Gelöst

eSIM auf Apple Watch kann nicht aktiviert werden


Benutzerebene 1

Hallo,

seit meiner Vertragsverlängerung und Aktivierung einer neuen eSIM auf meinem iPhone lässt sich die eSIM auf meiner Apple Watch nicht mehr aktivieren. Ich hatte hierzu bereits lange und sehr ausführlich mit einem O2 Guru gesprochen und man wollte sich zurück melden. Leider ist das seit nun 3 Wochen nicht passiert und die eSIM auf der Watch lässt sich leider nach wie vor nicht aktivieren.

Nachdem nun schon mehrmals bei der Vertragsverlängerung etwas schief gelaufen ist, seitdem auch die Rechnung nicht stimmt, ist dies mein drittes Problem innerhalb 4 Wochen mit meinem Mobilfunkvertrag. Da die Hotline leider überhaupt nicht weiterhelfen kann, hier noch mal mein Versuch. Woran liegt es, was muss ich tun?

icon

Lösung von boerlisss 26 August 2020, 14:09

Offenbar war die physische SIM Karte im Zweithandy das Problem. Nach der Deaktivierung konnte ich nun die eSIM in der Watch in Betrieb nehmen. Die physische SIM Karte habe ich nun neu bestellt und hoffe, dass damit in Zukunft alles klappt. 

Zur Antwort springen

27 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @boerlisss,

es tut mir leid, dass bei deiner Vertragsverlängerung offenbar Ungereimtheiten aufgetreten sind… :confused: Konntest du diese zwischenzeitlich bereits klären? 

Zu deiner Frage mit der eSIM: 

Lief die eSIM denn bereits schon vorher auf deiner Apple Watch oder hast du diese dann im Zuge der Vertragsverlängerung bestellt? Dies ist nämlich nur noch per Direktbestellung über die Apple Watch App möglich. Die Installation des eSIM-Profils und Aktivierung der eSIM erfolgen automatisch im Hintergrund.

Ich habe dich richtig verstanden - die eSIM auf deinem iPhone funktioniert? 

Viele Grüße

Vivian 

Benutzerebene 1

Hallo Vivian,

ja, das mit dem Vertrag sollte nun passen.

Die eSIM auf der Watch und dem iPhone liefen lange Zeit gut. Bis zur Vertragsverlängerung. Es erschien auf dem iPhone die Meldung, dass der Tarif nicht mit der Watch kompatibel sei (den genauen Wortlaut kann ich nicht sagen). Ich habe das erst ignoriert, weil es ja Quatsch war, aber die Watch hatte ab dem Moment keinen Tarif mehr. Seit dem habe ich so ziemlich alles mögliche Versucht. Inkl. Watch zurücksetzen und komplett neu einzurichten. Auch für das iPhone habe ich eine neue eSIM erstellt und eingespielt, da es ja scheinbar ein Zusammenspiel gibt. Leider ließ sich das Problem nicht lösen. Der Kollege von den O2 Gurus hat auch alles sehr detailliert aufgenommen (inkl. Geräte IMEIs, Softwareversionen, etc.). Leider fehlt die Rückmeldung.

Also ja, eSIM auf iPhone funktioniert und die normale SIM-Karte, die ich noch einsetze, funktioniert ebenfalls. eSIM auf der Watch (über die Watch-App eingespielt) funktioniert nicht. Die alte eSIM, die in der Watch vorher funktioniert hat, wurde noch über den herkömmlichen Weg (per Post, QR-Code einscannen) installiert - falls das hilfreich ist.

Viele Grüße

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hast du die Betaversion auf dem Handy oder der Watch?

 

Benutzerebene 1

Nein, es ist die ganz normale, aktuelle Version installiert. iOS 13.6 und WatchOS 6.2.8.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hast du die alte esim ordentlich entfernt?

 

Ich hatte auch einen Tarifwechsel und kein Problem mit der alten eSim in der 4er.

https://www.maclife.de/ratgeber/apple-watch-mobilfunkanbieter-wechseln-geht-100114263.html
 

Benutzerebene 1

Ja, sowohl den Tarif aus dem Menü „Mobilfunk“ gelöscht, als auch über den Weg über „Allgemein, Zurücksetzen, Alle Datentarife entfernen“. Und natürlich auch schon die Watch komplett zurückgesetzt und das entfernen bestätigt. 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hmmm, tricky, dann bin ich auch erstmal überfragt..

 

Benutzerebene 1

Damit es nicht zu Missverständnissen kommt… ich kann über die Watch App eine neue eSIM „bestellen“. Die kommt auch an. Aber sie wird dann direkt unter „nicht in Verwendung“ angezeigt. 

Benutzerebene 1

Vielen Dank für‘s Mitdenken :)

Ich vermute hier kann nur o2 selbst schauen, was los ist. Der Kollege von de Gurus war auch ziemlich ratlos. 

Benutzerebene 7

Sehr kurios das ganze @boerlisss… :thinking:

Ich habe mir einmal deine Daten mal angesehen. Es wurde am Freitag ein Fehlerticket bei dir aufgenommen, welches inzwischen geschlossen ist. 

