Warum O2
Warenkorb
Service

Wechsel von Vodafon zu O2 Katastrophal


Hallo zusammen,

habe mich dieses Jahr im Mai 2024 dazu überreden lassen zu wechseln von Vodafon zu O2 mit einem tollem Angebot...... 

Am 17.6 sollte ein nahtlose Übergang passieren was mir mehrfach versichert worden ist bei Vertrags Abschluss. 

Punkt 00:01 hatte ich kein Vodafon Internet mehr am 17.6 

Nach mehrfachem Telefonieren mit dem Kundenservice bekam ich immer die gleiche Antwort "dies wird in den nächsten 4 Std freigeschaltet" sehr frech! Meine Anrufe waren ca. 12 Uhr, 16 Uhr, 18 Uhr und 20Uhr

 

-Aktivierung Adresse taucht im Browser auf

-Mac Adresse abgegeben

Router LED Power, Wifi, Internet leuchten

Technetix Dose hängt in der Wand 

 

23 Uhr nachts am 17.6 immer noch keine Verbindung. Weiß nicht mehr weiter 

Hätte ich mal nur nicht gewechselt.......... 

Wenn wer nen Tipp hat. 

Edit o2_Lars: verschoben aus dem Austausch um die Community zu o2 Home/Vertrag & Tarife - 19.06.2024 - 11:50

 


19 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

Welchen Router nutzt du denn? 

Den Vodafon Router 4190 auch dies ist bei O2 bekannt 

Welchen Router nutzt du denn? 

Antworte mal lieber hier genauer :)

Vodafon Router TG3442DE

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@LHS50 Seit wann können Vodafone Providergeräte käuflich erworben werden, so dass Sie Eigentum vom Endkunden sind und so auch später freigeschaltet werden bei Vodafone?
 

o2 mietet ja nur die Infrastruktur bei Vodafone an. Das Endgerät bzw. CM-MAC wird seitens Vodafone sicherlich immer abgelehnt, wenn es per Schnittstelle seitens o2 übermittelt wird.

Provider Geräte werden nicht freigeschaltet bzw. funktionieren nicht.

Eine der folgenden AVM Router kaufen

oder bei O2 mieten. Die 6660 hat Gerüchten zufolge nicht das beste WLAN.

Dann klapp es auch mit dem Internet.

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

@LHS50 

 

Dann musst du dir eine geeignete Cable Fritzbox zulegen. 

Benutzerebene 7

Den Router von Vodafone musst Du an Vodafone zurück schicken, ansonsten kommt von denen eine Rechnung.

Danke an Alle!

leider wurde mir das bei Abschluss des Vertrags anders erklärt mit den Worten:" behalten sie den Router wir schicken Ihnen nur einen Adapter, damit funktioniert dann alles" habe deutlich darauf hingewiesen das es ein Router von Vodafon ist. Hat wohl den Mitarbeiter nicht interessiert..... 

Unter anderem sollten die Mitarbeiter besser geschult werden

Erst nach der Hilfe von EUCH ist O2 auch der Fehler aufgefallen das mit dem Router. 

Dann mehrfache falsch Aussagen von O2:

- man könnte den Router im O2 Shop abholen sobald ich eine bestätigungs Email bekomme (garnicht möglich) 

-Router wurde versendet ( erst nach 5 mal hinterher Telefonieren von meiner Seite aus) 

- ein Versand per Express nicht möglich (0% Kulanz Einsicht) 

-ein Techniker in der Nähe mit einem Ersatz Gerät oder gleich passen würde auch nicht gehen

-Vertrag kann nicht gekündigt werden da es lt. O2 eigenverschulden ist. 

 

Nun sitzt ich seit 3 Tagen, voraussichtlich 6 Tage ohne Internet daheim...... 

 

Bereue es sehr und rate Ausdrücklich davon ab bei O2 Internet zu beziehen oder einen Wechsel anzustreben!!!!!!!!!!! 

Im Bereich Handy Vertrag echt spitze

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

@LHS50 

Du bist nicht verpflichtet, einen o2 Router zu mieten. Das ist mit einmalig 49,99€ , einmalig 9,99€ + monatliche Miete echt teuer... Nach Vertragsende muss dieser zurück. 

 

Du kannst dir auch einen im Handel kaufen. 

 

 

Übrigens funkt eine öffentliche IPv4 über o2 Kabel auch nicht... Falls benötigt.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@LHS50 Bestellung und Beratung damals im o2 (Partner) Shop oder am Telefon?

Denke bitte daran das der Vodafone Router zeitnah wieder zu Vodafone muss.

Vodafone berechnet den Neuanschaffungswert und nicht den aktuellen Zeitwert für eine Schadensersatzforderung. 

