Gelöst

Rufnummermitnahme zu anderem Anbieter


Hallo,

Ich möchte gerne meine aktuelle Mobil-Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen. Am 7.1.2021 habe ich bereits das Formular “Prepaid Besitzerwechsel” ausgefüllt und an O2 gefaxt (ging leider nicht online und nicht in der App). Ich bitte darum, dass meine Rufnummer zur Portierung freigegeben wird.

Danke.

icon

Lösung von Sandroschubert 23 Januar 2021, 12:39

Hallo,

 

rufe bitte die Hotline an um das Opt-in vornehmen zu lassen. Aktuell ist nur über die möglich.

 

Die Kontaktmöglichkeiten findest du unter o2.de/kontakt

 

Gruß

Zur Antwort springen

8 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

 

rufe bitte die Hotline an um das Opt-in vornehmen zu lassen. Aktuell ist nur über die möglich.

 

Die Kontaktmöglichkeiten findest du unter o2.de/kontakt

 

Gruß

Benutzerebene 7

Hallo @Andrea2021,

herzlich willkommen bei uns in der Community! 

Schade, dass du deine Prepaidkarte nicht mehr nutzen möchtest. 

Da deine Anfrage schon etwas her ist, hast du die Portierungsfreigabe zwischenzeitlich über einen anderen Weg veranlasst oder benötigst du noch unsere Unterstützung?

Viele Grüße

Vivian 

Hallo,

die Hotline konnte mir helfen, Problem ist gelöst.

Danke und Grüße

Andrea

Benutzerebene 7

Hallo @Andrea2021a,

super, dass die Hotline dir schon weiter geholfen hat. Jedoch schade, dass du o2 verlassen möchtest.

Daher: Wenn du irgendwann noch einmal zu o2 zurück kehren möchtest, bist du zu jeder Zeit wieder bei uns willkommen. :blue_heart:

 

Viele Grüße Katy

 

Unglaublich! Seit einer Stunde suche ich die Möglichkeit, die Mitnahme meine Rufnummer zu anderem Anbieter zu beantragen. Überall irreführende Angaben! Es sei angeblich möglich, dies über Mein o2 zu beantragen. FALSCH! Hotline angerufen und der Mitarbeiter selbst wusste nicht, wie das gehen soll.

Ein Grund eine Beschwerde bei der Bundesagentur einzureichen. 

hi, warum hat der O2 Mitarbeiter dir nicht die Freigabe eingetragen?

den Portierungsauftrag musst du bei deinem neuen Anbieter stellen.

mehr dazu kannst du hier lesen

https://www.o2online.de/service/rufnummernmitnahme/

mfg

hi, warum hat der O2 Mitarbeiter dir nicht die Freigabe eingetragen?

den Portierungsauftrag musst du bei deinem neuen Anbieter stellen.

mehr dazu kannst du hier lesen

https://www.o2online.de/service/rufnummernmitnahme/

mfg

Die Seite kenne ich schon. Das ist die Seite mit der irreführender Information, man könne über “Mein o2” die Mitnahme beantragen. Falsch! Falsch! Falsch!

 

Warum der Mitareiter es nicht gemacht hat? Fragen Sie besser Ihre Kollegen!

@Mary2

Die Seite kenne ich schon. Das ist die Seite mit der irreführender Information, man könne über “Mein o2” die Mitnahme beantragen. Falsch! Falsch! Falsch!  → Quatsch

 

Warum der Mitareiter es nicht gemacht hat? Fragen Sie besser Ihre Kollegen!

 

hi, du bist hier in einem Kunden-helfen-Kunden Forum,

wo auch mal ein O2 Moderator reinschaut.

Ich bin auch nur Kunde.

die Lust zu helfen ist bei deiner Tonlage deutlich eingeschränkt,

aber hier noch ein Versuch.

bei prepaid nutze die aktuelle O2App,

sonst

meinO2 -> Tarifdetails ->Vertrag verwalten

 

 

Deine Antwort