Frage

Doppelte Abrechnung, eine nicht genutzte Handynummer wird gebucht


Seit meinem Vertragsbeginn im November letzten Jahres, wird jeden Monat doppelt gebucht. Ihr knöpft mir Geld für eine Handy Nummer ab, die nie existieren sollte. Weil ein Mitarbeiter des örtlichen O2 Shops unfähig war, zahle ich seit Monaten für 2 Unlimited Handytarife bzw Nummern. Obwohl ich nur eine nutze. Die zweite sollte nie existieren. Trotz mehrerer Telefonate und Vorsprechen in der Filiale hat sich nichts getan. Ich will mein Geld zurück, ansonsten muß ich auf andere rechtliche Mittel zurückgreifen und bei meinem Vertrag das Sonderkündigungsrecht zum tragen bringen. Es wäre jetzt nach fast einem Jahr Inkompetenz allmählich Zeit, das etwas passiert.


14 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hast du dich schriftlich an o2 gewendet? Das wäre der richtige Schritt. Wenn der 2. Vertrag nie abgeschlossen wurde, dann muss er auch nicht außerordentlich gekündigt werden. Du hättest gleich eine schriftliche Vertragsanzweiflung machen sollen. Es sollte ja ersichtlich sein ob du einen oder zwei Verträge unterschrieben hast.

Benutzerebene 7

Hallo,

schicke zusätzlich noch eine Händlerbeschwerde nach Nürnberg.

LG

hi, du kannst das Formular für eine Vertragsanzweifelung nutzen. mfg

https://static2.o9.de/resource/blob/716104/f96cd395c590a5aa336f00458a36c3a4/tef_information_vertragsanzweiflung-pdf-download-data.pdf

Es ist kein zweiter Vertrag. Der Mitarbeiter hat einen Haken falsch gesetzt. Jetzt zahle ich für 2 Nummern. Obwohl nur ein Vertrag, mit einer Nummer genutzt wird.

 

Benutzerebene 7

Hallo,

es muss sich doch um einen zusätzlichen Vertrag handeln, man kann doch nichts abrechnen was nicht existiert. Was steht denn in deiner Rechnung?

LG

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Zwei Nummern = zwei Verträge. Das passiert auch nicht weil ein Haken falsch gesetzt wird.

Nur 2 Handynummern. Eine die ich für den LTE Router nutze und eine zweite die es nie geben sollte, weil der Typ vor Ort absolut unfähig war. Jedes mal wenn ich dort erscheine um das Verhältnis zu klären, werden mir immer die selben Ausreden erzählt. Das Er seinen Chef schon mehrmals darauf hingewiesen hat, dass es doch schon längst erledigt, sein sollte. Bla bla bla.

 

Benutzerebene 7

Hallo,

wie schon erwähnt, Händlerbeschwerde und Vertragsanzweiflung machen.

LG

Tja eine genaue Adresse wäre schön. Außerdem hatte ich schon eine Beschwerde per Mail an eine Adresse, die mir ein Support Mitarbeiter nannte geschickt. Ohne jemals eine Reaktion zu erhalten.

Benutzerebene 7

Hallo,

im Formular steht die Adresse drin.

LG

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Außerdem hatte ich schon eine Beschwerde per Mail an eine Adresse, die mir ein Support Mitarbeiter nannte geschickt. Ohne jemals eine Reaktion zu erhalten.

Welche Adresse? Hoffentlich nicht impressum@... 

Kundenservice@cc02online.de das war die Adresse, die mir der Mitarbeiter am Telefon nannte.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

o2 bietet keinen offiziellen e-mail Support. Auch wenn die o.g. 

Kundenservice@cc02online.de das war die Adresse, die mir der Mitarbeiter am Telefon nannte.

 

 

möglich wäre bzw überhaupt existiert, ist diese FALSCH geschrieben.

 

kundenservice@cc.o2online.de 

 

wäre die korrekte Schreibweise..  

 

nutze besser die Postadresse oder Faxnummer aus dem Formular

Benutzerebene 7

Hallo @Cirtain ,

bitte entschuldige die lange Wartezeit. 

Du hast hier ja schon einige Antworten erhalten.

Konntest du eventuell mittlerweile schon dein Anliegen über einen anderen Kontaktweg klären`?
Oder brauchst du hier noch unsere Unterstützung?

Liebe Grüße Maria

Deine Antwort