Gelöst

Sim Karte ist inaktiv, und nun habe ich ein Problem !!!


Hallo, liebe community 😉

 

Meine Simkarte ist ohne Vorwahnung auf einmal inaktiv, was mich so gesehen eigentlich auch nicht stört, da ich eine ersatz Karte habe (ebenfals o2), Das Problem ist jetzt aber, dass ich mich nun auf mein Google AdSense konto einloggen wollte und es dort die "2 wege sicherung" gibt. Bedeutet nach dem normalen Log in, wird mir noch ein Code via SMS zu gesand, und hier tritt mein Problem auf was ich jetzt habe. Da die Karte ja inaktiv ist, kann ich mich nun nicht mehr auf meine Google Produkte einloggen inkl. Google AdSense. Was aber für mich sehr wichtig ist.

 

Meine frage kann o2 mir die sim karte wieder aktivieren, es reicht wenn diese für 12h aktiv ist.

 

LG Chris

icon

Lösung von Martyn136 22 März 2014, 22:49

Mittels normaler Banküberweisung kann man natürlich jeden Betrag überweisen. Die Überweisungsmodalitäten findest du hier: >> http://www.prepaid-wiki.de/index.php/%C3%9Cberweisung_O2

 

Bitte beachte aber das Überweisung und Gutschrift in Summe durchaus vier oder fünf Werktage dauern können.

Aber mit etwas Glück kann dir auch die o2 Prepaidhotline unter der 55383 bzw. 0176-88855282 die Karte ohne Überweisung sofort wieder für ein paar Tage aktivieren. Bitte Rufnummer und Kundenkennzahl der betroffenen Karte bereithalten.

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

9 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen
Warum ist die Karte inaktiv? Hast du länger als sechs Monate keine Aufladung getätigt? Dann lade einfach 1 Cent auf, das sollte reichen, um die Karte wieder für ein halbes Jahr freizuschalten.

Entschuldigung dass ich frage, aber wie läd man 1 Cent auf.

 

Um deine frage zu beantworten, ja ich habe länger nix auf geladen. Habe mein Handy eher um ereichbar zu sein, als jemaden anzurufen. ☺

Benutzerebene 3
Abzeichen
TheChris schrieb:
Entschuldigung dass ich frage, aber wie läd man 1 Cent auf.

Per Überweisung.

 

Siehe hier

Hey, ich habe es via Online Banking versucht 1 cent aufzuladen dieses funktioniert nicht, da es nur die standart Beträge 15,20 & 50 € gibt. Schade 

 

Kann da o2 nicht was machen, ich brauch die Karte nur einen tag aktiv damit ich die dämliche SMS empfangen kann.

Benutzerebene 7
Abzeichen
Mittels normaler Banküberweisung kann man natürlich jeden Betrag überweisen. Die Überweisungsmodalitäten findest du hier: >> http://www.prepaid-wiki.de/index.php/%C3%9Cberweisung_O2

 

Bitte beachte aber das Überweisung und Gutschrift in Summe durchaus vier oder fünf Werktage dauern können.

Aber mit etwas Glück kann dir auch die o2 Prepaidhotline unter der 55383 bzw. 0176-88855282 die Karte ohne Überweisung sofort wieder für ein paar Tage aktivieren. Bitte Rufnummer und Kundenkennzahl der betroffenen Karte bereithalten.

Benutzerebene 3
Abzeichen
TheChris schrieb:
Hey, ich habe es via Online Banking versucht 1 cent aufzuladen dieses funktioniert nicht, da es nur die standart Beträge 15,20 & 50 € gibt.

Also ich kann in meinem Onlinebanking jeden beliebigen Betrag eingeben, den ich überweisen möchte. Von 1 Cent bis zu einer Million, wenn ich sie denn hätte. ☺

 

Nicht mit der Expressaufladung oder der Aufladung am ec-Automat verwechseln!

Martyn136 schrieb:
Mittels normaler Banküberweisung kann man natürlich jeden Betrag überweisen. Die Überweisungsmodalitäten findest du hier: >> http://www.prepaid-wiki.de/index.php/%C3%9Cberweisung_O2

 

 

So habe jetzt via normaler Inland/SEPA überweisung, mal was überwiesen. Ich hatte tasächlicht vorher über "Handy aufladen" geschaut.  Danke für den link, ich habe mich daran gehalten und ich wede ja sehen ob es funktioniert hat. Ich melde mich die Tage noch mal.

 

Bis hier hin schon mal danke für eure Hilfe

 

LG Chris

So da bin ich jetzt noch ein mal, es hat funktioniert. Ich möchte mich noch ein mal bedanken.

 

Danke, Liebe O2 Community 😉

 

Damit ist das Thema erledigt, und kann somit Geschlossen werden.

Hi TheChris,

 

vielen Dank für dein positives Feedback. So etwas lesen wir gerne ☺

Du bist hier natürlich weiterhin herzlich willkommen und wir würden uns freuen, wenn du uns

unser Forum bald wieder besuchst.

 

Viele Grüße

Bianca