Mobilfunk

Mehr O₂ Mobilfunktarife mit 5G

Mehr O₂ Mobilfunktarife mit 5G
Benutzerebene 7

Unser 5G Netzausbau schreitet zügig weiter voran, sodass wir nach und nach immer mehr Gebiete mit dem neuen Netzstandard versorgen. Um euch optimal mit 5G auszustatten, erweitern wir nun unser bisheriges 5G-Tarifportfolio.

 

Welche Tarife kommen in unser 5G-Portfolio?

Aktuell habt ihr bereits die Möglichkeit, mit dem o2 Free Unlimited Max und Smart sowie dem o2 Free L Boost und Free L im 5G Netz zu surfen. Damit ihr auch mit einem Free M Boost, o2 Free M und o2 Free Unlimited Basic unser 5G-Netz nutzen könnt, haben wir unser 5G-Tarifportfolio erweitert. Schließt ihr also ab dem 06. Juli 2021 einen Neuvertrag für einen o2 Free M oder höher ab, ist die 5G-Option automatisch in eurem Tarif enthalten.

Hinweis: Bitte beachtet die beim o2 Free Unlimited Basic und Unlimited Smart maximal mögliche Surfgeschwindigkeit. Diese liegt beim Basic bei 2Mbit/s und beim Smart bei 10 Mbit/s. Alle Infos zu den einzelnen Tarifen findet ihr in unserer Tarifübersicht.

 

Bestandskunden surfen mit 5G

Habt ihr vor dem 6. Juli 2021 einen o2 Free M Boost oder Free M Tarif abgeschlossen, könnt ihr in eurer Mein o2 App das kostenlose Paket “5G-Zugang” zu eurem Tarif buchen. Nutzt ihr zu eurem Tarif eine Multicard, schaltet ihr mit der Buchung des Pakets 5G für alle auf dem Mobilfunkvertrag laufenden Multicards frei. Dies gilt auch für alle, die die Connect-Option – und damit bis zu zehn Zusatzkarten - mit dem o2 Free L Boost oder dem o2 Free M Boost Tarif nutzen.

 

Bild: o2

 

Die Nachfrage nach 5G steigt

Durch unseren Ausbau des 5G-Netzes steigt ebenfalls die Nachfrage nach der Nutzung von 5G. Dafür ist neben dem passenden 5G-fähigen Tarif auch ein entsprechendes 5G-fähiges Endgerät erforderlich. Eine große Auswahl an geeigneten Smartphones findet ihr in unserem Onlineshop. 60 Städte sind bereits an unser 5G-Netz angeschlossen. Bis Jahresende 2021 werden wir voraussichtlich 30% der Bevölkerung mit 5G versorgen. Ende 2025 wollen wir dann ganz Deutschland mit unserem 5G-Netz ausstatten.

Alle Infos zu unserem Netz findet ihr auf unserer Webseite → o2 Netz

 

Jetzt unser sehr gutes Netz austesten

Wenn ihr unsere Netzabdeckung und Surfgeschwindigkeit auf Herz und Nieren prüfen möchtet, dann lohnt sich unsere o2 Testkarte. Damit könnt ihr unverbindlich und mit unlimitiertem Datenvolumen 30 Tage lang unser Netz austesten.
Mehr Infos zu unserer o2 Testkarte findet ihr hier → o2 Testkarte

 

Eine Übersicht unserer 5G-Tarife findet ihr hier → 5G-Tarife bei o2

Nutzt ihr bereits einen 5G-fähigen Tarif? Erzählt uns von euren Erfahrungen in den Kommentaren.

 

Titelbild: o2

Aktualisiert am 07.07.2021 von o2_Juliane.


16 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

ich hatte es auch schon in meinem Thema erwähnt. Im Grunde eine tolle Sache, nur schade das die Free S Tarife außen vor sind.

LG

Ich habe den Free M Tarif leider in der Flex Variante. 

Scheinen auch außen vor zu sein . :-(

Benutzerebene 7

Hallo,

nein. Bis es allen Kunden unter „Mein o2“ angeboten wird, dauert es noch ein wenig.

LG

Alleine warten ist nicht so schick, deshalb setze ich mich mit meinem M Boost einfach mal frech dazu. :wink: Mit ein bisschen Geduld werden wir das Paket 5G-Zugang in unserer Mein o2 App finden, bin gespannt wer es als erster aktiviert. :ballot_box_with_check:

Der S stößt bestimmt über kurz oder lang auch dazu denke ich persönlich, immerhin sind wir nach weniger als einem Jahr bereits bei M. :sunglasses:

 

Huch, was sehe ich denn da?

