Gelöst

Rechnungsbetrag utopisch hoch?


Rechnungsbetrag utopisch hoch ?

 

 

edit o2_Solveig: Screens vorübergehnd entfernt wegen persönlicher Daten, stelle diese nach Anonymisierung wieder ein

 

Bitte keine persönlichen Daten posten ! Dies ist ein öffentliches Forum.

Edit by o2_Katja: Verschoben von Mobilfunkvertrag zu Rechnung, Titel angepasst

icon

Lösung von Gmo 26 Juni 2020, 12:20

Soll ich da jetzt eine Anzeige gegen unbekannt erstatten ? Moment...

Hallo,

Bringt meiner Ansicht nach nichts.

Es weiß ja keiner zur Zeit, was da passiert ist.

Hast du niemand, der dir etwas helfen kann? Ist ein Handlingfehler ausgeschlossen?

Warum sagst du uns denn nicht, welches Handy du hast? Wie soll man helfen, wenn du einfache Fragen nicht beantwortest?

Hast du das smartphone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und die Karte entnommen, bis zur Antwort von O2, um weitere Kosten zu vermeiden oder brauchst du hierzu Hilfe?

Wenn du es so weiter nutzt, sind weitere Kosten vorprogrammiert.

Welchen Vertrag hast du denn?

Willst du lieber warten, bis O2 sich äußert?

Gruß

Gmo

 

Zur Antwort springen

34 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

Warum?

 

offener Betrag aus Vormonat 410€ plus aktuelle Rechnung, kann hinkommen.

 

94€ alleine für sms/mms (Voting, Sexhotlines usw oder Fotos an Oma per mms), wer weiß was du letzten Monat gemacht hast.

 

Du kannst einzelverbindungsnachweise aktivieren, für die Zukunft und eine technische Prüfung per Post in Nürnberg anfordern.

Widersprochen habe ich schon (genau die Monate wo es Wucher war. Ich habe das weder vertelefoniert noch SMS t noch Internet oder Service. Was soll ich da genau bezahlen? Habe doch eine Flatrate für tel + sms und weitere servicedienste waren gesperrt ?

 

:(

Benutzerebene 7

Dann warte doch auf die Rückmeldung von o2 auf deine Reklamation. Den Begriff Wucher scheinst du allerdings nicht ganz verstanden zu haben.

Benutzerebene 7

Hallo @kai2dsl 

Ich würde die Simkarte aus dem smartphone entfernen, bis die Angelegenheit geklärt ist, jeden Monat fallen 68 € + MwSt zusätzlich an für zusätzliche Services.

MMS kannst du unterbinden, wenn du die Apn Einstellungen änderst

Dazu kann man seinen APN bearbeiten (MMSC und -Proxy rauslöschen).

 

Versendest du evtl lange sms? Vielleicht ist das der Grund? Schau mal hier:

Welches smartphone hast du?

https://www.computerbase.de/forum/threads/samsung-galaxy-a7-verschickt-mms-statt-sms.1873901/

Gruss

Gmo

Rechnung zu hoch (fast 300 € für was ? habe nicht verbraucht und nichts gekauft) bitte um Info ansonsten geht nur Ratenzahlung weil du Rentner mit mindestsatz.

Edit: Screenshot anonymisiert - o2_Kurt

Benutzerebene 7
Abzeichen

@kai2dsl welches Smartphone benutzt Du? Hatte @Gmo ja schon gefragt. Bist Du sicher, dass Du nicht ausversehen kostenpflichtige MMS statt SMS verschickst?

Benutzerebene 7

Ich denke interessant wäre hier auch, mal nachzusehen welche App die Berechtigung zum Schreiben von SMS Nachrichten erhalten hat.

 

Denn es kann sich hier auch um Schadsoftware handeln, die im Hintergrund "Premium-SMS" versendet.

Benutzerebene 7

Sicherlich wäre ein Werksreset des smartphones hilfreich, um evtl Schadsoftware zu eliminieren. 

Würde doch dann aber mit auf der Rechnung stehen ? Weil Einzelverbindungsnachweis war aktiv ?

Benutzerebene 7

Schau doch mal unter MeinO2, ob du bei Einzelverbindungen oder Premiumdienste etwas findest.

