Gelöst

Kein Dienst / Kein Empfang Xiaomi MiMix2


Guten Tag,

habe seit 4 Tagen ein Xiaomi Mi Mix2. Nach Einlegen meiner SIM bekam ich kein Netz, nur "Kein Dienst" erscheint dort wo sonst die Empfangsbalken angezeigt werden. Im freien hatte ich sporadisch 3g Empfang der nach kurzer Zeit aber wieder verschwindet. Egal ob ich mich bewege oder das Handy iwo ablege. Das Handy unterstuetzt alle benoetigten frequenzen incl. dem oftmals bei asiatischen Handys fehlendem Band20. Ich wohne im Ruhrgebiet wo hauptsächlich Band 3 und 7 zum Einsatz kommen, eine ausreichende Netzabdeckung ist also gegeben.

Erste Idee war erstmal alle APN Einstellungen händisch einzugeben, ohne Ergebniss.

Habe mich etwas schlau gemacht und gelesen, dass bei älteren SIMs öfter Probleme auftreten. Daraufhin gestern nachmittag zum o2shop und mein Problem vorgetragen. Aussage des Mitarbeiters vor Ort: "Ganz sicher die SIM, kann aber aktuell nichts machen da System abgestuerzt." Also heute nochmal in einen anderen Shop. Der Mitarbeiter hielt ebenfalls die SIM für den Verursacher des Problems und ich habe dann meine 2 Karten gegen Gebühr tauschen lassen bzw. Neue bekommen. Das bringt aber keinerlei Besserung. Und ja die Karten sind aktiv da sie in anderen Handys funktionieren. Das Switchen der Cards zu Secondary bzw. Primary und hin und her hat auch nichts gebracht.

Karten aus anderen Netzen funktionieren problemlos.

Woran liegt es ?

icon

Lösung von goodbye 13 Januar 2018, 15:01

Also... meine zuvor getätigte Aussage, dass es mit Vodafone und Telekom funktioniert stimmt wohl so doch nicht. Habe mir jetzt eine Telekom Prepaid zugelegt, weil ich nicht immer Bekannte und Freunde belästigen kann.

Das Handy verbindet sich mit dem Telekomnetz in 4G, sieht also optisch erstmal nach Funktion aus, dem ist aber nicht so. Verbindung ist nach ca. 3min weg oder in dem Moment wo man telefonieren oder Internet nutzen will.

Also vielen Danke fuer deine Hilfe, scheint aber also doch am Gerät zu liegen. ☹

Zur Antwort springen

8 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo @goodbye,

soweit ich dich richtig verstanden habe, hast du mit anderen Handys/Smartphones keine Empfangsprobleme? In einen solchen Fall würde ich dann leider das Xiaomi als Fehlerursache ansehen. Also entweder hat es einen Defekt (zB defektes Mobilfunkmodem) oder - je nachdem wo du dich aufhältst -  Schwierigkeiten bei schlechteren Empfangseigenschaften..

So zumindest meine Vermutung. Magst du einfach mal Indoor (also dort wo du kein Mobilfunknetz hast) eine manuelle Netzwahl durchführen, und nachsehen welche Netze dort verfügbar sind? Denn "kein Netz" bedeutet normalerweise, dass dein Gerät gar kein Mobilfunknetz (also auch kein Telekom oder Vodafone) findet.. Das deutet denke ich sehr stark auf einen Defekt.

Viele Grüße ☺
Tom

--

ich versuche hier im Forum zu helfen, ich bin Kunde, kein o2 Mitarbeiter

Guten Morgen,

Wie schon geschrieben funktionieren Karten von Telekom und Vodafone. Auch o2 bekomme ich zumindest zeitweise eine Verbindung die aber nach kurzer Zeit verloren geht.

Eine manuelle Netzsuche liefert mir vodafone, Telekom und E-Plus als Ergebnis, alle jeweils mit dem Zusatz 4g.

Beim Versuch mich mit E-Plus zu verbinden bekomm ich nur die Meldung "Verbindung mit diesem Netzwerk nicht möglich. Bitte versuchen sie es später erneut." . Datenroaming und generell Roaming sind aktiviert. Und hab's aber auch schon ohne versucht.

