Gelöst

O2 Homespot instabile/ schwankende Verbindung


Guten Abend Community,

Ich habe seit ein paar Tagen den O2 Homespot, da man mir diesen als "die" Alternative für meine sonst grottige DSL Verbindung verspach. (1,1 Mbit im Download). Jetzt ist es so, dass die Verbindung stark schwankt (zwischen 4 und 23 MBit im Download und 500 KBit bis 15 MBit im Upload). Hauptsächlich habe ich mir die Box geholt, um beim Zocken mit der PS4 endlich gute und stabile Verbindungen zu haben. Eine öffentliche IP habe ich mir auch direkt zugelegt. Das ging dann auch zwei Tage gut. Heute hatte ich das Problem, dass ich keine Verbindung zum PSN hatte, eine Internetverbindung bestand jedoch. Trotz mehrfachem Reset und Neustart des Routers und der PS4 ist es nicht besser geworden...keine PSN Verbindung. Als ich dann doch mit dem PSN verbunden war und auch eine bestehende Internetverbindung hatte (ca. 9 MBit im Download) hat trotzdem jede Aktion ewig lange geladen. (Eine Partyeinladung annehmen, in den Playstation store gehen, generell Aktionen ausführen, die mit dem Internet zu tun hat). Mit meinem Handy habe ich ähnliche Probleme, die Internetgeschwindigkeit nimmt mit der Zeit rapide ab und nichts lädt mehr ordentlich. (YouTube Videos laufen auf 144p bis 240p) Und das, obwohl meine mobilen Daten über das Handy einwandfrei laufen, ohne eben solche Abbrüche und alles läuft über O2. 

Weiß jemand einen Rat? Braucht ihr vielleicht Bilder der Routereinstellungen?

Für jegliche Hilfe wäre ich sehr dankbar

 

icon

Lösung von o2_Kurt 21 Dezember 2019, 13:06

Hallo @Pascoloss ,

 

kannst du die Statusseite offen halten und bei einer langsamen Geschwindigkeit mal schauen, bei welcher CELL-ID du im Gegensatz zu sonst dann unterbracht bist?

 

Viele Grüße,

Kurt

Zur Antwort springen

30 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss ,

 

kannst du die Statusseite offen halten und bei einer langsamen Geschwindigkeit mal schauen, bei welcher CELL-ID du im Gegensatz zu sonst dann unterbracht bist?

 

Viele Grüße,

Kurt

Aus irgendeinem Grund lädt er das Bild nicht hoch.

Gerade wieder mit dem Internet zu kämpfen und das sind meine Werte:

RSRP: -105 dBm

RSRQ: -11 dB

RSSI: -80 dBm

PCI: 372

Cell-Id: 13371418

TAC: 36083

EARFCN: 1600

Ich kenne die Probleme, seit ich den Gigacube nutze, sind die Probleme weitestgehend weg. Der Homespot ist anscheinend nicht so stabil in der Verbindung. Bei mir war im 4G Netz Zattoo total verpixelt und die Playsi hat auch andauernd Probleme gemacht (trotz öffentlicher IP). Downloads gingen ok, aber Verbindung zu PSN war nicht vernünftig nutzbar. Im 3G Netz war Zattoo nicht mehr dauerhaft so schlecht. Aber wegen des schlechteren Pings bei 3G hab ich nicht online gezockt.

Den Gigacube hab ich bisher zwar nur einen Tag genutzt (da ich dann in den Weihnachtsurlaub bin) aber der Tag war es um Längen besser. 
Ich bin gespannt ob es so bleibt. Den Tip, den Router zu wechseln, hab ich hier schon ein paar mal gelesen. 

Hallo @Pascoloss,

 

hast du mittlerweile bereits eine Lösung für deine schwankende Homespot-Verbindung gefunden?

 

Ich habe gerade einmal mit Live-Check nachgeschaut. Wenn du deinen Homespot mehr Richtung Westen ausrichtest, könnte es sein, dass du besseren Empfang hast.

 

Vielleicht hilft dir diese Information weiter.

 

Liebe Grüße,

Tobias

Guten Abend,

leider muss ich mich wieder zu Wort melden. Seit 3 bis4 Tagen ist der Router leider wieder alles andere als ausreichend aktiv. Aktuell erreiche ich mit dem Homespot Spitzenwerte von knapp 600 kbit/s. Ich habe keine Erklärung dafür, da der Router Seit dem letzten Mal unverändert steht und er bis vor kurzem noch Werte um die 20 Mbit/s erreicht hat. Die Werte sind auch nicht wie ursprünglich vom O2 Shop beworben, aber das ist eine andere Geschichte. Ist aktuell ein allgemeines Problem mit den O2 Homespots bekannt?

Ich brauche gerade jetzt, wo die PS5 im Haus ist, dringend die Downloadgeschwindigkeit des Homespots wieder, um vernünftig meine Spiele updaten zu können bzw. um überhaupt Spiele downloaden und zeitnah spielen zu können.

