Frage

Lob & Tadel


Ich muss jetzt mal was loswerden. Und mich würde interessieren, ob das Andere genauso sehen.

 

Erstmal muss ich ein riesen Lob aussprechen – es ist toll, dass es seit neuestem auch die wirklich tollen Produkte von Xiaomi in das Produktportfolio in Verbindung mit einem Handyvertrag geschafft haben. Xiaomi bietet super Qualität zu mega Preisen.

Jetzt aber direkt zu einer Frage, wird diese Zusammenarbeit weiter ausgebaut? Ich hoffe ja, denn aktuell fehlt mir das Xiaomi Mi Note.

Was ich schade finde ist die Preisgestaltung. Wenn ich einen alleinigen Handyvertrag O2 Free M Boost nehme, dann kostet mich das 19,99€ pro Monat (Junge Leute). Wenn ich nun das Xiaomi Mi 9 dazu nehme, liege ich bei 20€ zusätzlich mehr pro Monat. Das heißt, das Handy kostet verteilt auf die 2 Jahre 480€. Bei diversen anderen Anbietern bekomme ich das Handy aber für 330€.

 

Bei O2 selbst gab es das Handy beispielsweise letztes Jahr bereits für 349€ in einer Aktion. Das bedeutet, dass ich preislich 35% schlechter gestellt bin. Normalerweise kenne ich das so, dass man bei Abschluss eines Vertrags + Handy gegenüber einem Direktkauf bessergestellt wird. Oder liege ich hier falsch? 


4 Antworten

Ich finde solche Diskussionen müßig. Wenn Du das Handy woanders günstiger kriegst, was spricht dann dagegen, es dort zu kaufen?

Ich finde es bei all den Verträgen etc. einfach übersichtlicher immer einen zentralen Ansprechpartner zu haben und alles über einen Weg zu machen. 

Dann kannst du ja bei o2 kaufen. Alle Vorteile sind vermutlich nie zusammen.

Benutzerebene 7

Hallo @Marius_1994 und Willkommen in der Community! :)

 

Danke dir für das Lob, es freut mich, dass dir die Xiaomi Reihe so gut gefällt!
Hast du schon unseren neuen Beitrag Noch mehr Xiaomi bei o2 in Neues und Aktuelles gesehen? Wir haben unser Xiaomi Sortiment um drei neue Geräte erweitert, unter anderem ist nun auch das Xiaomi Mi Note 10 Pro dabei!
Schau gerne mal vorbei. :)

Wenn du noch Fragen hast, immer gerne her damit!

 

Viele Grüße
Juliane

Deine Antwort