Gelöst

Keine Internetverbindung (mehr) mit Huawei E3531

  • 3 November 2017
  • 3 Antworten
  • 4869 Aufrufe

Da ich momentan umzugsbeding noch keinen Internetanschluss zuhause habe, hab ich mir am Montag im O2-Shop vor Ort einen Prepaid-Surfstick für 29,99 gekauft.

Der Mitarbeiter hat meinen Personalausweis eingescannt usw. und mir noch gesagt, dass es manchmal mit Windows 10 Probleme geben kann.

Also Zuhause den Stick in meinen PC (Desktop-PC, erst ein Monat alt, Win10), und nach etwas rumprobieren ging er dann auch ohne Probleme. Einziger Punkt war, dass ich nicht in die Übersichtseite des Sticks kam, also mit 192.168.8.1. war nichts zu wollen, und es hat sich auch kein Fenster geöffnet, als ich den Stick eingesteckt habe. Das Internet lief jedoch wie gesagt einwandfrei und ohne Störungen den ganzen Abend.

Am nächsten Morgen war jedoch keine Verbindung mehr möglich und das hat sich auch in den folgenden Tagen nicht geändert. Die Verbindung wird mir angezeigt, ich kann auch damit connecten, dann sehe ich "o2 (EDGE/UMTS usw.) - verbunden - keine Internetverbindung". Manchmal auch einfach nur "verbunden". PIN hab ich natürlich jeweils eingegeben.

Wenn ich in der Taskleiste mit der Maus über das Netwerksymbol hovere: "o2 - de kein Internetzugriff, manchmal aber auch "o2 - de Internetzugriff". Internet geht jedoch trotzdem nicht.

Nachdem ich in der Uni etwas gegoogelt habe,  hab ich verschiedenes ausprobiert, u.a. APN-Einstellungen manuell eingegeben "pinternet.interkom.de", bei Einstellungen "SIM-PIN entfernen", zudem natürlich diverses raus-und wieder reinstecken, PC neustarten, fluchen, usw.

Was mich halt wundert ist, dass es am ersten Tag funktioniert hat.

Hat der Verkäufer im Laden einen Fehler mit der Freischaltung gemacht? Es wirkt so, als sei der Stick irgendwie gesperrt, zumal ich ja von dem Tag an dem es funktioniert hat bis zum nächsten Tag, wo es nicht funktioniert hat, keine Einstellungen geändert habe (erst als es nicht mehr ging).

Ich bin froh über jeden Tipp, hier nochmal die Eckdaten:

Modell: HUAWEI E3531

Betriebssystem: Windows 10

Internetverbindung: erst einwandfrei, dann gar nicht mehr

Stick wird angezeigt unter: Netzwerkadapter -> Huawei Mobile

Beim Einstecken des Sticks öffnet sich kein Fenster, beim ersten mal einstecken hat sich der Stick aber installiert.

192.168.8.1. lässt sich nicht öffnen (sollte laut Handbuch gehen)

icon

Lösung von Anonymous 3 November 2017, 20:50

Zur Antwort springen

3 Antworten

Hallo @Nachts !

Den Huawei E3531i o2 Prepaid Surfstick kannst du leider nicht mit dem WebBrowser unter Windows 10 steuern, der Treiber sperrt den Zugriff auf die WebUI ☹️

Hast du die Möglichkeit, die SIM Karte in ein Handy einzulegen? Leichter lässt sich die o2 Go Prepaidkarte mit der "Mein o2" App verwalten, die es eigentlich für alle Smartphones gibt. Der Knackpunkt ist, dass man für die erstmalige Registrierung eine SMS mit der Prepaidkarte empfangen muss. Der Surfstick empfängt die SMS, aber Windows zeigt diese nicht an und deshalb kann man die Registrierung nicht abschließen.

Hast du eigentlich für deinen Stick ein zusätzliches Pack aktivieren lassen? Die 1 GB, die man Geschenk bekommt (Gratis-Woche), hören  sich viel an, können aber auch im Nu verbraucht sein. Windows unterscheidet nicht zwischen DSL und Internet über Mobilfunk: Updates werden gnadenlos heruntergeladen. ☺️

Irgendwie ist heute der Wurm drin: Die "Mein o2" App zeigt den Verbrauch und die gebuchten Packs nicht an, über den Webbrowser werden diese angezeigt. 

So sieht "Mein o2" im Webbrowser aus (und so könnte man sehen, wie der "Zustand" des Packs ist)



Und so könnte man über die "Mein o2" APP ein anderes Pack buchen



Danke erstmal für die Antwort, die hilft mir sehr weiter.

Denn das mit den im Hintergrund automatisch ablaufenden Updates gab mir zu denken, also kurz unter Windows 10 gecheckt wieviel Datenvolumen verbraucht wurde und siehe da: Unter Mobilfunk 976MB. Das erklärt einiges.

Also haben Sie völlig Recht mit ihrer Annahme. Der Stick ist also in Ordnung, und das einzige Problem ist es, dass ich nicht auf die Übersichtsseite zugreifen kann, um einen neuen Tarif auszuwählen.

Mein Smartphone ist vor einigen Tagen kaputtgegangen mein neues kommt vermutlich am Montag oder Dienstag.

Alternativ hab ich aber auch noch einen alten Laptop mit Windows 7 rumliegen, würde es damit im Webbrowser gehen? Oder hätte ich trotzdem das Problem, dass ich die SMS nicht empfangen kann?

Auf jeden Fall nochmal danke für die schnelle und ausführliche Antwort, jetzt weiß ich wenigstens was das Problem ist und stochere nicht mehr im Nebel ☺️

Leider habe ich keine Erfahrung mit Windows 7 ☹️

Deine Antwort