Gelöst

Datenautomatik deaktivieren


Benutzerebene 2
Ja moin.

Wer kann mir sagen, wie ich die Datenautomatik deaktiviere?

Jemand ne Idee?
icon

Lösung von o2_Jessica 22 Februar 2016, 10:55

Hallo @LordChesterfield‌,



soeben habe ich Dir die Deaktivierung der Datenautomatik zu morgen beantragt.



Bitte beachte dass es innerhalb der nächsten 5 Tage noch zu weiteren Buchungen kommen kann. ⚠️



Lieben Gruß,



Jessica ☺️



P.S.: Da dieser Thread nun schon so lang geworden ist schließe ich diesen hier.



Bei weiteren Anliegen kann selbstverständlich ein neuer eröffnet werden.







Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

167 Antworten

Da fehlt uns die Erfahrung. Kundenservice bitte anrufen und dort fragen. Dann hier bitte wieder melden und sagen, ob es ging.

Benutzerebene 7
Abzeichen
Ich nehmen an es geht um einen neu abgeschlossenen Tarif. Weil für bestehende Tarife gilt die Datenautomatik ohnehin nicht.

Benutzerebene 2
Ja stimmt
Benutzerebene 6
Hallo Matthes212,

 

hattest du bereits Erfolg?

 

Lieben Gruß,

Chantal

Benutzerebene 2
Ich habe die Aussage der Tarif ist noch zu frisch.
Außerdem ist mir im Moment die Wartezeit an der Hotline zu lang.
Vielleicht habe ich in den nächsten Tagen mehr Muße dazu.
Benutzerebene 7
Hallo Matthes212,

 

ich habe die Datenautomatik zu morgen deaktiviert.

Grundsätzlich muss diese Option aber immer über die Hotline gekündigt werden.

In deinem Fall habe ich jetzt einmalig eine Ausnahme gemacht.

 

 

Gruß

Antje

Benutzerebene 2
Hi Antje

deaktivierst du dann bitte bei beiden Handynummern die unter meiner Kundennummer laufen.

Vielen Dank
Benutzerebene 2
Rückmeldung :
Hat alles super geklappt.
Bestätigung per Mail kam heute Nacht an.

Danke
Benutzerebene 2
Ich würde gerne die Datenautomatik bei meinem neuem Vertrag (All-in-L ab 04.02.15) deaktivieren lassen. 

 

 

Ich möchte selbst die Kontrolle über ein eventuelle Erhöhung des Volumens behalten. 

 

Vielen Dank.

 

Sollte das auf diesem Weg nicht möglich sein, dann ich bitte um eine kurze Nachricht.

Benutzerebene 7
Hallo Madenburg,

 

aktuell können wir die Deaktivierung der Datenautomatik hier über das Forum leider nicht für Dich veranlassen.

Wende Dich diesbezüglich bitte einmal an die Hotline.

 

Gruß
Christian

Benutzerebene 2
@o2_Christian

 

vielen Dank für die Info. Ich konnte die Automatik inzwischen deaktivieren, auch wenn die erste Kollegin in der Hotline mir sagte, daß das nur direkt beim Vertragsabschluss geht und nicht mehr nachträglich.

 

Dank der Infos hier bin ich aber "hart" geblieben und wurde weitervermittelt. Der Kollege hat dann die Datenautomatik "ausgeschaltet".

Benutzerebene 1
Hallo O2 Forum Team,

 

Ich würde auch gerne die Datenautomatik für meinen Neuen All-In-XL Flex deaktivieren da vsl. mein 5GB Datenvolumen ausreichen müsste und ich mich vor weiteren Automatischen Zusatzkosten schützen möchte. Könnt ihr das bitte für mich einrichten? Vielen Dank im voraus.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hast Du den Beitrag von o2_Christian (zweitletzter Beitrag vor Deinem) nicht gelesen?
Benutzerebene 1
OK,

 

da es über das Forum nicht möglich ist werde ich mich an die Kundenhotline direkt wenden. 👍

Danke

Habe am Donnesrtag eine Vetragsverlängerung getätigt (der neue Tarif ist laut E-Mail O2 seit Samstag aktiv) und will ebenfalls die Datenautomatik deaktivieren lassen.

Bei der Hotline war kein zeitnahes Durchkommen und deshalb meine Bitte an O2_Antje ob das ausnahmsweise auch durch einen Moderator/in gemacht werden kann.