Benutzerebene 7

goodbye schrieb:

Guten Morgen,

 

Wie schon geschrieben funktionieren Karten von Telekom und Vodafone. Auch o2 bekomme ich zumindest zeitweise eine Verbindung die aber nach kurzer Zeit verloren geht.

entschuldige, hatte ich heut morgen überlesen. Ist denn an deinen Aufenthaltsort eine Netzstörung bekannt? --> o2 Störung? Netzausfall & Netzprobleme im Live-Check prüfen 

Und wie sieht es denn aus, wenn du in deinen Xiaomi den Netzmodus auf "nur GSM" stellst? (nur zum Testen, soll jetzt keine Dauerlösung sein) Verbindet sich das Gerät dann mit dem Netz? Denn es gibt teilweise sehr alte Verträge, bei denen systemseitig noch eine Sperre hinterlegt ist..

Habe bereits "3g bevorzugt" und "nur 2g ausprobiert. Wählt sich trotzdem wenn überhaupt nur kurzzeitig ein.

LTE ist in meinem Vertrag aber aktiv, da zum einen meine Multicard im 4g Router läuft und auch die Hauptsim in anderen Geräten, z.b. Samsung S4 und Xperia z2. Dort auch problemlos mit LTE Verbindung.

Telefon wurde von mir auch schon mehrmals zurückgesetzt und verschiedenste Kombination aus Einstellungen getestet. Hatte die Hoffnung, das es eine bekannte Lösung gibt, die ich aktuell einfach übersehe.

Benutzerebene 7
das ist echt sehr seltsam, wie sieht es denn aus, wenn du deine Multicard aus den 4G Router ins Xiaomi einlegst?

Dein Smartphone ist auf den aktuellsten Firmwarestand? Versuche doch bitte auch mal folgendes (im Netzmodus "nur GSM"):

  • führe eine manuelle Netzwahl durch
  • wähle als Netzbetreiber ein "verbotenes Netz" aus (zB Telekom oder Vodafone)
  • warte bis du vom Netz abgewiesen wirst
  • wähle als Netzbetreiber manuell o2-de+ bzw E-Plus aus
  • stelle zurück auf die automatische Netzwahl
Multicard im Handy ist das gleiche. Hab auch alle kombinationen mit den SIMS durch. beide Simslots mit beiden Karten, sowohl als primary als auch als secondary, also bei beiden im s4 über *125*1# bzw. *125*2# eingestellt und auch online als SMS karte festgelegt.

Wenn ich ich im GSM Modus eine manuelle Netzwahl starte findet er gar keine Netze. Das gleiche bei "3G bevorzugt". nur auf "LTE bevorzugt" findet das Gerät überhaupt Netze. Aber egal welches ich auswähl, es wird mir die Fehlermeldung "Verbindung mit diesem Netzwerk nicht möglich. Bitte versuchen sie es später erneut." angezeigt. Vorhin wurde mir auch 1 mal O2-de+ 4G angezeigt, auch da kam die o.g. Meldung.

Bei einer Vodafone Karte findet er auch in allen Modi Netze und verbindet sich mit Vodafone.

Benutzerebene 7
laufen denn deine Vodafone und Telekom-SIMs im "nur GSM" Modus? Also würde zB in diesen Modus die Telefonie funktionieren?

Ist schon ein sehr mysteriöses Problem.

Also... meine zuvor getätigte Aussage, dass es mit Vodafone und Telekom funktioniert stimmt wohl so doch nicht. Habe mir jetzt eine Telekom Prepaid zugelegt, weil ich nicht immer Bekannte und Freunde belästigen kann.

Das Handy verbindet sich mit dem Telekomnetz in 4G, sieht also optisch erstmal nach Funktion aus, dem ist aber nicht so. Verbindung ist nach ca. 3min weg oder in dem Moment wo man telefonieren oder Internet nutzen will.

Also vielen Danke fuer deine Hilfe, scheint aber also doch am Gerät zu liegen. ☹

Deine Antwort