Gelöst

öffentliche IPv4 Andresse für neue "o2 HomeSpot" Tarife möglich ?


Hallo,

Ich benötige für meinen o2 HomeSpot Tarif (My Data Spot Unlimited) eine öffentliche IPv4 Adresse, da ich bei Gamingdiensten nur einen strikten NAT-Typ 3 besitze , und dieser es mir leider unmöglich macht gemeinsam mit Freunden zu spielen.

Laut den o2 Leistungsbeschreibungen für Mobilfunkverträge (Stand März 2019) gab es unter Punkt 7.6 die Möglichkeit für einmalig 49.99,- den Kunden eine öffentliche IP Adresse zuzuweisen.



Leider vermisse ich diesen Punkt in den neuen Leistungsbeschreibungen (Stand Mai 2019) die meinen Vertrag beigelegt waren

Daher meine Frage: Wird diese Option noch angeboten ?

Ich weiß es gibt auch die Möglichkeit über einen VPN Service den strikten NAT-Typ zu umgehen. Leider ist diese Variante für mich sehr umständlich.

PS: Auf der o2 Homepage werden unter den AGBs noch die alten Mobilfunk Leistungsbeschreibungen von März verlinkt. Bitte aktualisieren.

Mit freundlichen Grüßen
ragefire92
icon

Lösung von Sandroschubert 30 August 2019, 21:25

Es ist immer noch möglich. Ein Anruf bei der Hotline hätte die Nachfrage erspart.

Aber danke für die Info mit der Leistungsbeschreibung. Ein Moderator wird das weitergeben, so das die aktuelle Beschreibung auf der Seite verlinkt wird.
Zur Antwort springen

37 Antworten

Es ist immer noch möglich. Ein Anruf bei der Hotline hätte die Nachfrage erspart.

Aber danke für die Info mit der Leistungsbeschreibung. Ein Moderator wird das weitergeben, so das die aktuelle Beschreibung auf der Seite verlinkt wird.
Vielen Dank für die schnelle Antwort, werde dann morgen direkt mal anrufen sobald die Hotline wieder zu Verfügung steht .

@ragefire92 

Könntest du erklären wie du diese im Router eingerichtet hast ? Habe das selbe Problem und werde momentan wahnsinnig weil mir auch niemand von den o2 Gurus helfen kann , oder ob das überhaupt des Problems Lösung war ?:)

Du hast als APN NETPUBLIC  (anstelle von internet) eingetragen?

Was für eine IPv4 Adresse wird dir angezeigt, wenn du auf folgende Seite gehst?

https://www.whatismyip.com/de/

Beginnt mit 10.x oder einer anderen?

Moin @Hexyl93 

Ich benutze eigentlich aktuell nicht den originalen HomeSpot Router, habe ihn für dich aber gerade eben einmal angeschlossen, um zu sehen wie das Menü bei dir aufgebaut ist.. Ich nehme mal an du weißt , wie du in deine Router-Einstellungen gelangst.. :) 

Folgendermaßen gehst du vor

  1. Als erstes gehst du in den Router-Einstellungen unter den Reiter “Konnektivität” 
  2. Im nächsten Reiter,  wählst du dann “Mobilfunk-Einstellungen” aus.
  3. Dort findest du einen Punkt Namens “APN Einstellungen”. Dieser steht standardmäßig auf “Auto”. Diesen stellst du nun auf “Manuell” 
  4. In der ersten Zeile steht bereits der Name “internet” , diesen änderst du nun um, in den Namen “NETPUBLIC” 
  5. Die restlichen Felder wie Benutzernamen & Passwort kannst du theoretisch leer lassen, und IP Typ auch auf “IPv4 & IPv6” stehen lassen , und zum Schluss bestätigen. 

Das sollte es eigentlich gewesen sein. Wichtig ist halt noch das dir einer der Gurus die öffenliche IP auch freigeschalten hat. Im Normalfall dauert die Freischaltung aber nicht länger als 10min. 

