Gelöst

Rufnummer freigeben Prepaid


Hallo!

Ich würde gerne zu einem anderen Anbieter wechseln, meine Rufnummer jedoch mitnehmen. Wie funktioniert das mit einer Prepaid Sim Karte? Ich finde leider nur Informationen zu Vertragsnutzern. 

Ich freue mich sehr über jede Antwort!

icon

Lösung von o2_Vivian 29 April 2021, 11:27

Hallo @AColeman,

schön, dass du dich bei uns meldest! 

Schade, dass du deine Prepaidkarte nicht mehr nutzen möchtest. 

Seit kurzem ist die erforderliche Freigabe in der Mein o2-App unter “Tarif & Optionen” - “Rufnummernmitnahme” - “Rufnummer jetzt freigeben” möglich. Die Portierung wird einmalig mit 6,82 Euro berechnet.

Komm bei Rückfragen gern auf uns zu. 

Viele Grüße

Vivian 

Zur Antwort springen

56 Antworten

Soweit ich weiß funktioniert eine Portierung der Prepaidkarten Nummer nur wenn man diese in einen Vertrag des selben Anbieters umwandelt.

Bsp. O2 Prepaid Nummer kann maximal in einen O2 Vertrag umgewandelt werden. O2 Prepaid (oder auch andere Prepaid Anbieter) kann man nicht zu z.B. Vodafone portieren lassen.

Dazu müsstest du deine Prepaidkarte vorher einen Vertrag umwandeln ( am besten Monatlich kündbar) und dann den Vertrag kündigen und dann sollte eine Portierung zu einem anderen Anbieter im D-Netz funktionieren.

Ich glaub die Portierung zu Anbietern im E-Netz gehen nicht, aber da bin ich mir nicht 100% sicher. 

Das steht aber in den Hilfethemen von O2 wohin man nicht portieren kann.

 

Mfg

Benutzerebene 7

Hallo @Leolie,

die Beschreibung von @c00LhaNd ist leider nicht ganz korrekt.

Für die Portierung einer Prepaidnummer musst du diese über die Kundebetreuung oder uns hier im Forum freigeben lassen. Ich hab die Rufnummermitnahme jetzt freigegeben :) Sie ist bis zum 20.6.2020 gültig. Nun kannst du die Mitnahme bei deinem neuen Anbieter beauftragen.

Viele Grüße,
Flo

Bitte geben Sie meine Rufnummer für die Portierung zu einem anderen Anbieter frei. Danke bereits!

Benutzerebene 7

Hallo @rufnummermitnahme2021,

 

ich habe die Rufnummer soeben freigegeben.

Für die Portierung wird eine Gebühr in Höhe von 6,82 EUR anfallen, welche vom Guthaben abgezogen wird. Falls das Guthaben aktuell nicht ausreichen sollte, würde es Sinn machen dies noch schnell aufzufüllen.

Bei Fragen komme gerne hier auf uns zu. :relaxed:

 

Viele Grüße,

Michi

Benutzerebene 7

doppelt hält besser doppelt hält besser 

 

Könnten sie bitte einen Opt In für die Rufnummernportierung setzen, danke

Benutzerebene 7

Hallo @Berby72,

ich habe die Freigabe deiner Rufnummer soeben hinterlegt. 

VG
Dennis

Bitte geben Sie auch meine Nummer für eine Übernahme frei.

Herzlichen Dank

Bitte geben Sie meine Nummer für eine Übernahme frei.

Herzlichen Dank

Hallo liebes O2 Team,

ich würde gern meine Prepaid Rufnummer zu einem anderen Vertragsanbieter mitnehmen und würde Sie hiermit bitten meine Rufnummer freizugeben.

Vielen Dank.

Liebe Grüße 

Mona

Ich möchte auch meine Rufnummer zu einem anderen Anbieter portieren. Bitte geben Sie sie hierfür frei.

Vielen Dank

Sehr enttäuschend, dass mein Anliegen hier nur in der Form bearbeitet wurde, als das es in einen anderen Thread verschoben wurde und dort jetzt seit knapp drei Wochen unbeantwortet bleibt.

:-(

Liebes O2 Team,

meine Anfrage ist jetzt fast drei Wochen her. Das ist doch schon etwas lange.