Stand jetzt hast du zwei aktive Multicards (SIM-Kartennummer -194 als eSIM für’s iPhone und -453 als normale SIM für’s Galaxy S10). Eine eSIM für die Apple Watch wurde kürzlich deaktiviert. 

Klappt es nun mit der Neubestellung über die Apple Watch?

Viele Grüße

Vivian 

Benutzerebene 1

Hallo Vivian,

ja, ich habe das noch mal ausprobiert indem ich das Gerät komplett entfernt hab und alles neu eingerichtet habe. Leider nach wie vor ohne Erfolg. Der Tarif taucht nach dem Einrichten und einer kurzen Wartezeit direkt als „Nicht in Verwendung“ auf. Die Watch bleibt offline. 

Benutzerebene 7

Deinen Daten konnte ich entnehmen, dass heute vormittag nochmals eine eSIM für dich aktiviert wurde @boerlisss - magst du uns berichten?

Viele Grüße

Vivian 

Benutzerebene 1

Ja, habe ich wieder mal versucht, aber es ändert sich nichts.

Benutzerebene 7

Kannst du dir über die Apple Watch eine Ersatz eSIM bestellen @boerlisss? Zuletzt wurde die eSIM mit der Endung -825 für deinen Vertrag aktiviert. 

Viele Grüße

Vivian 

Benutzerebene 1

Über die Apple Watch? Ich kenne nur den Weg über die Watch App am iPhone. So habe ich es bisher gemacht.

Benutzerebene 1

Ich habe nun auch mein iPhone und die Watch einmal zurückgesetzt und es nochmals probiert. Klappt immer noch nicht. Der Tarif wird weiterhin nur als „nicht in Verwendung“ angezeigt und kann nicht genutzt werden. 
Wird denn o2 hier irgendwie helfen? Bisher stehe ich mit allen Versuchen ja ziemlich alleine da… seit 5 Wochen. 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hast du das Video geschaut? Es gab eine Änderung der Watch Aktivierung.

Benutzerebene 1

Welches Video? Und wann hat sich was geändert? Das Prozedere ist bisher immer gleich. Watch app → Neuen Tarif hinzufügen → anmelden, Ersatzkarte bestellen und der Rest geht ja eigentlich automatisch.

Dann dauert es ein paar Sekunden und dann erscheint der Tarif als „Nicht in Verwendung“ und kann entsprechend auch nicht verwendet werden. Ich kann direkt wieder „neuen Tarif hinzufügen“ anwählen, was dann aber nicht funktioniert (ich komme automatisch wieder in das Menü „Mobilfunk“ zurück).

An der Watch selbst wird in den Einstellungen unter Mobiles Netz unter Tarif „SIM fehlt“ und unter Status „Keine Verbindung“ angezeigt. 

Benutzerebene 7

Hallo @boerlisss ,

 

ein Video findest du auf unserem Youtube-Kanal: Die o2 eSIM auf deiner Apple Watch – So einfach geht die Bestellung und Installation

Ich hoffe es hilft dir weiter.

 

Viele Grüße,

Andrea

 

In unserem digitalen Wohnzimmer gibt es viel zu entdecken, hast du dich schon mal umgeschaut?

Benutzerebene 1

Ich fühle mich leider komplett nicht ernst genommen. Vielen Dank für ein Video, welches absolut nicht hilfreich ist. Ich weiß, WIE man das eSIM Profil der Watch hinzufügt. Das Problem ist nach wie vor, dass es nicht funktioniert! Ich habe das Prozedere aus dem Video schon sehr häufig versucht (ich denke das lasst sich in der Historie gut nachvollziehen). 
Wie geht es nun weiter?

Benutzerebene 1

Heute erneut versucht. Wie immer taucht der Tarif als “nicht in Verwendung” auf. Frage: Hat es mit der 3. SIM Karte (Galaxy S10) zu tun? Ggf. alle Geräte entfernen und alle Karten neu bestellen? Mir gehen ansonsten die Ideen aus und von O2 kommen ja leider bisher keine Vorschläge.

Benutzerebene 7

Hallo @boerlisss ,

 

nutzt du in dem iPhone noch eine weitere SIM eines anderen Netzbetreibers oder ServiceProviders?

Viele Fehlerquellen bleiben nicht übrig.

iOS und WatchOS aktuell, aktiviert wird jeweils eine Multicard -keine Datacard.

 

Sollte es keine andere Karten in diesem Telefon geben, tauschen wir natürlich gerne die SIM-Karten.

Bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten!

 

Viele Grüße,

Kurt

Benutzerebene 1

Hallo! Nein, im iPhone ist keine weitere SIM Karte installiert. 

Benutzerebene 1

Offenbar war die physische SIM Karte im Zweithandy das Problem. Nach der Deaktivierung konnte ich nun die eSIM in der Watch in Betrieb nehmen. Die physische SIM Karte habe ich nun neu bestellt und hoffe, dass damit in Zukunft alles klappt. 

Hallo @boerlisss

 

schön, dass nun alles klappt. 

 

Falls noch weitere Fragen entstehen sollten, melde dich gerne hier erneut. 

 

Übrigens, kennst du schon unser Vorteils-Programm für unsere Bestandskunden: Priority ? Schaue rein und lass dich überraschen. 

 

Liebe Grüße,

Tobias

Deine Antwort