 

MfG ragefire92

Also die ipv4 Adresse Beginnt mit 46. , ich hatte das eigentlich Samstag per Hotline freischalten lassen , leider war die Dame auch nicht recht im Bild darüber was da denn genau getan und eingestellt werden müsse aber das konnte ich mir durch ähnliche Beiträge herleiten. Leider musste ich dienstags nach etlichen versuchen alles ein und umzustellen wieder von der Hotline erfahren das diese einfach nicht frei geschaltet wurde , was natürlich ärgerlich ist bei der Fehlersuche , Dienstag hätte sie aber eigentlich geschaltet werden sollen. Bei APN habe ich Benutzer und passwort frei gelassen und Internet zu netpuplic geändert , ich meine auch mitbekommen zu haben das ich bei den DNS Einstellungen den hostnamen von mobileap.dyndns.org auch zu netpuplic ändern soll

Lg

Bin mir nicht sicher. aber glaube wichtig ist auch , das du NETPUBLIC groß schreibst in den APN Einstellungen. nicht dass das schon dein Fehler ist . Ansonsten weiß ich auch nicht mehr weiter. unter DNS brauchst du eigentlich nichts ändern. Die APN Settings sollten ausreichen. 

Moin , also habe gestern die APN mal groß geschrieben aber ändert leider auch nichts :/ habe immer noch strikt und eine doppelte nat , ich wusste bevor ich mir den dataspot Tarif zugelegt habe leider nicht das dieser Probleme mit den gamingdiensten macht  und ich gerade dafür extra diesen Vertrag geholt habe und glaube schwer wieder aus diesem herauskomme , die Hotline meinte auch das ich in meiner Adresse auch das schlechtmöglichste Netz habe " quasi ein wunder das es funktioniert mit dem online gehen " so seine Aussage , vll auf Kulanz? Gäbe es denn theoretisch die Möglichkeit mit einem anderen Router oder einen anderen Weg ? 

Lg :)

 

Du kannst die Kundenbetreuung anrufen und den Fehler aufnehmen lassen oder auf die Hilfe eines Moderators hier im Forum warten.

Mit deinem Router hat es nichts zu tun, daher ist auch kein Austausch notwendig.

Benutzerebene 7

Hi @Hexyl93 

Der korrekte APN ist bei dir freigeschaltet.  Unsere interne WIki sagt dazu auch nur 

Kunde möchte z.B. Nintendo DS. als mobilen Server nutzen
-Server muss von außen erreichbar sein
-dazu ist öffentliche IP-Adresse erforderlich
-Kunde benötigt zusätzlich einen Dyn. DNS Service, der die IP-Adresse von außen sichtbar machen kann.


Einsatz öffentliche IP-Adresse
-APN "netpublic" einrichten auf den Geräten, über die eine öffentliche IPv4-Adresse genutzt werden soll
-explizit nutzen, wenn öffentliche IP-Adresse für die Verbindung erforderlich ist
-für alle anderen Anwendungen normalen Internet-APN nutzen
 

VG Matze 

Hey @Hexyl93 

Konntest du inzwischen was erreichen ? 

Hast du mal versucht deinen Router auf Werkseinstellungen zurück zu setzen. ? Vielleicht hast du beim rumprobieren einfach zuviel an den Einstellungen geändert, und irgendwas verstellt .. 

Nach Werks-Reset vielleicht nochmal den APN auf NETPUBLIC stellen, und schauen obs klappt ?!

Wenn nicht , hast du evtl. noch irgendwelche Sicherheitseinstellungen aktiviert , die dir den Zugriff auf NAT Typ 2 verbieten ? .. Bspw. bestimmte IP Filter usw. , UPnP aktiv ? 

Ist dein Gerät mit WLAN oder LAN zum Router verbunden ?

 

Gruß ragefire92

Kann man diese Option für einmalig 49,99 Euro auch in einem o2 Free Unlimited buchen und würde dann jede MultiSim eine Public IP bekommen?

Benutzerebene 7

Hallo @Yoshi5608,

eine öffentliche IPv4 Adresse lässt sich grundsätzlich zu jedem o2 Vertrag dazu buchen. Dies wird mit EUR 49,99 berechnet. Jeder Karte eines Multicardsets wird dazu dann eine öffentliche IPv4 zugeteilt.