Wäre eine feine Sache!

Danke

Wolf

Die Antwort von @o2_Christian ist die letzte in dieser Richtung. Daher denke ich, dass die Mods das nicht (mehr) können. Nutz den Chat.

Unter welcher Hotline Nr. gibts denn ein Durchkommen um die Datenautomatik sicher deaktivieren zu lassen??

Danke

Wolf

Kontakt

 

Nutze doch den Chat.

Benutzerebene 2
Wie kann ich eigentlich sehen, dass die Datenautomatik auch tatsächlich ausgeschaltet wurde?

 

Ausser der Aussage des Hotline-Mitarbeiters, daß die Automatik deaktiviert wird, habe ich weder eine email-, noch eine SMS-Bestätigung erhalten.

 

Gibt es denn eine Möglichkeit z.b. in MeinO2 den Status abzufragen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Madenburg schrieb:
Wie kann ich eigentlich sehen, dass die Datenautomatik auch tatsächlich ausgeschaltet wurde?

 

Ausser der Aussage des Hotline-Mitarbeiters, daß die Automatik deaktiviert wird, habe ich weder eine email-, noch eine SMS-Bestätigung erhalten.

 

Gibt es denn eine Möglichkeit z.b. in MeinO2 den Status abzufragen?

Bei mir steht online unter Mein o2 - Tarif & Vertragsinfos : "Sie haben das Datenautomatik gebucht".

 

Ich vermute, wenn diese Automatik abgestellt ist, steht das dann da nicht mehr so drin.

Benutzerebene 2
Das steht bei mir auch, so dass ich wohl davon ausgehen muss, daß die Automatik trotz gegenteiliger Aussage der Hotline nicht deaktiviert wurde.

 

Der Artikel "das" hört sich seltsam an, ; ich würde den Artikel "die" bevorzugen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Madenburg schrieb:
Das steht bei mir auch, so dass ich wohl davon ausgehen muss, daß die Automatik trotz gegenteiliger Aussage der Hotline nicht deaktiviert wurde.

Vielleicht ist ja ein Mod so nett und äußert sich dazu.

 

Madenburg schrieb:Der Artikel "das" hört sich seltsam an, ; ich würde den Artikel "die" bevorzugen.

Ich auch. Mir haben beim Tippen des Zitats die Finger vor Widerwillen gezittert. 😉

Benutzerebene 7
Hallo Madenburg

 

Madenburg schrieb: 

Der Artikel "das" hört sich seltsam an, ; ich würde den Artikel "die" bevorzugen.

Finde ich auch.

Ich hab die Fachabteilung auch schon angeschrieben.

 

Die Datenautomatik ist bei deinem Tarif aktuell noch gebucht.

Die Kundenbetreuung kann die Option aber für dich deaktivieren.

 

Gruß

Antje

Benutzerebene 2
Hallo o2_Antje,

 

danke für deine Antwort.

 

Über die Hotline bin ich doch bereits gegangen.

 

Die erste , äusserst freundliche, Dame wollte gar nicht mehr aufhören mir die Vorzüge der neuen Datenautomatik zu erklären.

 

Ich habe aber zu ihr gesagt, daß mir insbesondere als Grenzbewohner die neuen Tarife (insbeondere die EU Flat) sehr gut gefallen. Die Datenautomatik halte ich aber für eine Fehlentwicklung.

 

Egal, daraufhin sagte sie mir, daß man die Datenautomatik nur direkt bei der Beauftragung des Vertrags "verweigern" kann.

 

Ich sagte ihr, daß das nicht mit der Tarifregelung übereinstimmen würde. Daraufhin hat sie mich dann (inzwischen schon ein wenig unfreundlicher) weiterverbunden. Der Ansprechpartner versprach dann die Datenautomatik zu stornieren.

 

 

Gerne wende ich mich nochmals an die Hotline -> Welcher Kontaktweg ist hier denn zu empfehlen.

Jetzt wirds dann Fragwürdig...
Ich will die Datenautomatik ebenfalls deaktivieren lassen! Bei der Hotline aber bisher nur in der Warteschleife gehangen!
Also liebe Moderatoren, wie kann die Deaktivierung sicher und zuverlässig ( mit Bestätigung per SMS oder bessrr noch per E-mail) erfolgen?!
Danke
Wolf