Warum O2
Warenkorb
Service

Die neue O₂ Testkarte

Die neue O₂ Testkarte

Ihr seid an einem Mobilfunkvertrag bei uns interessiert, aber noch unsicher, ob die Netzversorgung gegeben ist? Dann holt euch die o2 Testkarte und überzeugt euch selbst. 

Ab 12. Juni 2024 bieten wir die neue Version unserer Testkarte an. Bis zum 17. Dezember 2024 habt ihr die Möglichkeit 30 Tage lang unser Netz zu testen, um dann bei Bedarf einen Mobilfunkvertrag abzuschließen und eure Rufnummer zu uns zu holen.

Die neue o2 Testkarte 

Nachdem die Testkarte aktiviert wurde, könnt ihr ausgiebig unser Netz in Deutschland testen. Mit dabei ist unbegrenztes Datenvolumen mit max. 300 Mbit/s inklusive 5G. Für die Telefonie und Nachrichten ist eine Allnet Flat für Telefonate und SMS mit an Bord. Nach Ablauf der Testphase endet der Vertrag automatisch, eine Kündigung ist nicht erforderlich. 

EU-Roaming oder Buchungen von Zusatzleistungen wie beispielsweise o2 TV sind mit der Testkarte nicht möglich. Ebenfalls ist die Kombinierbarkeit von weiteren Rabatten wie dem Kombivorteil oder Family & Friends nicht gegeben. 

Wenn ihr jetzt schon lostesten möchtet, ist dies auch möglich. Die o2 Testkarte könnt ihr bereits in unserem Onlineshop zu den aktuellen Konditionen bestellen.

Was kostet die o2 Testkarte? 

Grundsätzlich ist die Testkarte kostenfrei, solange die untenstehenden Voraussetzungen erfüllt werden. Bei Bestellung wird eine einmalige Gebühr von 99,99 EUR aufgeführt, welche aber automatisch bei Bestellung in voller Höhe rabattiert und nachträglich nur berechnet wird, wenn die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt wurden. 

Voraussetzungen 

  • Personen mit Wohnsitz in Deutschland

  • Innerhalb der letzten 6 Monate bestand kein o2 Mobilfunkvertrag und/oder keine o2 Testkarte. 

  • Nur eine o2 Testkarte und nur einmalig pro Person buchbar 

  • Am Tag der Bestellung darf pro Person kein o2 Mobilfunkvertrag abgeschlossen werden oder eine weitere o2 Testkarte

Habt ihr schon Erfahrungen mit unserer Testkarte machen können? 


62 Antworten

na, hoffentlich klappt das dann mal besser,

meine bestellte Testkarte hat mich nie erreicht,

ich konnte sie daher nicht aktiviern und nicht nutzen

 

dafür wurden irgendwelche Werbeeinwilligungen aktiviert,

ich habe dauernd ungewollte Werbeanrufe erhalte,

ein Widerruf der “Werbeeinwilligung” über das Kontaktformular wurde abgelehnt,

da die Mail nicht  verifiziert war,

ja ich habe nun mal keine Testkarte erhalten.😡

nach einem Postbrief wurde mir nun endlich bestätigt,

dass die Zwangseinwilligungen endlich entfernt wurden.

Das könnte man echt besser lösen.

Die Einzugsermächtigung habe ich jetzt auch inzwischen per Brief widerrufen,

hat wohl auch geklappt

mein Fazit

2x Porto, keine Test-Karte und nervige Anrufe.

ob ich das noch irgend wann mal wieder probiere weiß ich noch nicht.

Hallo @1schnecke 🙂

das ist ja nicht so optimal gelaufen. Weißt du noch, wann du die Testkarte ungefähr bestellt hast? Die Adresse für die Zusendung der Karte war auch korrekt und es ist ein Namenschild an der Tür?

Viele Grüße,

Michi

@o2_Michi 

stimmt hätte besser laufen können,

wobei mich die Werbeeinwilligungen und das SEPA Mandat am meisten ärgern,

da man das dann auch noch am Hals hat.

Weißt du noch, wann du die Testkarte ungefähr bestellt hast?

Anfang Feb.2024, so 6 oder 7. etwa

 

Die Adresse für die Zusendung der Karte war auch korrekt und es ist ein Namenschild an der Tür?

 

ja und ja

ob ich das noch irgend wann mal wieder probiere weiß ich noch nicht.

Kannst du nicht probieren, im ersten Beitrag steht das 

  • Nur eine o2 Testkarte und nur einmalig pro Person buchbar 

Innerhalb der letzten 6 Monate bestand kein o2 Mobilfunkvertrag und/oder keine o2 Testkarte. 

 

ok, dann war das eben nichts, auch wenn ich die Testkarte nicht bekommen hab

und nicht nutzen konnte,

ich hatte es so verstanden, das ich die neue 5G Karte irgendwann bestellen kann,

wenn die 6 Monate dann irgendwann rum sind.

Zur Zeit habe ich da ohnehin keine Nerven mehr zu und bin froh

das meine Daten nicht mehr genutzt werden dürfen.

Benutzerebene 7

Frage wieso diese Änderung? 

Warum werden jetzt 99,99 Euro in Rechnung gestellt? Ich denke das wird viele davon abhalten die Testkarte zu bestellen. 

 

Was kostet die o2 Testkarte? 

Grundsätzlich ist die Testkarte kostenfrei, solange die untenstehenden Voraussetzungen erfüllt werden. Bei Bestellung wird eine einmalige Gebühr von 99,99 EUR aufgeführt, welche aber automatisch in voller Höhe rabattiert wird, wenn die Voraussetzungen dafür erfüllt wurden. 

das ist dann wie der Kombi-Rabatt,

das wird erst nach der Prüfung rabattiert.

