Warum O2
Warenkorb
Service
FAQ

Die O₂ Rufnummernmitnahme: Rufnummer freigegeben oder nicht?

Die O₂ Rufnummernmitnahme: Rufnummer freigegeben oder nicht?

Du möchtest deine Rufnummer auf deinen neuen o2 Vertrag übertragen oder deine o2 Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen? Das geht ganz leicht in deinem Mein o2.

Freigabe der Rufnummer zur Portierung

Die Rufnummernfreigabe (auch Opt-In oder Portierungserklärung genannt) ist nur dann wichtig, wenn die Rufnummer vor dem Vertragsende aus einem laufenden Vertrag zu einem anderen Anbieter mitgenommen werden soll.

Der Portierungsprozess nimmt ca. 8 Werktage in Anspruch. Wenn das Vertragsende beispielsweise in zwei Wochen schon bevorsteht, macht eine vorzeitige Rufnummernmitnahme keinen Sinn mehr.

Soll die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende erfolgen, ist eine Freigabe der Rufnummer nicht nötig.

Die Rufnummer ist zum Vertragsende automatisch für eine Rufnummernmitnahme (Portierung) frei. In diesem Fall kannst du deinen neuen Anbieter ganz einfach mit der Portierung zum Vertragsende beauftragen. Die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende kann im Zeitraum von 4 Monaten vor dem Kündigungsdatum und bei bereits beendetem Vertrag bis 90 Tage danach beauftragt werden.

Die Rufnummernfreigabe für eine sofortige Mitnahme der Nummer aus einem laufenden Vertrag kannst du im Kundenportal und der Mein o2 App veranlassen.
Dazu den Menüpunkt Tarif & SIM-Karte auswählen, danach den Punkt Vertrag verwalten wählen und im Anschluss o2 Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitnehmen:

 

Deine Rufnummer soll vor dem Vertragsende portiert werden? So ist der Ablauf:

1. Rufnummer sofort zu o2 mitbringen:

  • Informiere deinen Anbieter darüber, dass du deine Rufnummer von ihm zu o2 mitnehmen möchtest und bitte um die Freigabe deiner Rufnummer für eine vorzeitige Rufnummernmitnahme.
  • Beauftrage danach die sofortige Rufnummernmitnahme bei o2: www.o2.de/mein-tarif/rufnummer-mitnehmen 
  • Bei einer Neubestellung kann die Portierung direkt im Bestellprozess oder nach der Aktivierung der neuen SIM-Karte beauftragt werden. Bis die Rufnummernmitnahme abgeschlossen ist, wird der o2 Vertrag mit einer vorläufigen Rufnummer geführt.
  • Wenn du schon o2 Kunde bist und deine bestehende Rufnummer gegen eine Rufnummer auswechseln möchtest, die du bisher bei einem anderen Anbieter genutzt hat, kannst du die Rufnummernmitnahme direkt in Mein o2 veranlassen.
  • Die Benachrichtigung über den Wechseltermin erfolgt per SMS/E-Mail, sobald der bisherige Anbieter diesen bestätigt hat. Zum Wechseltermin wird die Rufnummer übertragen. Die Bestätigung darüber erfolgt ebenfalls per SMS/E-Mail.

2. o2 Rufnummer sofort mitnehmen:

  • Für eine sofortige Mitnahme ist eine Freigabe der Rufnummer nötig. Die Freigabe kannst du in Mein o2 oder Mein o2 App über diesen Weg selbst veranlassen:
    Tarif & SIM-Karte  Vertrag verwalten o2 Rufnummer zu anderem Anbieter mitnehmen
  • Wichtig: Die Portierungserklärung ist 30 Tage gültig. Danach wird sie gelöscht und kann jederzeit neu hinterlegt werden.
  • Ist die Rufnummer freigegeben, kannst du deinen neuen Anbieter mit der sofortigen Rufnummernmitnahme beauftragen.
  • Sobald die Rufnummer zum neuen Anbieter übertragen wurde, wird dein Vertrag mit einer neuen o2 Rufnummer weitergeführt und kann zu den bisherigen Konditionen genutzt werden. Eine vorliegende Kündigung bleibt bei einer vorzeitigen Rufnummernmitnahme gültig.
  • Wir versenden eine SMS/E-Mail, sobald der Wechseltermin festgelegt ist. Die erfolgreiche Übertragung der Rufnummer bestätigen wir ebenfalls per SMS/E-Mail. Informationen über den Verlauf der Portierung werden auch von deinem neuen Anbieter übermittelt.

Die Rufnummernmitnahme zum Vertragsende:

Der bequemste Weg um nahtlos erreichbar zu sein ist die Mitnahme der Rufnummer zum Vertragsende.

1. Rufnummer zu o2 mitbringen:

Dein Vertrag bei einem anderen Anbieter endet bald und du möchtest die Rufnummer auf deinem neuen o2 Vertrag nutzen?

  • Registriere dich nach Aktivierung deiner SIM-Karte für deinen Mein o2 Kundenbereich. → Registrierung für Mein o2 
  • Wähle Links den Menüpunkt SIM verwalten und schon bist du bei Rufnummer zu o2 mitnehmen:

 

  • Die Rufnummer eingeben und schon geht es los. 

