Gelöst

Rufnummermitnahme von o2 Prepaid zu o2 Vertrag


Ich habe seit Jahren O2 Prepaid, jetzt habe ich letzten Monat ein Handyvertrag abgeschlossen auch bei o2. Ich habe eine Portierung meine Rufnummer beauftragt. Daraufhin hin habe ich e ine Bestätigung von o2 bekommen das meine Portierung zum 14.5.2021 wäre. 

Jetzt meine Fragen:

1. Ich habe meine neue sim Karte schon drin mit der neuen Nummer, brauche ich dann wieder eine neue sim Karte von 02?

2. O2 hat geschrieben das ich vorher mein alten vertrag kündigen soll, habe ich ja nicht, sondern nur Prepaid. Oder geht das alles automatisch von 02 das sie meine alte sim Karte sperren?

LG Jessica 

icon

Lösung von Vilureef 12 Mai 2021, 16:01

Hallo,

zu 1: auf die Simkarte wird die Nummer übertragen 

zu 2: die Prepaid wird einfach deaktiviert

LG

Zur Antwort springen

3 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

zu 1: auf die Simkarte wird die Nummer übertragen 

zu 2: die Prepaid wird einfach deaktiviert

LG

hi,

zu1 → nein, du brauchst keine neue SIM Karte, die Rufnummer wird umgeschaltet.

Allerdings dann das Handy mal 10 Minuten ganz ausschalten   damit es sich neu ins Netz einwählt

zu2 → die prepaid Sim Karte wird abgeschaltet

ob das Restguthaben umgebucht wird oder ob du eine Auszahlung beantragen musst,

kann dir ein O2 Moderator beantworten.

hier schon mal das Formular für alle Fälle

https://static2.o9.de/resource/blob/70982/7b5a4ca797a290f9c788f92838aedb9f/prepaid-guthabenauszahlung-download-data.pdf

mfg

Benutzerebene 7

Das Restguthaben wird auf den Vertrag übertragen.

Deine Antwort