Ob man dann noch widerrufen kann?🤔

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

@poales & @0179LoopUP 

 

Man sollte Bedingungen vor Bestellung lesen. 

 

 

 

sollte man immer,

das entspricht dann dem Preis des “O2 Mobile Unlimited Max (Mobilfunk)”

Benutzerebene 3
Abzeichen

In einem Forum hat einer noch die alte kostenlose Testkarte bestellt.

Gibts die noch oder ist das ein Bug von O2?

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

@heinzpeter

 

"Ab 12. Juni 2024 ...." 

 

gibt's die neue Testkarte. Bis dahin gibt's die "Alte". 

Benutzerebene 3
Abzeichen

Danke, habe es auch erst jetzt gelesen, dass ab 12. Juni 2024 die neuen Bedingungen gelten, also nicht mehr kostenlos.

Kommt für mich nicht in Frage, da ich über 20 Jahre bei O2 bzw. Vorgänger bin.

Kommt für mich nicht in Frage, da ich über 20 Jahre bei O2 bzw. Vorgänger bin.

eine Testkarte gibt es auch nicht für Bestandskunden. 😉

Danke, habe es auch erst jetzt gelesen, dass ab 12. Juni 2024 die neuen Bedingungen gelten, also nicht mehr kostenlos.

Auch das ist falsch von dir.

Hallo @heinzpeter ,
Wenn die Bedingungen erfüllt sind, ist die o2 Testkarte natürlich kostenlos. 
Gruß, Solveig 

Benutzerebene 5

@o2_Solveig 

Einigen Kommentaren (auf anderen Plattformen) nach, scheinen es einige falsch zu verstehen. Es wird angenommen, man müsste zunächst 99,99€ zahlen, könnte dann einen Monat die Testkarte nutzen und bekommt anschließend (wenn die Vorraussetzungen erfüllt sind) die Gebühr zurück erstattet. 

Ich verstehe es so, dass die Testkarte zunächst mit einer einmaligen Gebühr von 99,99€ bestellt wird, während dem Testmonat die Vorraussetzungen geprüft werden und man im Anschluss (sofern Vorraussetzungen erfüllt) eine Rechnung über 99,99€ mit einem Rabatt in Höhe von 99,99€ erhält. Sprich zu zahlen dann 0€. 

Damit liege ich doch richtig? 

@Sutranix

eigentlich muss in der Vertragszusammenfassung alles stehen,

Kosten und entsprechende Rabatte.

nach meinem Verständnis darf nicht erst lange nach Abschluss geprüft werden,

sondern es muss (zeitnah) klar sein, welche Kosten beim Vertragsabschluss anfallen.

(allerdings bin ich kein Rechts- bzw. Vertragsexperte)

 

Hallo @Sutranix 🙂

man bestellt die Testkarte mit 99,99 EUR Gebühr und gleichzeitig 99,99 EUR Rabatt, also für 0,00 EUR. Sollten im Anschluss die Voraussetzungen nicht passen, wird die Gebühr berechnet.

Im Text habe ich die Passage nochmal nachgeschärft:

“Grundsätzlich ist die Testkarte kostenfrei, solange die untenstehenden Voraussetzungen erfüllt werden. Bei Bestellung wird eine einmalige Gebühr von 99,99 EUR aufgeführt, welche aber automatisch bei Bestellung in voller Höhe rabattiert und nachträglich nur berechnet wird, wenn die Voraussetzungen dafür nicht erfüllt wurden.”

Gruß,

Michi

Benutzerebene 5

Hallo @o2_Michi 

Super. Danke für die Aufklärung 🙂👍

Immer gerne @Sutranix 😊

Benutzerebene 3
Abzeichen

... ab 12. Juni 2024 die neuen Bedingungen gelten, also nicht mehr kostenlos.

Auch das ist falsch von dir.

Nicht kostenlos, wenn Bedingungen nicht erfüllt sind.

Moin @heinzpeter 😊

die Bedingungen müssen schon erfüllt werden, damit die Testkarte auch wirklich zum testen bestellt wird und nicht ihren Sinn verfehlt, sonst könnte man sich theoretisch einfach nach Lust und Laune Karten bestellen, was nicht so ganz fair wäre. Für den Fall, dass man einfach mal einen Monat schauen will, ob man zu uns wechseln möchte ist die Karte ideal und in diesem Fall dann auch kostenfrei. 🙂

Viele Grüße,

Michi

@o2_Michi 

sollten die Bedingungen nicht vor der Auslieferung geprüft werden. 🤔

Hallo @poales 😊

die Karte wird sofort zu 100% rabattiert und nur berechnet wenn die Voraussetzungen nicht stimmen. Diese sind eigentlich recht einfach gehalten: man wohnt in Deutschland, hat keinen Vertrag bei uns und noch keine Testkarte bestellt. Ein Überraschungsszenario mit plötzlicher Gebühr sehe ich da nicht, da wir nicht willkürlich entscheiden wer eine Karte bekommt, da geht es stumpf nach diesen wenigen Bedingungen.

Gruß,

Michi

Benutzerebene 5

@o2_Michi 

Nicht nur theoretisch, das haben ja auch praktisch so einige ausgenutzt 😉

Aber generell nur einmal ist auch bisschen ungünstig. Wenn der interessierte Kunde heute mal schauen möchte und es noch nicht passt, könnte sich das ja in Zukunft ändern. Wenn er in zwei, drei, vier Jahren noch mal testen will, gibt es keine mehr. 

Deine Antwort