Warum O2
Warenkorb
Service
Angebot

Die O₂ Prepaid-Jahrespakete inklusive Smartphone

Die O₂ Prepaid-Jahrespakete inklusive Smartphone

Prepaid-Fans aufgepasst: wir haben ein richtig tolles Angebot für euch. Mit unserem neuen Smartphone-Jahrespaket seid ihr 365 Tage mit Datenvolumen, einer Allnet-Flat und einem Smartphone komplett versorgt. Zur Auswahl stehen euch zwei verschiedene Jahrespakete.

 

Das Smartphone-Jahrepaket mit Xiaomi Redmi 9A

In unserem Bundle-Angebot für 119,99 EUR bekommt ihr zusätzlich zu unserem Jahrespaket noch ein Xiaomi Redmi 9A Einsteiger-Smartphone mit großem 6,53-Zoll-Display, einer 13-Megapixel-Kamera und einem starken Akku mit 5.000mAh inkl. Fast Charging.

 

Telefonie- und SMS-Flat in alle dt. Netze und im EU-Ausland

Wenn ihr bereits ein Smartphone habt, könnt ihr dieses Angebot auch ohne zusätzliches Handy bekommen. Im Starterpaket bieten wir euch für 365 Tage eine Allnet-Flat für Telefonie und SMS sowie 12GB Datenvolumen für einmalig 69,99 EUR. Das Jahrespaket kann sowohl im Inland, als auch im EU-Ausland genutzt werden. Das Datenvolumen gilt das ganze Jahr und kann flexibel eingeteilt werden, es gibt kein monatliches Nutzungslimit. Nach Verbrauch des Datenvolumens kann optional ein monatliches Datenpaket dazugebucht werden.

 

In unserer Tarifübersicht zu unseren Prepaid Angeboten findet ihr jetzt alle weiteren Infos zur Buchung und zum Tarif. Schaut auch gerne in unserem Prepaid Shop vorbei, um dort noch weitere Hardware zu finden. 

 

Titelbild: o2

Aktualisiert am 03.01.2022 von o2_Juliane.


30 Antworten

Haben die Telefone Sim- oder Netlock?

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Kann das Jahrespaket auch zu einer anderen bestehenden o2 Prepaidkarte gebucht werden?

@Joe Doe das kann ich dir beantworten. Nein die gibt es nur Neu und in den Paketen.

 

Edit: Hier noch direkt von der Telefonicaseite Stand 20.11.2020 (heute ist der 19.11.2020) https://www.telefonica.de/news/corporate/2020/11/flexibel-bleiben-mit-dem-o2-my-prepaid-smartphone-jahrespaket-allnet-flat-und-12-gb-datenvolumen-ueber-das-gesamte-jahr-verteilen.html?cat=startseite

Benutzerebene 7

Hallo zusammen!

Danke dir für den Link @Sandroschubert. :relaxed: Zu deiner Frage: Dazu liegen noch keine Infos vor, nächste Woche werden wir den Artikel ergänzen, sobald das Angebot online ist.

Viele Grüße
Juliane

hi, ich würde gerne wissen,  was geschieht nach dem Jahr?

Wird die SIM eine normale Prepaidkarte?

oder kann das Angebot verlängert werden?

mfg

Hallo @fritz04 :blush:

 

nach Ablauf des Jahrespakets wird dieses abgeschaltet, d.h. es fallen danach keine Kosten mehr an und es wird auch nicht verlängert.

Eine Buchung von anderen Pakete ist nicht vorgesehen.

 

Viele Grüße,

Michi

@o2_Michi 

was bedeutet dies für die Rufnummer?

wenn diese nach einem Jahr futsch ist,

muß ich dann erstmal wieder weg portieren, kostet ja nur noch ca. 7Euro,

es wären dann zumindest praktisch die SIM  als normale Prepaidkarte weiter laufen zu lassen.

mfg

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Ich hoffe mal, dass nach Ablauf des Jahres man wieder ein Jahrespaket buchen kann. Interessant ist auch, ab wann die Karte nach Ablauf des Jahrespaket deaktiviert wird. Hoffe auf mindestens ein halbes Jahr.

Hallo @fritz04 :blush:

 

nach Ablauf des Jahrespakets wird dieses abgeschaltet, d.h. es fallen danach keine Kosten mehr an und es wird auch nicht verlängert.

Eine Buchung von anderen Pakete ist nicht vorgesehen.

 

Viele Grüße,

Michi

 

Na, das kann die Konkurrenz aber besser 😉

Hallo @fritz04 :blush:

 

nach Ablauf des Jahrespakets wird dieses abgeschaltet, d.h. es fallen danach keine Kosten mehr an und es wird auch nicht verlängert.

Eine Buchung von anderen Pakete ist nicht vorgesehen.

