Umwelt

Recycle dein Alt-Handy bei O₂

Recycle dein Alt-Handy bei O₂
Benutzerebene 7

Sieht deine Schublade momentan auch so aus?

Bild: o2

Falls ja, du bist nicht allein :wink: Denn nach Angaben des Digitalverbands Bitkom schlummern mehr als 200 Millionen alte Handys und Smartphones ungenutzt in deutschen Schubladen. Am heutigen Welt-Umwelttag ist das Thema aktueller denn je.

Aus eigener Erfahrung wissen wir, wie mühevoll es ist, einen Recycling-Hof aufzusuchen. Dabei stellen sich dann Fragen, ob die Entsorgung in den Recyclinghöfen etwas kostet oder ein altes Handy nicht einfach im Hausmüll entsorgt werden kann?

Bild: o2

 

o2 hat in Kooperation mit dem NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) und der AfB Social Green IT ein Handyrecycling-Programm für alte Mobilfunkgeräte entwickelt, das eine bequeme und kostenlose Entsorgung garantiert und darüber hinaus einen sozialen und ökologischen Beitrag zur Umwelt leistet.

Durch das Recyceln können z.B. die in Handys verbauten, seltenen Rohstoffe wiederverwertet werden. Das heißt: Alt-Geräte bitte nicht im Hausmüll entsorgen!

 

Entsorge deine Alt-Handys verantwortungsvoll bei o2

Du kannst deine Alt-Handys, -Smartphones oder -Tablets ganz einfach in den o2 Shops abgeben.

 

Bild: o2

Dabei lassen sich viele Schritte bereits online von zu Hause erledigen: Hier findest du die Recycling-Shopliste  – und hier gibt es den Retourenschein online zum Ausfüllen und Ausdrucken.
Achtung: Bitte nicht einfach in die Briefkästen der Deutschen Post werfen!

Wenn du sogar mehr als 15 Geräte entsorgen willst, kannst du zudem eine Gratis-Abholung vereinbaren. Dafür ist jedoch eine Voranmeldung nötig. Diese muss mindestens mit zwei Tagen Vorlauf per Mail an umwelt@telefonica.com erfolgen. Dazu benötigen wir die Abholadresse, den Ansprechpartner, das Wunschabholdatum und die Angabe der Anzahl der Pakete (max. 31,5 kg). Die Abholung erfolgt durch DHL.

Wichtig: Die Akkus aus Sicherheitsgründen nicht lose in die Recycling Box legen! Sie sollten sich also während des Transports in den Geräten befinden. Beschädigte und zurückgerufene Lithium-Ionen-Akkus dürfen nicht eingeworfen werden.

 

Wie geht es mit deinem abgegebenen Alt-Gerät weiter?

Alle Alt- Geräte landen bei der AfB Social Green IT, eine gemeinnützigen GmbH (Arbeit für Menschen mit Behinderung). Bei der AfB werden die abgegebenen Geräte je nach Zustand von den Mitarbeitern repariert und in den AfB Shops in Europa verkauft. Vor dem Wiederverkauf werden die Geräte selbstverständlich einer professionellen und zertifizierten Datenlöschung unterzogen.


Ein kleiner Hinweis am Rande: Du solltest trotzdem vor Abgabe euer Altgeräte alle persönlichen Daten auf eurem Gerät löschen und auch daran denken, die SIM - und Speicherkarten zu entfernen.

Sind die abgegebenen Alt-Geräte nicht mehr wiederverwertbar oder die Daten nicht löschbar, werden die Geräte von der AfB an die zertifizierte Metallhütte Umicore zum Schmelzen von Elektroschrott übergeben. Hier erfolgt eine fachgerechte und ökologische Entsorgung. Wertvolle Rohstoffe wie Gold, Silber und Platin gelangen wieder in den Kreislauf zur Produktion neuer Produkte.

 

Verdienen wir Geld mit deinem Alt-Handy?

Nein, denn o2 zahlt alle Erlöse für die eingegangen Alt-Handys an den NABU. Im Jahr 2020 wurden über 110.000 Handys durch die Kooperation mit NABU und AfB Social Green IT abgegeben. Und mit deiner Hilfe können es noch mehr Handys werden.

 

Bild: o2

Mehr zu den jährlich gesammelten Handys und den Erlösen gibt es hier → Handy Recycling mit o2.

Das ist dein Beitrag für die Umwelt:

  • Du schonst Ressourcen
  • Du vermeidest Abfall
  • Du reduzierst CO₂ - Emissionen
  • Du senkst die Schadstoffbelastung

Wenn du etwas Gutes zur Umwelt beitragen möchtest, noch alte Handys und Smartphones in den Schubladen liegen hast und nicht weiß, wohin damit: Gib sie gerne bei uns ab. Nutze die Recycling- Shopliste oder den Retourenschein und hilf mit. :slight_smile:

 

Nun zeig her deine Schubladenfunde!? :wink:

Bilder: o2

Aktualisiert am 19.10.2020 von o2_Juliane.


0 Antworten

Keine Antworten

Deine Antwort