Über eine Bearbeitung meines Anliegens würde ich mich freuen.

Was muss ich tun, damit mein Anliegen einer Rufnummerfreigabe malbearbeitet wird?

Benutzerebene 7

Hallo,

die Hotline anrufen, dann ist das schnell erledigt.

LG

Benutzerebene 7

Was muss ich tun, damit mein Anliegen einer Rufnummerfreigabe malbearbeitet wird?

Hat das einen Grund das Du dein Anliegen im Forum verteilst? Durch die erneute Nachfrage ist Deine Anliegen hier an das Ende gerutscht. Wie geschrieben ist die Hotline zur Zeit das Mittel der Wahl für zeitkritische Anliegen.

Ich hatte mein Anliegen auch in einem zweiten Thread gepostet, da ich den Eindruck hatte, dass es nicht bearbeitet wird. Ich frage jetzt mal besser nicht, warum mein Anliegen durch erneutes Nachfragen an das Ende gerutscht ist…

Mein Anliegen ist nicht “zeitkritisch”, aber man kann doch schon erwarten, dass Anliegen von Kunden innerhalb eines Monats bearbeitet werden.

 

Nachdem ich Ihre Frage beantwortet habe, wäre ich sehr erfreut, wenn Sie doch jetzt doch bitte meine Nummer zur Übernahme freigeben würden.

Ich möchte auch meine Rufnummer zu einem anderen Anbieter portieren. Bitte geben Sie sie hierfür frei.

Beste Grüße

Benutzerebene 5

Hallo @Edi23,

 

erst einmal herzlich Willkommen in unserer o2 Community! 

Bitte entschuldige die späte Rückmeldung. :cry:

Gerne habe ich deine Rufnummer zur Portierung freigegeben. In der SMS-Bestätigung siehst du dann wie lange die Freigabe gilt. 

Wenn du noch Fragen hast, melde dich gerne erneut bei uns.

 

Viele Grüße,

Irma

Benutzerebene 5

Hallo @Hgvu,

 

schön, dich hier in unserer o2 Community begrüßen zu dürfen. 

Schade, dass du entschieden hast o2 nicht weiter zu nutzen. Gerne habe ich auch für dich die Rufnummer zur Portierung freigegeben. Nun kann dein neuer Anbieter die Anfrage stellen. Vergiss bitte nicht, dass für die Rufnummer eine Gebühr berechnet wird, welche mit deinem vorhandenen Guthaben verrechnet wird. 

Wenn du noch weitere Fragen hast, melde dich gerne erneut bei uns. :hugging:

 

Viele Grüße,

Irma 

Ich bitte auch um Freigabe meiner Rufnummer zur Mitnahme zu einem anderen Anbieter. 
Mit freundlichen Grüßen 

Benutzerebene 7

Ich bitte auch um Freigabe meiner Rufnummer zur Mitnahme zu einem anderen Anbieter. 
Mit freundlichen Grüßen 

Hallo,

 

die Freigabe kannst du selbständig in der O2 App veranlassen.

 

Gruß 

Benutzerebene 7

Hallo @AColeman,

schön, dass du dich bei uns meldest! 

Schade, dass du deine Prepaidkarte nicht mehr nutzen möchtest. 

Seit kurzem ist die erforderliche Freigabe in der Mein o2-App unter “Tarif & Optionen” - “Rufnummernmitnahme” - “Rufnummer jetzt freigeben” möglich. Die Portierung wird einmalig mit 6,82 Euro berechnet.

Komm bei Rückfragen gern auf uns zu. 

Viele Grüße

Vivian 

Hallo @Leolie,

die Beschreibung von @c00LhaNd ist leider nicht ganz korrekt.

Für die Portierung einer Prepaidnummer musst du diese über die Kundebetreuung oder uns hier im Forum freigeben lassen. Ich hab die Rufnummermitnahme jetzt freigegeben :) Sie ist bis zum 20.6.2020 gültig. Nun kannst du die Mitnahme bei deinem neuen Anbieter beauftragen.

Viele Grüße,
Flo

Hallo Flo,

Kann ich bitte meine Nummer für die Portierung frei bekommen!
Danke!

Benutzerebene 7

Hallo,

auch für dich der Hinweis, das du das selber in der aktuellen „Mein o2“ beauftragen kannst.

LG

Deine Antwort