 

Viele Grüße,

Michi

 

Na, das kann die Konkurrenz aber besser 😉


da kann dann die Wegwerf-ein Jahres- Nummer von O2 hin portiert werden,

:thinking:  < sehr nachhaltig ? >

@o2_Michi

was bedeutet dies für die Rufnummer?

wenn diese nach einem Jahr futsch ist,

muß ich dann erstmal wieder weg portieren, kostet ja nur noch ca. 7Euro,

es wären dann zumindest praktisch die SIM  als normale Prepaidkarte weiter laufen zu lassen.

mfg

 

 


Moin @fritz04 :relaxed:

 

das kann ich dir noch nicht beantworten, erstmal läuft die Karte als Jahrespaket während man bei Bedarf die Data-Packs dazubuchen kann. Danach wird das Paket abgeschaltet. Ob die Karte nach diesem Jahr den gleichen Status hat, wie “normale” Prepaid-Karten, also alle Packs und Services nutzbar/buchbar sind habe ich bereits angefragt und kann dazu zu einem späteren Zeitpunkt etwas mehr sagen.

 

Gruß,

Michi

​ So, ich nochmal, am besten einmal in die grosse Runde. :wink:

@Joe Doe@Sächsin@fritz04 

 

Die Karte mit dem Jahrespaket kann im Anschluß eingeschränkt genutzt werden, und zwar für folgende Services:

  • Paygo Nutzung für Telefonie + SMS (0,09 EUR Minute/SMS)
  • Ausgewählte Datenpacks
  • Portierung der Rufnummer
  • Premium-Services

 

Nicht möglich:

  • Paygo Datennutzung
  • Smartphonepakete mit vier Wochen Laufzeit

 

Viele Grüße,

Michi

 

 

 

Hallo zusammen. :slight_smile:

Die Angebote sind nun online. Ihr findet diese jetzt in unserer Prepaid-Tarifübersicht

Viele Grüße
Dennis

​ So, ich nochmal, am besten einmal in die grosse Runde. :wink:

@Joe Doe@Sächsin@fritz04 

 

Die Karte mit dem Jahrespaket kann im Anschluß eingeschränkt genutzt werden, und zwar für folgende Services:

  • Paygo Nutzung für Telefonie + SMS (0,09 EUR Minute/SMS)
  • Ausgewählte Datenpacks
  • Portierung der Rufnummer
  • Premium-Services

 

Nicht möglich:

  • Paygo Datennutzung
  • Smartphonepakete mit vier Wochen Laufzeit

 

Viele Grüße,

Michi

 

@o2_Michi 

 danke für die Infos, fand ich eigentlich eine nette Idee,

ist mir aber zu viel getüddel,

inbesondere wenn ich meine Rufnummer behalten möchte.

mfg

 

@o2_Michi

 danke für die Infos, fand ich eigentlich eine nette Idee,

ist mir aber zu viel getüddel,

inbesondere wenn ich meine Rufnummer behalten möchte.

mfg

 

 

Hallo @fritz04,

 

immer gerne. :blush:

Ja, wenn du bereits eine Prepaid-Karte hast, wäre dies etwas umständlicher. Als neue Karte oder Geschenk zu Weihnachten könnte ich es mir aber ganz gut vorstellen - mit Smartphone zusammen ist das schon eine gute Sache um sich einmal komplett einzudecken ohne allzu viel dafür auszugeben. :relaxed:

 

Viele Grüße,

Michi

 ...es gibt kein monatliches Nutzungslimit. Nach Verbrauch des Datenvolumens kann optional ein monatliches Datenpaket dazugebucht werden.

 

:rofl:

you must be an idiot to do this, if you would get 12GB a month than it would be worth it! 

why don’t you write this line of text also on your Advertisement page: https://www.o2-freikarte.de/prepaid-tarife/jahrestarife/smartphone-jahrespaket/  or on your Transparency paper maybe: https://static2.o9.de/resource/blob/817364/bc191b4e9398681593934cda3e3be5bf/1_pp_o2-my-prepaid-handy-tablets-samsung-galaxy-a20e-download-data.pdf

how can someone not understand 12GB a month? this is smart indeed.

@adilette please look at:

 

I am scratching my brain to find that pop up window… and I am very tech savy I tell you that. 

and I see the offer now: 

bis zu 225 MBit/s (im Durchschnitt 47,1 MBit/s; Upload bis zu 50 MBit/s, im Durchschnitt 22,5 MBit/s)  

also it is not even high speed LTE.. what century are you living in?

@adilette  nobody forces you to order this pack.

@adilette  nobody forces you to order this pack.

hahaha hell no!

@Joe Doe das kann ich dir beantworten. Nein die gibt es nur Neu und in den Paketen.