2. Rufnummer von o2 mitnehmen:

Um deine Rufnummer aus deinem bald endenden o2 Vertrag zu einem anderen Anbieter mitzunehmen ist es nicht notwendig uns zu kontaktieren, deine Rufnummer ist zum Vertragsende automatisch verfügbar.

Beauftrage direkt deinen neuen Anbieter, am Besten spätestens ca. 2 Wochen vor Vertragsende, mit der Mitnahme der Rufnummer.

Falls das Portierungsdatum, zum Beispiel durch ein Wochenende oder einen Feiertag nach dem Vertragsende liegt, versorgen wir dich automatisch weiter und deaktivieren de Vertrag am Tag der Portierung.

Hat dir unser FAQ weitergeholfen? Fehlt dir eine Information? Wir freuen uns auf deinen Kommentar! 

 

Aktualisiert am 15.03.2023, o2 Michi / Inhaltsverzeichnis hinzugefügt


132 Antworten

Hallo ich habe die Rufnummermitnahme beantragt   ist auch alles okay.

Meine Frage ist bekomme ich da eine neue Karte oder wird aus meiner neuen Rufnummer einfach die alte.

Danke für die Hilfe

Hallo,

nur letzteres.

LG

Okay Dankeschön dann ist es perfekt nicht nochmal eine neue Karte.

Hi,

Im aktuellen Fall habe ich ich gestern am 16.12. (letzter Tag des gekündigten o2-Vertrags) die Rufnummermitnahme in der mein-o2 App beantragt (war wohl unnötig) und die neue Prepaid-SIM registriert und Portierung für 17.12. erbeten. Laut der Prepaid-Hotline wird aber erst am 27.12. Portiert (ohne Feiertage wären es ein paar Tage+).

Wenn ich also die Portierung passend möchte, also über nacht auf die neue SIM-Karte muss ich die Prepaid-Karte ein-zwei Wochen vorher aktivieren um sicher zu gehen und dort dann die Portierung schonmal zu dem Wunschdatum beantragen?

 

Vielen Dank für den Post von o2_Sanna, der hat schon weitergeholfen. VG Sam

Hi,

Im aktuellen Fall habe ich ich gestern am 16.12. (letzter Tag des gekündigten o2-Vertrags) die Rufnummermitnahme in der mein-o2 App beantragt (war wohl unnötig) und die neue Prepaid-SIM registriert und Portierung für 17.12. erbeten. Laut der Prepaid-Hotline wird aber erst am 27.12. Portiert (ohne Feiertage wären es ein paar Tage+).

Wenn ich also die Portierung passend möchte, also über nacht auf die neue SIM-Karte muss ich die Prepaid-Karte ein-zwei Wochen vorher aktivieren um sicher zu gehen und dort dann die Portierung schonmal zu dem Wunschdatum beantragen?

Ja.

Guten Morgen,

ich habe ab 21.12.2021 zwei Partnerkarten bestellt welche mit einer Rufnummernitnahme versehen sind. Die Rufnummern die mitgenommen werden sollen stammen aus einem Vertrag welcher zum 2.1 gekündigt wurde. Wann kann man nun ca mit der Portierung dieser Nummern rechnen? 

Hallo,

beauftrage bitte die Rufnummernmitnahme in „Mein o2“ erneut. Portierungen die vor der Aktivierung beantragt werden, laufen ins Nirvana.

LG

Hallo,

danke erstmal für die fixe Antwort.

das passiert auch obwohl nach Kartenaktivierung eine sms kam das die Portierung in Gang gebracht wurde und in kürze eine Bestätigung des Termins kommt?

Hallo @Egogimp,

schön, dass du dich mit deinem Anliegen hier meldest. Wenn du eine Bestätigung bekommen hast. Ist der Prozess bereits gestartet. Dann brauchst du nichts mehr zu beauftragen.

Hast du schon weitere Infromationen zur Poriterung der Rufnummer erhalten?

Viele Grüße Bianca

Hallo @o2_Bianca nein bisher habe ich weiter keine Informationen dazu und ich bin ja ehrlich, eure Hotline anzurufen werde ich nicht mehr in Erwägung ziehen. Auf jedenfall hätte ich mittlerweile gerne mal Informationen zu der Portierung, aber da muss ich wohl warten bis ich etwas Zeit habe oder mal einen freien Tag um eine eurer Filialen aufzusuchen. 

Hallo @Egogimp,

ich habe direkt mal in deinem Kundenkonto nachgesehen.:eyes: Die Portierung ist in Bearbeitung und sollte gestern durchgeführt werden. Der Import wurde aber abgelehnt, weil das Geburtsdatum wohl nicht übereinstimmte. Das Beste wird sein du setzt dich mit deinem vorherigen Anbieter in Verbindung und klärst das noch einmal ab.:relaxed:

Viele Grüße Bianca

Hallo @o2_Bianca,

solangsam zweifel ich nicht an meinem sondern an dem Verstand eurer Mitarbeiter. das kann ja nicht angehen das bei euch seit Anfang Dezember keiner in der Lage ist die Daten die er von mir bekommt auch vernünftig ins System einzupflegen…

Hinzu kommt dann noch das man keinerlei informationen bekommt wenn etwas mal nicht stimmt und man erst auf Nachfrage eine Aussage dazu erhält?!?!