Gruß,

Lars

Hey Lars,

 

super, danke! Kannst du mir evtl. noch den konkreten Namen der Option nennen?

Benutzerebene 7

Hey Lars,

 

super, danke! Kannst du mir evtl. noch den konkreten Namen der Option nennen?


Hallo @Yoshi5608 ,

 

es ist keine Option im Sinne von Datenpaketen - eine Freischaltung ist deshalb nur durch die Kundenbetreuung möglich.

Wenn du dich im Chat, WhatsApp oder an der Hotline meldest, frage aber einfach nach “öffentliche IP(v4)-Adresse”. Meine Kollegen werden es dann entsprechen finden und einstellen können.

Wir können es von hier übrigens auch aktivieren, brauchen manchmal nur ein wenig länger für die Antwort :hugging:

 

Viele Grüße,

Kurt

Hey Kurt,

 

ich habe übersehen, dass der entsprechende Vertrag leider nicht direkt über Telefonica sondern über Mobilcom Debitel. Ich hab daher vollstes Verständnis, wenn du mich lediglich auf deren Support verweist. Da habe ich allerdings schon nachgefragt und bin auf Unkenntnis gestoßen. Leider ist das aber nicht nur bei dieser Frage der Fall gewesen, weswegen mich kurz interessieren würde, ob diese Option durch Telefonica auf Tarife beschränkt ist, die direkt über Telefonica laufen, oder ob auch Drittanbieter diese Option freischalten dürfen. Ich weiß aus Erfahrung, dass man bei Mobilcom bis zu 10 mal nachfragen muss bis ein Mitarbeiter eine Option findet… aber in diesem Fall weiß ich ja selber nicht, ob es diese Option überhaupt gibt. Wäre klasse, wenn du mir kurz antworten könntest. Danke für deine/eure Zeit!

 

LG

Das weiss nur dein Anbieter ob er das anbietet.

Hallo @Yoshi5608,

 

vielen Dank für deine Anfrage.

 

Entschuldige die lange Wartezeit.

 

Ich habe dir soeben eine private Nachricht unter @o2_Support geschrieben. Bitte antworte dort einmal auf die private Nachricht.

 

Vielen Dank.

 

Liebe Grüße,

Tobias

Hallo @Yoshi5608,

 

vielen Dank für die Nennung deiner Daten unter @o2_Support.

 

Wie bereits vermutet, haben wir keinen Datenzugriff zu der von dir genannten Rufnummer. Bitte wende dich daher an deinen Anbieter, bei dem du den Vertrag beauftragt hattest.

 

Vielen Dank für dein Verständnis.

 

Liebe Grüße,

Tobias

Halllo @o2_Tobias 

 

leider konnte ich bei der Hotline keine Informationen zu einer öffentlichen IP bekommen. Ist dies möglich bei einem O2 Business Vertrag ?

 

Gruss

Westcliff 

Benutzerebene 7

Hallo @Westcliff :relaxed:

 

die Business-Tarife laufen über ein separates Kundensystem, falls du die Privatkunden-Hotline angerufen hattest, haben die Kollegen keine Möglichkeit den Vertrag aufzurufen bzw. konkrete Infos zu geben. Wenn du magst, melde dich gerne einmal unter der kostenfreien Rufnummer 0800 22 111 22. Unter der Nummer ist unser Business-Team erreichbar und schaut sich das gerne an.

 

Viele Grüße,

Michi

Hallo @o2_Support 

Für mich auch bitte Öffentliche IP einrichten. Ich weiß Bescheid dass für mich eine Gebühr von € 49,99 anfällt

Gruß, mph

Mein Anliegen ist erledigt! Hab diesesmal die “Speedoption” genommen → Hotline

Gruß, mph

Benutzerebene 7

Hallo @mph,

 

danke für die Rückmeldung.
Freut mich, dass dir die Kollegen bereits weiterhelfen konnten.

 

Gruß
Antje

Hallo @o2_Support 

für mich bitte auch die Option Öffentliche IPV4 einrichten. Ich weiß Bescheid, dass das eine Einmalgebühr von € 49,99 kostet.

Vielen Dank,

KHN

Deine Antwort