 

 

Soll ich da jetzt eine Anzeige gegen unbekannt erstatten ? Moment...

Und mit Ratenzahlung ? Geht denn da was :(

 

Benutzerebene 7

Soll ich da jetzt eine Anzeige gegen unbekannt erstatten ? Moment...

Hallo,

Bringt meiner Ansicht nach nichts.

Es weiß ja keiner zur Zeit, was da passiert ist.

Hast du niemand, der dir etwas helfen kann? Ist ein Handlingfehler ausgeschlossen?

Warum sagst du uns denn nicht, welches Handy du hast? Wie soll man helfen, wenn du einfache Fragen nicht beantwortest?

Hast du das smartphone auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und die Karte entnommen, bis zur Antwort von O2, um weitere Kosten zu vermeiden oder brauchst du hierzu Hilfe?

Wenn du es so weiter nutzt, sind weitere Kosten vorprogrammiert.

Welchen Vertrag hast du denn?

Willst du lieber warten, bis O2 sich äußert?

Gruß

Gmo

 

Benutzerebene 7

@kai2dsl

Was genau steht denn auf deinen Einzelverbindungsnachweisen der letzten Monate?

--> 

Erst wenn man das weiß, kann man dir hier einen sinnvollen Ratschlag geben. 

 

Gleich das Smartphone auf Werkszustand zurücksetzen,  kann vielleicht helfen, ist aber etwas voreilig, wenn man nicht weiß woran es liegt.

 

Interessant wäre auch, um welches Smartphone es hier geht - diese Frage wurde ja hier bereits gestellt..

Galaxy S9

Sicherlich wäre ein Werksreset des smartphones hilfreich, um evtl Schadsoftware zu eliminieren. 

Hallo, habe das Handy in den Vormonaten 3 mal zurückgesetzt (Werkseinstellungen (neu einrichten Sprache wählen usw.)) es sind nur noch Standard Apps installiert

Benutzerebene 7

gut :relaxed: , dann schau doch mal bitte in dein Galaxy S9, unter:

Einstellungen → Datenschutz → Berechtigungsverwaltung → SMS →

 

findest es dort “seltsame Apps” die das Recht haben, SMS zu versenden?

Benutzerebene 7

Logge dich bitte einmal im O2 Forum links neben dem Warenkorb in MeinO2 ein.

 

 

Dann bitte auf Rechnungen und Guthaben klicken

 

 

Dann bitte auf Premiumdienste

 

 

Anschließend  nach Mehrwertdiensten schauen

 

 

 

 

 

 

 

edit Thomas3 : Kundenummer anonymisiert, öffentliches Forum, Datenschutz

 

Edit by o2_Steffen: Kundennummer anonymisiert

Benutzerebene 7

@kai2dsl 

Danke, ist wirklich verwirrend. Bitte lösche den screenshot, wegen deiner Kundennummer.

Ich weiß nicht weiter. Hat der Tip von @Tom_  was gebracht?

Benutzerebene 7

Naja, ich finde nach wie vor, dass es sinnvoll wäre, mal einen Blick in den Einzelverbindungsnachweis zu werfen.

 

Dort sollte dann stehen, welche Kosten entstanden sind. Ein Abo scheint es nicht zu sein, sondern Kosten die entweder durch MMS oder Premium SMS entstanden sind.

 

 

Außerhalb von der Flatrate angeblich nichts verbraucht ?

Benutzerebene 7

Hallo @kai2dsl 

Ich habe im Forum nach Kosten unter Verbindungen und Services gesucht und folgendes gefunden:

 

Hast du eine Rufumleitung eingerichtet? Dies kann Kosten unter Verbindungen und Services verursachen.

Diese bitte unbedingt löschen.

Ferner werden Einzelverbindungsnachweise offensichtlich nicht angezeigt, wenn man beim Aktivieren derselben der Datenspeicherung nicht explizit zustimmt. Das Problem trat anscheinend des öfteren auf.

Näheres können dir sicher Experten im Forum erläutern. Mir fiel es nur bei der Suche im Forum auf. Vielleicht hilft es weiter.

 

 

Edit by o2_Steffen: Persönliche Daten anonymisiert

Habe eine Allianz Rechtsschutz. Werde die mal fragen ob sowas abgedeckt ist ...

Deine Antwort