Ich hatte eigenetlich vor sogar meinen Internet Heimanschluss sowie das TV über O2 laufen zu lassen aber mittlerweile denke ich, dass ich das lieber lasse und auch meine Handytarif-Verträge demnächst über einen anderen Anbieter laufen lasse..

 

MfG

Hallo @Egogimp,

ich kann vestehen, dass du über die erneute Ablehnung verärgert bist. Hattest du denn schon die Gelegenheit die Daten zu prüfen und ggf. die falschen Daten zu korrigieren?

Viele Grüße Bianca

Morgen @o2_Bianca,

nein leider noch nicht. Wo kann ich die Daten denn überprüfen. 
grüße

 

Hallo @Egogimp,

als erstes müsste natürlich geklärt werden, wo das Geburtsdatum falsch hinterlegt wurde.:nerd: Ich schicke dir gleich eine persönliche Nachricht um dein Geburtsdatum bei uns einmal zu kontrollieren. Schau dafür bitte mal in deinem Postfach nach. :eyes: So können wir herausfinden wo das Geburtsdatum falsch gespeichert wurde. Wenn es bei uns falsch hinterlegt wurde, benötigen wir eine Kopie deines Personalausweises um es korrigieren zu können.:mailbox_with_mail: Die kannst du uns dann per Post einreichen. Wenn die Daten bei deinem vorherigen Anbieter falsch hinterlegt sind, müsstest du die Änderung der Daten dort veranlassen. :relaxed:

Viele Grüße Bianca

Hallo, Ich habe meine Rufnummer zum 11.01.22 mitgenommen. Leider wurde der Wechselbonus für die Rufnummer immer noch nicht freigegeben.  Was oder wen muss ich kontaktieren, das der Bonus freigeschaltet wird?

Gruß 

Hallo,

dann hast du auch gerade max. eine Rechnung seit der Portierung erhalten. Der Wechselbonus wird erst nach der 2.-3. Rechnung nach der Rufnummernmitnahme aktiviert.

LG

Hallo @Egogimp,

entschuldige, dass ich mich erst jetzt wieder melde. Ich habe bis jetzt noch keine Rückmeldung von dir zu meiner persönlichen Nachricht erhalten, konntest du dein Anliegen schon klären? Hat es mit der Portierung geklappt oder kann ich dich von hier aus noch unterstützen?

Viele Grüße Bianca

Hallo @grisu1671,

herzlich willkommen bei uns in der Community. :blue_heart: Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast.:bouquet: Vilureef hat dir deine Frage ja schon beantwortet. Vielen Dank für deine Hilfe @Vilureef.:hugging: Die Aktivierung des Rabattes erfolgt automatisch und nimmt etwas Zeit in Anspruch. Der Rabatt wird dir dann von deiner Rechnung abgezogen. Wenn du noch Fragen dazu hast, melde dich gerne hier noch einmal. Auf unserer Willkommen: Das ist die O₂ Community Seite findest du viele Informationen rund um unsere Community und deren Nutzung schau gerne mal vorbei. :relaxed:

Viele Grüße Bianca

Hallo @Egogimp,

nun sind schon wieder einige Tage vergangen. Bisher habe ich noch nichts wieder von dir gehört. Ich sehe das mal als gute Zeichen und hoffe du konntest dein Anliegen inzwischen klären. Den Kanal für die persönlichen Nachrichten habe ich jetzt erstmal geschlossen. Solltest du noch Unterstützung benötigen, melde dich gerne noch einmal.:hugging:

Viele Grüße Bianca

Hallo

Meine Portierung von O2 zu einem neuen Anbieter wurde leider abgelehnt, weil der Name nicht übereinstimmte. Jetzt ist beim neuen Anbieter und O2 der Name und das Geburtsdatum genau gleich. 

O2 könnt ihr die Rufnummer nun freigeben?

1000 Dank!

Hallo,

dein neuer Anbieter braucht nur erneut anfragen.

LG

hallo. nach ein paar Versuchen, die Nummer ins Netz 02 zu übertragen (falscher Inhaber). jetzt habe ich alles korrigiert und mit meinem alten besitzer (ortel) erledigt. die alte nummer läuft auf meinen namen und ich möchte sie jetzt zu dem 02-netz übertragen, bei dem ich einen vertrag abgeschlossen habe. Ich habe den Vorgang jetzt neu gestartet, bekomme aber keine Rückmeldung von Ihnen, ob die Überweisung eingeleitet wurde und wie der Status ist.

Hallo,

wie genau hast du die Rufnummernmitnahme beantragt?

LG

20.04.2022  nachdem ich alles gelöst hatte, startete ich die Prozedur erneut. Und nachdem ich dann keine Statusbestätigung erhalten habe oder dass es im Prozess war, habe ich den Vorgang in den nächsten Tagen noch einige Male wiederholt

Deine Antwort