Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

O2 loop Prepaid kündigen, Rufnummer mitnehmen, Guthaben auszahlen lassen


Ich will meine O2 loop Prepaid-Karte kündigen, die Rufnummer mitnehmen, Guthaben auszahlen lassen. Wie geht das alles am schnellsten und einfach? Vielen Dank 

 


14 Antworten

Du kannst für alles folgendes Formular verwenden:

https://static2.o9.de/resource/blob/70982/fcd6684d336033482d683be29e7319ba/prepaid-guthabenauszahlung-download-data.pdf

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Aber schnell Geht das  nicht!

@FLosensky 

Alternativ erstmal  die Rufnummer in der O2App zur Portierung freigeben.

Und Portieren, dann hast du die Rufnummer schon mal nutzbar.

Anschließend das Formular zur Auszahlung verwenden,

da ist O2 leider nicht schnell.

mfg

Vielen Dank für die Antworten. Ich habe das Formular ausgefüllt und bin jedesmal erheitert, dass so leichte Übungen wie Geldzurück im 21. Jahrhundert nur per Brief und Briefmarke funktionieren. Falls es funktioniert. In der O2 App komme ich nicht weiter. Sobald ich die Kartennummer und Telefonnummmer eingegeben habe, zeigt die App “Fehler bei der Aktivierung” an. Da gehe ich über die Kundenhotline und schreibe später meine Erfahrungen auf. Schönen Tag allen Helfern  

PS: Warum kann man eigelntlich nicht die Prepaid-Nummer intern bei O2 zu einem Postpaid-Tarif portieren?

@FLosensky

PS: Warum kann man eigelntlich nicht die Prepaid-Nummer intern bei O2 zu einem Postpaid-Tarif portieren?

doch das geht seit Jahren,

seit einiger Zeit geht das sogar wieder für alle Rufnummern.

hier das Formular:

https://static2.o9.de/resource/blob/1105648/c1d72b94e7dafb6e24b945e52249b68c/internes-portierungsformular-download-data.pdf

mfg

Man kann die Mobilfunknummer von einer o2 Prepaid Karte auf einen o2 Laufzeitvertrag mitnehmen. Auch das vorhandene Prepaid Guthaben wird automatisch übernommen.

 

Du musst für die Mitnahme dich nur mit der Mobilfunknummer des o2 Laufzeitvertrags in Mein o2 anmelden und dort die Portierung beauftragen. Nach Abschluss der Portierung wird die o2 Prepaid Karte deaktiviert und das Guthaben übertragen.

@tearsbeforecrying 

stimmt, das ist natürlich noch einfacher. 😀

Hallo @FLosensky,

vielen Dank für deine Nachricht.
Du hast hier ja bereits alle benötigen Infos erhalten :)
Ist es denn eigentlich dein Ziel die Rufnummer zu einem o2 Postpaid Vertrag mitzunehmen?
Wie Tearsbeforecrying erklärt hat, kannst du Mitnahme über deinen Postpaid Vertrag in die Wege leiten.
Das restliche aufgeladene Prepaid Guthaben wird einige Tage später auf den neuen Vertrag übertragen.

Gruß
Antje

Man kann die Mobilfunknummer von einer o2 Prepaid Karte auf einen o2 Laufzeitvertrag mitnehmen. Auch das vorhandene Prepaid Guthaben wird automatisch übernommen.

Beim letzten Satz muss ich leider widersprechen. Das Guthaben wird nicht auf einen Vertrag übertragen. O2 möchte auszahlen und macht es dem Prepaidkunden dabei maximal schwer.

@Sandroschubert : Du erinnerst dich noch?

 

Wieder Zeit für mich Fettes Brot zu hören: Jein.

Selbst aufgeladenes Guthaben z.B. via Voucher oder Banküberweisung wird nach wie vor übertragen.
Es gibt es ein paar Ausnahmen wie beispielsweise Start- oder Bonusguthaben, welches nicht übernommen wird. 

Gruß
Antje

Mittlerweile wird auf den Seiten von O2 nur noch mit Portierung und Auszahlung geworben. Da steht nicht einmal im Sternchentext was auszahlbar ist und was nicht. Selbst EM-Guthaben (Beispiel) ist auszahlbar. Ich glaube da hat Teltarif und die Verbraucherzentralen wieder gut zu tun um O2 mitzuteilen was sie dürfen und was nicht.

@Sandroschubert : Du erinnerst dich noch?

 

Wieder Zeit für mich Fettes Brot zu hören: Jein.

Ja. Hier sieht man gut das o2 Guthaben, warum auch immer, nicht mehr auf Verträge schieben will. Die Seite deckt sich auch mit Aussagen der Kundenbetreuung. https://www.o2online.de/mein-o2/laufzeitvertrag/

ABER 

  1. ganz bequem online geht es nicht, denn das Auszahlungsformular muss man ausdrucken und per Post an O2 schicken. Da kommt gern mal etwas nicht an oder in der falschen Abteilung oder oder oder
  2. “Wechseln Sie jederzeit von O2 Prepaid in einen O2 Laufzeittarif – mit exklusiven Vorteilen für Sie als Bestandskunde.” Ich sehe keinerlei Vorteile die die Seite bietet.
  3. “Entscheiden Sie sich zuerst für Ihren neuen Laufzeittarif, auf Wunsch natürlich mit Smartphone. Sollte der Tarif irgendwann nicht mehr zu Ihnen passen, können Sie ihn jederzeit wechseln. So bleiben Sie immer flexibel.” Die Info kann ich auch nicht nachvollziehen das man jederzeit den Tarif wechseln kann
  4. Die Zeiten der Guthabenauszahlung sind unterirdisch. Das grenzt an Arbeitsverweigerung

Hallo @FLosensky,

konnten dir die Informationen aus der Community weiterhelfen oder benötigst du weitere Unterstützung?
Sollten weitere Fragen vorhanden sein, gern her damit.
Liebe Grüße
Jes

 

Deine Antwort