Ist es bei euch aufgetaucht?

Und vor allem: habt ihr es direkt aktiviert und bereits unser 5G-Netz vor Ort?

Benutzerebene 7

Hallo,

@o2_Katja ja ist in der Mittagszeit aufgetaucht, aber noch nicht gebucht.

LG

Benutzerebene 1

Moin zusammen,

ich habe gehofft, dass der 5G Zugang gestern bei mir auftauchen würde, was leider nicht geschehen ist..

Zwei Verträge von Free Unlimited vorhanden ohne 5G Option und zwei mit 5G..Kann bitte ein Moderator den 5G Zugang für mich freischalten?

Danke schon mal im Voraus..

Benutzerebene 7

Hi @Jar_ek,

hast du heute schon bei dir in der Mein o2 App nachgeschaut, ob du jetzt die 5G Option hinzubuchen kannst? :)

Grüße
Juliane

Benutzerebene 1

Hi,

 

ich guck stündlich rein..Immer noch nichts von 5G zu sehen..Anscheinend werde ich ignoriert:)

Benutzerebene 1

Hallo zusammen.

Gestern konnte ich die 5G Option aktivieren, was ich auch gleich gemacht habe ;-)

 

Jetzt kam nachts gegen 2 Uhr eine E-Mail dass meine neue eSIM aktiviert wurde, das war sie aber schon zuvor und geändert/gebucht habe ich an dieser Ecke länger nichts mehr.

Hat noch jemand dieses Phänomen?

 

LG

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Danke 💙 

 

Benutzerebene 7

Hallo @Jochen321,
nutzt du die eSIM als Multicard für deinen Vertrag?

Hi @Jar_ek,
wie ich sehe, hast du bereits in diesem Beitrag eine Anfrage gestellt:

Da wir unter den News-Artikeln keinen Service anbieten, warte bitte, bis sich dort ein Moderator meldet. 🙂 Ich bin mir sicher, dass sich eine Lösung finden wird.

Moin @Bollermann,
freut mich, dass es bei dir geklappt hat! :blue_heart:

Grüße
Juliane

Benutzerebene 1

Hallo @o2_Juliane.

Ja die E-Mail betrifft eine meiner eSIMs. Für die anderen habe ich keine Benachrichtigung erhalten, daher ist das etwas seltsam. Insgesamt habe ich 3 eSIMs im Einsatz, darunter 2 Datacards und eine Multicard. Für die 2. Multicard (normale Simkarte) kam auch nichts.

LG

Dann ist soweit alles in bester Ordnung @Jochen321, voller Euphorie über 5G :wink:  scheint unser System hier und da eine etwas ältere Mail zur Aktivierung einer eSIM hinterherzuschicken. Mir ist das Gleiche mit einer meiner Datacards passiert und war doch auch kurz etwas verwundert. :nerd:

Und, wer hat nach dem Freischalten des Zugangs auch direkt 5G Empfang vor Ort?

Benutzerebene 7

Hallo,

der 5G Zugang wurde bei einem Free 15 und Free M Plus (2017) auch gesichtet.😉

LG

Benutzerebene 3

Es macht für nen Mobilfunkanbieter doch auch überhaupt keinen Sinn Endgeräte nicht über alle möglichen Techniken anzubinden. Auch haben neuere Zugangstechniken meist eine bessere spektrale Effizienz, sprich man kann mehr Daten und Teilnehmer pro MHz Funkbandbreite bedienen in einer Zelle.

Zudem sind die 5G Zellen ja meist auch noch recht leer, da wenige Endgeräte im Feld das bereits unterstützen.

Der einzige Grund 5G nur bestimmten Tarifen vorzubehalten ist der Geld zu verdienen an Leuten die unbedingt mehr € zahlen wollen, damit Sie halt 5G haben.. Technisch gesehen macht das aber wenig Sinn Endgeräte auf die alten Zellen zu beschränken.. Deswegen wird O2 wie bei Jeder Technik über kurz oder lang das für alle Tarife freischalten.
Ich habe meine Tarif damals mit EDGE begonnen und habe jetzt auch LTE freigeschaltet, einmal musste die Simkarte gewechselt werden, da sich mit UMTS+ da was technisch getan hat.

Deine Antwort