News

o2 You - Du bestimmst deine Vertragslaufzeit

o2 You - Du bestimmst deine Vertragslaufzeit
Benutzerebene 7

Erstelle dir deine eigene persönliche Kombination aus einem monatlich kündbaren o2 Mobilfunk- und einem o2 My Handy-Kaufvertrag mit Ratenzahlung zusammen!

Niedrige oder hohe Smartphone-Anzahlung? Sechs oder lieber 36 Handy-Monatsraten? Wenige Gigabyte oder unbegrenztes Highspeed-Datenvolumen?

Wir läuten mit o2 You eine neue Ära ein. Für dich heißt es noch mehr Freiheit und deine Wünsche und Bedürfnisse stehen mit o2 You noch stärker im Fokus!

Gestalte dir mit o2 You deine persönliche Kombination aus Mobilfunkvertrag, deinem Smartphone und deinem gewünschten Datenvolumen selbst und passe sie deinen ganz individuellen Bedürfnissen an.

Es geht so einfach und du bestimmst mit Hilfe des Konfigurators selbst!

  • Die Handy-Anzahlungshöhe: Wähle unter den zwei Anzahlungshöhen die aus, die dir und deinem Geldbeutel zusagt!
  • Die Dauer deiner Handy-Ratenzahlung: Wähle selbst, wie lange du die Rate für dein neues Smartphone abbezahlen möchtest. Ob 6, 12, 24 oder 36 Monate, du hast die freie Wahl!
  • Dein Datenvolumen:Je nach deinem persönlichen Bedarf, kannst du zwischen einem 1 GB, 2 GB, 10 GB, 20 GB, 30 GB, 60 GB, oder unbegrenztes Datenvolumen auswählen.

Das klingt nett aber mit o2 Free habe ich auch schon eine Wahlfreiheit!?

Das stimmt! Das Besondere an o2 You jedoch, ist nicht nur deine neue individuelle Wahlmöglichkeit zwischen Anzahlungshöhe, Ratenzahlung und Datenvolumen, sondern o2 You ist jederzeit Kündbar und das Endgerät kann flexibel abbezahlt werden.

 

Wie immer zahlt sich Treue aus!

Das gilt auch für o2 You. Entscheidest du dich für das neue o2 Kombiangebot, erhältst du jeden Monat einen o2 You Rabatt. Je länger der Handy-Ratenplan läuft, desto länger profitierst du selbstverständlich von dem Preisvorteil.

Möchtest du vor Ablauf des o2 My Handy-Ratenplans deinen flexiblen o2 You Mobilfunkvertrag kündigen, hat es keinerlei Auswirkungen auf die Smartphone-Abbezahlung. Diese läuft unverändert mit der gleichen monatlichen Rate weiter, ohne das der o2 You Rabatt entfällt. Auf Wunsch, kann die ausstehende Rate jederzeit beglichen werden.

Hier ein Beispiel des o2 You Angebotes mit dem neuen iPhone 11!

Der hellblaue Kasten verdeutlicht, dass die Kündigung des Mobilfunktarifes vor Smartphone-Abbezahlung  keine Auswirkungen auf den Preis hat. Dieser bleibt bis zur Abbezahlung unverändert bei der gleichen Monatsrate. In diesem Fall bei 21,00 EUR.

Der ausgegraute Kasten beschreibt die Kosten nach Ende der Handy-Ratenzahlung. So kann der Felx-Mobilfunktarif, anders als bei anderen Bundle-Angeboten, die nach Abbezahlung enden, weitergeführt und auf Wunsch ein neues Endgerät bestellt werden.

 

Wie funktioniert die Buchung?

o2 You ist online, in o2 Shops und Partnershops sowie an der Kundenhotline erhältlich. Von den attraktiven Konditionen profitieren Neu- und Bestandskunden im Rahmen der Vertragsverlängerung.

Hier stellst du mit unserem o2 You Konfigurator dein ganz eigenes Angebot zusammen!

Wenn du wissen möchtest, wie die Buchung mit dem o2 You Konfigurator genau funktioniert, dann schaue mal hier rein

Es sind noch Fragen offengeblieben? In der Kommetarzeile gehen wir auf alle Fragen ein!  


65 Antworten

Benutzerebene 7
Ich bin gespannt, ob im Vergleich zu den momentanen Tarifen eher der Kunde oder das Unternehmen profitiert.
Benutzerebene 6
Klingt auf jeden Fall interessant und flexibel.Eigentlich genau das was der Kunde sich wünscht.besteht dann trotzdem die Möglichkeit wenn man eine Ratenzahlung über 36 Monaten wählt,das Handy vorzeitig abzuzahlen?
Benutzerebene 7
Soweit ich weiß, kannst du jederzeit Geld an o2 überweisen. Das ist dann wie eine Art Guthaben.