 

Ein weiteres Problem mit dem O2 Homespot ist, dass es unmöglich ist sich im PS Store zu bewegen oder Games online zu spielen, denn dort wird man direkt rausgeworfen. Das dürfte vermutlich daran liegen, dass eine Wert (Ich kenne die genaue Bezeichnung nicht) nicht fix ist und so für die Instabilität sorgt.

 

Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar

 

Grüße 

Pascal

 

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss ,

 

schön, dass du dich meldest :grinning:

 

Laut der Technik sollte das Problem seit dem 27.11. behoben sein. Ist das so ?

 

Gruß, Solveig

Guten Morgen @o2_Solveig,

 

die SMS, dass das Problem behoben sei, habe ich auch bekommen. Das Internet ist nun auch wieder ”stabiler”, aber leider immer noch zu 100%. Das fällt besonders beim Stream von Netflix, Amazon Prime und Youtube auf. Dort wird regelmäßig die Qualität herabgestuft, um das Video am laufen zu halten. Sprich alles wird sehr pixelig und unschön anzusehen.

 

Beim Thema online zocken auf der Playstation weiß ich, dass eine öffentliche IP notwendig, um sich störungsfrei im Onlinegame und im PS Store bewegen zu können. Diese öffentliche IP habe ich bei meiner ersten Störungsmeldung bei einem Telefonat mit einem O2 Mitarbeiter beantragt. Also wurde diese Bestellung nie umgesetzt. Kann ich diese öffentliche IP nun hier direkt beantragen? Falls ja, dann bestätige ich diese Bestellung hiermit, in dem Wissen, dass die Freischaltung mich einmalig 50€ kosten wird.

 

Vorab vielen Dank

 

Pascal

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss ,

 

doch die öffentlcihe IPV4 Adresse wurde aktiviert.

 

Hast du beim APN netpublic eingetragen ?

 

Gruß, Solveig

Hallo @o2_Solveig ,

Ja, das hatte ich damals alles mit telefonischer Anleitung eingerichtet…

netpublic ist ebenfalls eingetragen.

Woran kann es sonst liegen?

 

Gruß, Pascal

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss ,

 

kannst du bitte hier den “LTE / 3G Status” deines Homespots posten, so wie @Tom_  es in deinem anderen Post vorgeschlagen hat ?

Danke schön.

 

Gruß, Solveig

Guten  Abend,

wir haben das gleiche Problem. Anbei unsere Daten: 

Vielen Dank vorab!

Anbieter   o2 - de    LTE    
Mobilfunkverbindung: Verbunden
RSRP:  -80 dBm
RSRQ: -12 dB
RSSI: -50 dBm
PCI: 280
Cell-ID: 10991873
TAC: 15563
EARFCN: 6200

 

Ich kenne die Probleme, seit ich den Gigacube nutze, sind die Probleme weitestgehend weg. Der Homespot ist anscheinend nicht so stabil in der Verbindung. Bei mir war im 4G Netz Zattoo total verpixelt und die Playsi hat auch andauernd Probleme gemacht (trotz öffentlicher IP). Downloads gingen ok, aber Verbindung zu PSN war nicht vernünftig nutzbar. Im 3G Netz war Zattoo nicht mehr dauerhaft so schlecht. Aber wegen des schlechteren Pings bei 3G hab ich nicht online gezockt.

Den Gigacube hab ich bisher zwar nur einen Tag genutzt (da ich dann in den Weihnachtsurlaub bin) aber der Tag war es um Längen besser. 
Ich bin gespannt ob es so bleibt. Den Tip, den Router zu wechseln, hab ich hier schon ein paar mal gelesen. 

Ist es nur der Gigacube Router mit der alten O2 Simkarte, der besser funktioniert oder hast du im Gigacube eine Vodafone Simkarte? Das würde dann nämlich heißen, dass du im Vodafone-Netz bist, welches wahrscheinlich bei dir schneller und stabiler ist.

Ich habe das selbe Problem bei meinem o2 Homespot. Wenn nur der Router das Problem ist, kaufe ich einfach einen anderen. Wenn das Problem jedoch am Netz liegt, müsste ein anderer Anbieter her, was sehr aufwändig wäre...

Hallo @o2_Solveig ,

 

sorry, dass ich mich so spät melde, aber ich befinde mich aktuell im Umzugsstress.

 

Ich wollte gerade einmal den Status des Routers ansehen und hier hochladen, allerdings komme ich nicht mehr in die Einstellungen des Routers. Anbei zwei Bilder.

 

 

und der Versuch über O2.Spot:

 

 

 

 

Was kann ich tun, damit ich wieder auf den Router zugreifen kann?

 

mfG

 

Pascal

 

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss,

baust du die Verbindung zum Router via WLAN oder LAN auf? Bei letztere Variante sollte es eigentlich möglich sein, auf die Oberfläche zu gelangen. Steht denn die Datenverbindung noch oder ist die derzeit auch nicht mehr zugänglich?

