Gelöst

o2 MyHandy Bankverbindung ändern


Hallo Community,

ich stehe vor folgendem Problem: ich habe in der Vergangenheit zusammen mit der Vertragsverlängerung eines Mobilfunkvertrags einen MyHandy Vertrag gemacht.

Dieser MyHandy Vertrag hat keine eigene Vertragsnummer erhalten sondern wurde unter der Vertragsnummer des Mobilfunkvertrags geführt.

Beides, also Mobilfunkvertrag und Handy, waren für meine mittlerweile zukünftige Exfrau. Sie hat o2 kontaktiert und den Mobilfunkvertrag umstellen lassen / übernommen. Die Hotline hat ihr mitgeteilt, dass das bei dem MyHandy Vertrag nicht geht, das müsse ich als Vertragsinhaber veranlassen.

Soweit, so gut. Aber: wie??? Das konnte mir bislang weder die Hotline noch Mitarbeiter im o2 Shop sagen. Online kann ich es auch nicht, da ich zum Registrieren die Vertragsnummer brauche, die es ja nicht gibt, da das damals ja mit dem Mobilfunkvertrag zusammen gebündelt wurde. Die Vertragsnummer des Mobilfunkvertrags kann ich nicht zum Registrieren nutzen, da damit ja meine zukünftige Exfrau registriert ist. Bei ihr wird online aber die MyHandy Geschichte nicht angezeigt.

Der Servicebereich von o2 rät mir nun dazu, dass ich die Vertragsnummer ja von der Rechnung ablesen könne. Nur: ich bekomme keine Rechnung. Weder per Mail noch per Post. Ebenso bekommt meine zukünftige Exfrau keine Rechnung zum Handy. Das einzige, was hier regelmäßig eintrudelt, ist die monatliche Mahnung per Post.
Da findet o2 dann offenbar meine Adresse...

Ich bin ununterbrochen o2 Kunde seit Viag Interkom Zeiten und war auch immer sehr zufrieden mit allem. Aber der Service entwickelt sich immer mehr zurück - bei der Website angefangen, über die Hotline und von den Menschen in den Stores wollen wir gar nicht erst reden.

Hat irgendwer einen Tipp, wie ich nun dennoch die Möglichkeit habe, die Bankverbindung für den Mist zu korrigieren oder zumindest ein neues SEPA Mandat zu erteilen, damit ich nicht jeden Monat die beschissenen Mahngebühren zahlen muss, bloß weil o2 sich den Versand der Rechnung spart???

Und nein: ich werde die Hotline nicht erneut anrufen. Dieser Mist hat mich schon mind. 6 Stunden meines Lebens in der Warteschleife gekostet.

Grüße

ich
icon

Lösung von Anonymous 4 October 2019, 11:54

Zur Antwort springen

2 Antworten

Hallo!

Die Vertragsnummer findest du auf der (einmaligen) Rechnung zum Handy, welches du einige Tage nach dem Erhalt des Handys per Briefpost bekommen haben solltest. Die Nummer findest du nicht auf der Mobilfunkrechnung! Hast du die Rechnung nicht mehr, kannst du ein Duplikat der Hardwarerechnung kostenpflichtig anfordern.
Mit dieser Vertragsnummer musst du dich dann bei Mein o2 registrieren.

Ein Vertragsinhaberwechsel geht nur bei Mobilfunkverträgen und nicht bei my o2 Handyverträgen. Du bist bis zur kompletten Abbezahlung der Vertragsinhaber für das Handy.
Trotzdem kannst du -wenn du dich bei Mein o2 angemeldet hast- die Kontodaten ändern.

Siehe auch hier: https://www.o2online.de/service/rechnung-zahlung/zahlungsmoeglichkeiten/
und hier: https://www.o2online.de/service/vertrag-tarif/myhandy/
Die Rechnung für das Handy sollte ca. 1-2 Wochen nach der Lieferung des Gerätes per Post zugegangen sein.

Hattest du den Mobilfunkvertrag deiner Ex mit auf deinem Account liegen, sprich: hast du nur eine monatliche Rechnung für die beiden Verträge erhalten?

Wenn ja, sollte sich das Handy in deinem Account finden lassen.
Einloggen, oben auf "Verbrauch" klicken (dann öffnet sich das Menü), dann etwas runterscrollen und du findest die "Vertragsansicht für".
Wenn dort rechts neben dem angezeigten Vertrag ein Pfeil ist, liegen dort mehrere Verträge hinterlegt ... draufklicken und dann schauen, ob da der "my Handy" zu finden ist.

Hier mal Screens von der mobilen Version der Website.



Deine Antwort