Warum O2
Warenkorb
Service

Falsche Rechnung

  • 12 September 2016
  • 2 Antworten
  • 95 Aufrufe

hallo

meine letzte Rechnung vom 08.09.16 ist falsch. Mir wurde wieder der Datensnack in Rechnung gestellt obwohl dieser bereits im Vormonat abbestellet wurde. Habe 2 Minate genutzt aber nun insgesamt 3 Monat in Rechnung gestellt bekommen.

BItte um Rückmeldg da es anscheinend nicht möglich ist mit einem Menschen persönlich zu sprechen.




2 Antworten

Hallo https:///people/Willow,

erstmal herzlich willkommen in der Community.

Eine kleine Einstiegshilfe mit Tipps und "Kniffen" zum Forum kannst du hier https:///community/community-aktuelles-hilfe/neu-in-der-community finden.

Monatlich wiederkehrende Datensacks und Surfupgrades haben eine Mindeslaufzeit von 30 Tagen.

Wenn du deinen Datensack als z. Bsp. am 15.07. abbestellst, wird dieser am 14.08. deaktiviert.

Ein Datensnack läuft immer über den gesamten Rechnungslauf (im Gegensatz zu Surfupgrades) und wird nicht anteilig berechnet.

Bedeutet im obigen Beispiel:

Deaktivierung 14.08.

Rechnungslauf vom 01. eines Monats an

Datensack wird im August noch berechnet ist für den gesamten Rechnungszeitraum auch voll nutzbar.

Grüße,

Emanuel

‌hallo

ich habe auch mein Datensnack im August deaktiviert.  Hab die 2. Rechnung (August & September) mit 5€ Datensnack. Juli hatte ich noch 5€ weniger in der Rechnung jetzt 2 Monate je Monat mehr.  Ich hoffe bei der Rechnung wird diese Datensnack nicht mehr mitberechnet..

mfg

Deine Antwort