VG
Dennis

Hallo @o2_Dennis 

Die Verbindung zum Router baue ich per WLan auf.

Ich benutze den Router noch zum Streamen, aber wie vorher beschrieben, sackt die Downloadrate immer stark ab, sodass ich nichtmal in HD gucken kann.

MfG

Pascal

Guten Morgen @o2_Dennis ;

Ich bin nun endlich auf Site gekommen, aber kann nicht richtig durch die Reiter navigieren, weil die Verbindung ständig abbricht.

 

Hier nun aber Status und einmal das Ergebnis eines Speedtests:

Es sind nicht im Entferntesten die Geschwindigkeiten und Leistungen, für die ich zahle.

Das Gerät einschicken oder eine Gutschrift über einen Monstasbeitrag erhalten (habe ich erhalten, als ich mit dem Service telefoniert habe), sind zwar schön, lösen aber das Problem nicht.

 

Ich hoffe, dass mir endlich geholfen werden kann, da meine Meldung nun knapp einen Monat her ist.

 

MfG

 

Pascal

 

 

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss 

also die Station mit der dein Homespot verbunden ist, befindet sich nördlich der “Selvestraße 33 58791 Werdohl”.

 

 

Da es ein eher ländlicher Standort ist, ist eine gute Ausrichtung zur Station sehr wichtig. Denn die Empfangswerte sind nicht sonderlich gut, und daher wäre es schon wichtig, den Homespot (möglichst hoch im Gebäude) an ein Fenster zu stellen, welches in Richtung der Basisstation von o2 zeigt.

 

Wenn das nichts bringt, könnte man zudem über den Einsatz einer Außenantenne nachdenken.  Hast du Sichtkontakt zur Basisstation?

 

Viele Grüße :relaxed:

Tom

Hallo @Tom_,

Vielen Dank für die schnelle Reaktion.

Das ist der Blick von meinem Balkon in Richtung Basisstation.

Den Router habe ich, wie auf dem Bild zu sehen, schon auf die Fensterbank gestellt. Dies ist die Stelle in meiner Wohnung, die am nähsten in Richtung Basisstation zeigt/ausgerichtet ist.

MfG

Pascal

Benutzerebene 7

Hallo Pascal,

hmmm, magst du vielleicht mal testen, ob sich die Empfangswerte+Datenraten verbessern, wenn du den Homespot mittig, etwas erhöht, und nahe am Fenster auf das Fensterbrett stellst?

 

Oder wenn vielleicht magst du den Homespot auch mal kurz auf den Balkon stellen? (das ist keine Dauerlösung :sweat_smile: , sondern nur zum Testen)

Denn vielleicht könnte man mit einer günstigen, gebrauchten Antenne, welche man am Balkongeländer befestigen könnte etwas verbessern..

Hallo @Tom_ ,

Hier sind einmal die Werte von der erhöhten, mittigen Position auf der Fensterbank:

Und hier einmal, wenn der Router im Freien auf dem Balkon steht:

MfG

Pascal

Guten Morgen @o2_Kurt, @o2_Solveig, @o2_Dennis, @o2_Tobias,

Ich brauche hier wirklich eine Lösung des Problems! Ich kann nichtmal mehr ohne Unterbrechungen Netflix, Amazon Prime etc. streamen. Von der Qualität des Bildes mal ganz abgesehen.

 

MfG

Pascal

Erneut Hallo @o2_Solveig, @o2_Kurt, @o2_Dennis, @o2_Tobias,

Hier mal wieder ein aktueller Statusbericht. Spoiler: es ist absoluter Mist mittlerweile…

Speedtest über meine Handy (selbstverständlich mit dem O2 Homespot verbunden)

Und hier die Ergebnisse der PS5 beim Verbindungstest. Ebenfalls mit dem O2 Homespot verbunden:

Es macht langsam echt keinen Spaß mehr und meine Geduld ist langsam auch vorüber.

MfG

Pascal

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss,

erst einmal wünsche ich dir ein frohes neues Jahr! 

Danke dir für den Test mit dem Homespot an den verschiedenen Stationen am Fenster bzw. auf dem Balkon. :thumbsup_tone2: 

Draußen scheint es ja etwas besser zu sein. Wie lief es hier mit der Verbindung dann, war sie stabiler als wenn der Homespot drinnen steht? 

Viele Grüße

Vivian 

 

 

 

Hallo @o2_Vivian,

Vielen Dank, ich wünsche Dir ebenfalls ein frohes neues Jahr.

Leider hat es keinerlei Unterschiede gegeben.

Mit freundlichen Grüßen 

Benutzerebene 7

Hallo @Pascoloss ,

 

schade, dass es auf dem Balkon keine Verbesserung gibt. Ich habe noch einmal nachgeschaut. Aktuell soll es an deiner Kontaktadresse auch keine Einschränkungen geben.

Vielleicht kann @Tom_ sich noch mal die Werte von oben ansehen und hat noch eine Idee.

 

Viele Grüße,

Andrea

Deine Antwort