 

Edit: Hier noch direkt von der Telefonicaseite Stand 20.11.2020 (heute ist der 19.11.2020) https://www.telefonica.de/news/corporate/2020/11/flexibel-bleiben-mit-dem-o2-my-prepaid-smartphone-jahrespaket-allnet-flat-und-12-gb-datenvolumen-ueber-das-gesamte-jahr-verteilen.html?cat=startseite

Bei diesem Link wird folgendes über das Jahrespaket geschrieben:

 

Allnet-Flat und 12 GB Datenvolumen über das gesamte Jahr verteilen

Seite vorlesen

O2 startet ein neues Prepaid-Jahrespaket für O2 Kunden:…..
Mit dem Smartphone-Jahrespaket können O2 Prepaid-Kunden an 365 Tagen im Jahr für einmalig 69,99 Euro flexibel telefonieren und surfen.1 Es steht direkt nach der Einmalzahlung zur Verfügung.
Das Datenvolumen lässt sich bei voller Kostenkontrolle über das gesamte Jahr verteilen. 

 

Wie soll das funktionieren?
Ausserdem schreibt man auf dem Produktinformantionsblatt
https://static2.o9.de/resource/blob/817364/bc191b4e9398681593934cda3e3be5bf/1_pp_o2-my-prepaid-handy-tablets-samsung-galaxy-a20e-download-data.pdf

Nach Verbrauch des Inklusivdatenvolumens wird reduziert auf 0 KB/s 
NULL 
Man kommt also niemals ohne Zukauf von Datenvolumen über die Runden?
Monatstarife erlauben wenigstens die Weiternutzung mit Reduzierter Geschwindigkeit….
Der einzige Vorteil scheint das automatische Enden des Vertrages zu sein. 
 

hi, es stimmt doch,  das gesamte Datenvolumen von 12 GB steht dir,während des Jahres zur Verfügung.

Nicht mehr,  aber auch nicht weniger. Du zahlt einmal für genau dieses Datenvolumen und die Mobilflat.

keine weiteren Kosten für genau das.

wenn du etwas anderes möchtest, ist dies Pack für dich nicht das Beste.

warum wird hier etwas erwartet / hinein interpretiert, was nicht angeboten wird?

Es gibt in meinem Umfeld genug Personen mit Wlan Zuhause,  bei der Arbeit,  im Bus,

im Café und auf dem Campingplatz, die mit wenig Datenvolumen unterwegs sind.

wenns passt ok, wenn nicht schau nach einem anderen Tarif.:santa:

 

 

Wie soll das funktionieren?
 

Du kannst in der App oder mein-O2 schauen wieviel bereits verbraucht ist. Ich verstehe ehrlich gesagt die Frage nicht.

hi, es stimmt doch,  das gesamte Datenvolumen von 12 GB steht dir,während des Jahres zur Verfügung.

Nicht mehr,  aber auch nicht weniger. Du zahlt einmal für genau dieses Datenvolumen und die Mobilflat.

 

 

Das war nicht beanstandet. Problematisch finde ich die Aussage ​​​​.
Das Datenvolumen lässt sich bei voller Kostenkontrolle über das gesamte Jahr verteilen. ​​​​​​
G​​​​​​genau das lässt es sich aber nicht. Man kann nicht den Verbrauch auf monatlich 1 GB limitieren und dann den Rest des Monat mit geringerer Geschwindigkeit Dienste nutzen die keine Speed benötigen.:kissing_smiling_eyes:
Ist das schnelle Paket ganz verbraucht (nach 6, 9, 11 Monaten z.B.), kann man nur nachkaufen, nicht mit reduzierter Speed weiter nutzen. :D
Das ist schlicht bemerkt doof. 

 

Wie soll das funktionieren?
 

Du kannst in der App oder mein-O2 schauen wieviel bereits verbraucht ist. Ich verstehe ehrlich gesagt die Frage nicht.

Ohne Zweifel kann man das nachschauen. Das ist aber nicht der Punkt. 
Ich kann nachschauen und muss dann den Rest des Monat nicht nur auf Highspeed sonder auf Daten völlig verzichten wenn ich mein monatliches Limit von 1GB verbraucht habe. Bei anderen Tarifen wird bei verbrauchtem HighSpeed Kontingent nur die Speed limitiert. 

Selbes Spiel am Ende des Jahres Kontingents 
Sind die 12 GB nach 10 Monaten verbraucht, MUSS man nachkaufen, es gibt nämlich keine Speed Limitierung sondern ZERO Daten :joy:
Die meisten Leute raffen das auf den ersten Blick gar nicht, Du hast es ja auch nicht begriffen, und wundern sich hinterher, dass sie nochmal ordentlich hinlegen dürfen. :rofl:

Deine Antwort