicht geschehen schalte die Watch bitte jetzt einmal für ca. 3 Minuten komplett aus und dann wieder an.
Klappt es jetzt?
Mobile Daten am Smartphone funktionieren?

1,5 Tage mit always on und Pulsmessung find ich schon sehr gut. Mit always on bin ich inzwischen nur bei etwas mehr als einen halben Tag. Im normalem Modus bei ca. 20/22 Stunden.
Danke für die Infos, mal schauen was der Osterhase so bringt ;-)

Grüße,

Emanuel
@o2_Emanuel danke für die Tipps aber das war es leider auch nicht.

Aber ich hab es gefunden. Die Datennutzung war mit einem Begrenzer auf max 0KB. Kaum deaktiviert schon klappte es. Naja, da hätte die Uhr ja mal sagen können.

Mach schon Spass mit der Uhr, auch wenn man berücksichtigt was es derzeit so auf dem Markt mit Tizen oder Wear OS gibt wohl meine TOP 1 für Fitness versierte. Sportler und Outdoor Freaks nach wie vor bei Garmin besser aufgehoben, leider :-(

Danke für Deine schnell Unterstützung 10 Daumen hoch!

LG

Attila
Hi @Eolith,

Die Datennutzung war mit einem Begrenzer auf max 0KB. Kaum deaktiviert schon klappte es.

😂
Danke für deine Lösung, hilft sicherlich einigen weiter.
An den Datenzähler hab ich überhaupt gar nicht gedacht ;-)

Ich mag Tizen, die Lünette bei den Samsunguhren ist von der Bedienung her unschlagbar.
Zudem kann ich so noch ein bischen MeeGo nachtrauern :-)
Grüße,

Emanuel
Witzigerweise kann ich auch keine SMS versenden da permanent auf die Verbindung über Bluetooth zum Handy gewartet ABER SMS direkt auf die Uhr empfangen geht ohne Handy. Obwohl ich in den O2-Einstellungen die SIM-Karte des Handys für SMS priorisiert habe.

Hallo Eolith,
kannst Du mittlerweile SMS von der Watch versenden? Ich habe dieselbe Geräte-Konstellation und bei mir klappt es leider auch nicht. Ich hatte deshalb mal die Watch zurückgesetzt - danach konnte ich SMS versenden. Aber sobald ich die Watch mit der Uhr gekoppelt und mich am Samsung Account angemeldet habe, funktioniert das nicht mehr, wenn die Uhr im Sandalone-Modus ist.

Es wäre wirklich toll, wenn Du einen Tipp für mich hättest.
Hallo, ich verzweifle echt.... Samsung Galaxy Watch 46 LTE mit IPhone 8 Plus, per Bluetooth funktioniert Telefonie, aber wenn IPhone mit Watch nicht verbunden ist, passiert nichts.... esim zum zweiten Mal getauscht, entsprechende App ist installiert, wlan und Bluetooth an Watch deaktiviert, Mobile Daten eingeschaltet, aber Telefonie geht garnichts.... was ist falsch

Deine Antwort