Gelöst

alternativ Angebot

  • 30 December 2020
  • 8 Antworten
  • 132 Aufrufe

Moin, hab heute ein Handy samt Vertrag bestellt (25€ einmalig 29,99€ monatlich) soweit so gut. 

Jetzt bekomme ich eine Email in der steht das ich das Telefon so nicht bekomme, sondern nur durch eines der nachfolgenden Angebote. Oder halt durch eine Vorauszahlung. 

Ich bin an beiden Angeboten nicht interessiert und möchte vom Vertrag zurückzutreten. Wie mache ich das ? 

icon

Lösung von Bollermann 30 December 2020, 15:06

Zur Antwort springen

8 Antworten

Hallo,

 

das steht auch in der Mail.

 

Gruß

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Moin, 

das Handy wird dadurch nicht teurer, die Anzahlung wird mit den ersten myHandy Raten verrechnet. Zahlst du nicht an, wird das Handy automatisch storniert, der Tarif aber nicht. 

 

Wenn du den Tarif auch nicht möchtest, musst du diesen seperat widerrufen, zb per E-Mail an widerruf@cc.o2online.de. 

Danke für die Antworten. 

Mag sein das es nicht teurer wird, allerdings ist das nicht das, was ich bestellt habe. Im Angebot stand nichts von Vorauszahlung o.ä. zum mindest nicht offensichtlich.

Dazu kommt daß im Angebot von 3 Tagen die Rede war, was Versand betrifft. Nun steht nach Eingang der Vorauszahlung, sofern auf Lager. 

Ist schade daß man nicht einfach das bekommt was einem offensichtlich angeboten wird. Werde wohl kein o2 Kunde. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

In den AGB wird auf die Bonitätsprüfung hingewiesen. 

Benutzerebene 7

Hallo @Liquidt :relaxed:

 

durch das alternative Zahlungsangebot ist die ursprüngliche Bestellung nicht aktiv, d.h. die Lieferzeit ändert sich zwangsläufig dadurch.

Falls die das Angebot mit der Anzahlung nicht in Anspruch nehmen möchtest, brauchst du nicht aktiv werden. Wenn die Anzahlung nicht innerhalb von 8 Tagen eingeht, erlischt das Angebot bzw. kommt nicht zustande.

 

Viele Grüße,

Michi

Hallo @Liquidt :relaxed:

 

durch das alternative Zahlungsangebot ist die ursprüngliche Bestellung nicht aktiv, d.h. die Lieferzeit ändert sich zwangsläufig dadurch.

Falls die das Angebot mit der Anzahlung nicht in Anspruch nehmen möchtest, brauchst du nicht aktiv werden. Wenn die Anzahlung nicht innerhalb von 8 Tagen eingeht, erlischt das Angebot bzw. kommt nicht zustande.

 

Viele Grüße,

Michi

Hallo, ich drängele mich einfach mal hier rein, wenn auch ziemlich verspätet. Ich habe dasselbe Problem, wie der Fragesteller, nur, dass bei mir der Vertrag storniert wird, aber das Handy nicht. Wie kündige ich denn nur das Gerät? Geht das genauso, mit einer einfachen eMail, wie beim Vertrag oder hab ich da was überlesen?

Danke schonmal im Voraus,

Stefan

Benutzerebene 7

Hallo,

https://static2.o9.de/resource/blob/812196/1838ac5976a4b60b81c456e93b647653/widerruf-warenlieferungen-download-data.pdf
wenn du das Gerät schon hast, bitte zurücksenden.

https://logistik.telefonica.de/retoure/o2

LG

Benutzerebene 6

Hallo @Prof_Dr_Diagnose . 

Ich begrüße dich in unserer o2 Community. 

Schön, dass du dich an uns wendest. 

War die Stornierung so gewünscht von dir ?

Wurde der o2 myHandy Vertrag in der Zwischenzeit auch bereits storniert? 

Ich freue mich auf deine Rückmeldung. 

Danke für die Hilfe Vilureef. :blush:

Liebe Grüße, 

Anna

Deine Antwort