Die FRITZ!Box 6670 koste bei den wilden Weibern 239€ -49,99€  -9.99€ = 179€ / 24 Monate = 7,4€

Die is dann vermutlich Fr. da. Und das WLAN ist bestimmt besser als der der 6660…

@LHS50 Bestellung und Beratung damals im o2 (Partner) Shop oder am Telefon?

Denke bitte daran das der Vodafone Router zeitnah wieder zu Vodafone muss.

Vodafone berechnet den Neuanschaffungswert und nicht den aktuellen Zeitwert für eine Schadensersatzforderung. 

Beratung war per Telefon

Danke für die Erinnerung 😊

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@LHS50 Erschreckend die „Beratung“ seitens der Hotline. Also wenn der Kunde sagt „Vodafone Router Typ 4190“ so muss der Berater sagen: „Geht nicht“

Wenn solche Basic‘s für den Freischaltungsprozess o2 Kabelprodukte fehlen, so haben solche „Berater“ nichts im Neukundenbereich o2 Festnetz zu suchen. (Meine Meinung)

 

Wir waren bei dem Gespräch nicht dabei, wir wissen nicht was gesagt wurde. Ja die Hotline(s) aktuell sind schwierig, alles pauschal auf diese abwälzen würde ich trotzdem nicht. 

Hilft dem TE leider im Moment nicht, dieser hätte allerdings stutzig werden müssen wenn Vodafone schreibt dass das Gerät zurück muss.

@Joe Doe Ernsthalft die verschuchen den vollen Preis einzutreiben? Ich würde den auf die Finger klopfen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@Sandroschubert War letztes Jahr noch gängige Praxis. 2024 sicherlich auch noch.

https://www.verbraucherzentrale.nrw/aktuelle-meldungen/digitale-welt/urteile-gegen-vodafone-schadensersatz-fuer-mietgeraete-zu-hoch-59383#:~:text=Bis%20zu%20250%20Euro%20Schadenersatz,sowohl%20das%20Landgericht%20Düsseldorf%20(Az.

 

Wir waren bei dem Gespräch nicht dabei, wir wissen nicht was gesagt wurde. Ja die Hotline(s) aktuell sind schwierig, alles pauschal auf diese abwälzen würde ich trotzdem nicht. 

Hilft dem TE leider im Moment nicht, dieser hätte allerdings stutzig werden müssen wenn Vodafone schreibt dass das Gerät zurück muss.

@Joe Doe Ernsthalft die verschuchen den vollen Preis einzutreiben? Ich würde den auf die Finger klopfen.

Habe selber lange Genug im Verkauf gearbeitet um ein gewisses Ohr für Details zu haben und die richtigen Fragen zu stellen. 

Finde es schon sehr frech mir das Blaue vom Himmel zu verkaufen und mich (stand heute) den 5 Tag ohne Internet zu lassen....…

Ja hätte mir selber einen Router kaufen können aber wieso hätte ich dann wechseln solln? Dachte ich bin bei O2 genauso gut aufgehoben wie mit meinen Handy Verträgen. Leider falsch

Nicht mal heute kann mir wer in der O2 Servicehotline sagen wann mein Router ankommt. 

Zum Vergleich:

Vodafon hat mir troz Kündigung angeboten mir per Express bis Ende des Monats einen Ersatz Router zu schicken (leider abgelehnt gestern) da ich noch ein kleinen Funken Hoffnung in O2 hab der verfliegt wenn heute nix ankommt. 

Ist es Irgendwie möglich aus so einem Vertrag vor der Frist raus zu kommen? 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

@LHS50 

Nein, wenn die Widerrufsfrist abgelaufen ist, kannst du auch mit der Begründung "falsche Beratung zur Fritzbox" nicht vorzeitig kündigen. 

 

Wie geschrieben, es besteht Router Freiheit, und wenn du bei o2 keinen mietest, bist du quasi selbst verantwortlich. 

 

Der Anschluss ist ja geschaltet.

Du musst aber den Mietrouter nicht nehmen, von der Miete kannst Du zurücktreten.

Ich würde mir die 6670 holen, da gibt es Anbieter die die am nächsten Tag zustellen lassen.

Sa. Sollte also möglich sein.

Hallo @LHS50,

herzlich willkommen in unserer o2 Community 😀

Super, dass du hier schon so viel Unterstützung von anderen Usern erhalten hast 💙

Es tut mir wirklich leid, dass man dich bei der Bestellung bezüglich des Routers nicht ausführlich und korrekt beraten hatte. Das sollte beim Vertragsabschluss auf jeden Fall besser ablaufen.

Inzwischen hattest du einen neuen Router aktivieren lassen, läuft denn jetzt alles zu deiner Zufriedenheit?

Viele Grüße

Giulia

Deine Antwort