(keine Garantie, kann nur aus Erzählungen Dritter erzählen)
.besteht dann trotzdem die Möglichkeit wenn man eine Ratenzahlung über 36 Monaten wählt,das Handy vorzeitig abzuzahlen?
Schau einmal hier: https://www.telefonica.de/news-telefonica-deutschland/startseite/news/8765/individuelle-kombination-aus-mobilfunk-und-smartphone-o2-you-laeutet-ende-starrer-vertragslaufzeiten-ein.html

[...] hat das keine Auswirkungen auf die Smartphone-Abbezahlung. Diese läuft unverändert mit der gleichen monatlichen Rate – im Beispiel 21 Euro – weiter. Auf Wunsch können Kunden die ausstehenden Raten auch jederzeit sofort begleichen.
Benutzerebene 4
Ich denke das da eher das Unternehmen profitiert.Den Flex Tarife gibt's ja jetzt schon.Und O2 My Handy gibt's ja auch jetzt schon.Jetzt kann man sogar bis zu 48 Monats Raten auswählen,und dann sinds 36 Monate.Denke auch das man dadurch auch nicht viel,vielleicht ein bisschen aber wie gesagt nicht viel günstiger wegkommt als jetzt.Den Tarif und O2 My Handy ist ja jetzt auch schon getrennt.Ich kann jetzt auch einen Flex Tarif machen und gleichzeitig einen O2 My Handy Vertrag.Kann ja sein bisschen günstiger dann,aber so Großartig wird das auch nicht werden.
Benutzerebene 7
Ich denke das da eher das Unternehmen profitiert.
Dann hilft im Zweifel nur noch Rechnen und die Anbieter vergleichen, wo man am Günstigsten weg kommt. 😕
Benutzerebene 4
Ich habs auch schon so gemacht,habe bei O2 einen O2 My Handy Vertrag gemacht,und woanderst beim Discounter den Tarif gewählt.Hat sich auch schon bezahlt gemacht.Aber am besten abwarten vielleicht lohnt es sich ja doch.🙄
Benutzerebene 6
Da kommen bestimmt noch einige Fragen auf!Wenn ich kein Handy wähle,da ich keins benötige,ist dann dieser Tarif etwas?Da der Rabatt ja nur auf die Laufzeit des Handy‘s angeboten wird.Mit der Möglichkeit der vorzeitigen Abzahlung würde mir persönlich besser gefallen!
Benutzerebene 4
So wie ich das verstanden habe auch in anderen Foren gilt das nur im Kombi also Tarif mit Handy.Den wenn man das Handy abbezahlt hat fertig mit den Raten ist gelten wieder die normalen Tarife.Nur die einzelnen Tarife ohne Handy wird denke ich mal nicht günstiger werden.
Benutzerebene 7
Der Vorteil hier ist doch, das man keine starren 24 Monatsverträge hat.

So kannst du die Laufzeit auf dein Neukaufverhalten abstimmen und im Fall das das Gerät ins Klo fällt, zahlt man den Rest schnell ab und macht einen neuen Vertrag mit neuem Handy.

Die, die jedes Jahr was neues wollen, kommen jetzt zum Zug, ebenso die 36 Monas Erneuerer.
Benutzerebene 7
Gute Frage @MisterXY! Das Handy kannst du auch bei dieser Variante vorzeitig abbezahlen. Dann entfallen allerdings die Hardware-Rabatte.

Wie du schon sagst, sind die o2 You Verträge auf jeden Fall eine flexible Alternative. 💙
Wer nicht erkennt, dass der flex endlich Rabatte kommt und das nicht als Vorteil ansieht, will es einfach schlecht reden.
Benutzerebene 4
Ja das schon aber nur mit nem neuen Handy ohne neuem Handy wird nichts mit Rabatte sein,und da liegt der Wurm begraben.Nicht jeder braucht ein neues Handy.Klar für diejenigen die beides wollen für die könnte es sich schon lohnen.
Es geht doch bei dem Angebot um die Kombi.
Wer nicht erkennt, dass der flex endlich Rabatte kommt und das nicht als Vorteil ansieht, will es einfach schlecht reden.
Endlich einmal ein Tarif für Leute, die eines Morgens aufwachen und plötzlich im rechten Zeh spüren, dass sie ins Ausland auswandern müssen. Oder plötzlich einen Job im Ausland annehmen müssen? ;)

Dieser Tarif sollte auch zum Beispiel für Studenten aus dem Ausland interessant sein.
Benutzerebene 7
.Nicht jeder braucht ein neues Handy.Klar für diejenigen die beides wollen für die könnte es sich schon lohnen.


wenn ich keine Pizza möchte, bestelle ich mir keine Pizza!
Benutzerebene 6
Heißt also wenn man jetzt einen Laufzeit Vertrag hat,über zwei Jahre und man entscheidet sich für diesen Tarif zur Vertragsverlängerung geht er automatisch in einen monatliche kündigenden Tarif über ohne den alten kündigen zu müssen?Und dieses gilt dann auch schon 8 Monate vorher?
Ich weiß nicht, ob es das heißt. 😀
Benutzerebene 6
Du weißt schon was ich meine.
Wie o2 künftig die derzeit nicht angebotene Umwandlung in einen Flextarif anbietet, bleibt abzuwarten.
Benutzerebene 7
Hallo @MisterXY,
eine gute Frage. ☺
Am Ende der regulären Vertragslaufzeit (nicht 8 Monate vorher😉) ist eine Vertragsverlängerung in den o2 You Tarif möglich.
Viele Grüße,
Matea
Kann man denn bei Bedarf auch das Datenvolumen ändern falls man merkt das man doch mal mehr oder auch weniger braucht? Ich buche also 10 GB, merke aber in 4 Monaten das ich doch 30 brauche. Oder halt anders herum. Wenn Flex, dann müßte das ja gehen. Müßte nur immer der Rabatt neu ausgerechnet werden. Sehe ich das so richtig? Oder habe ich da was falsch verstanden?
Benutzerebene 7
Ich denke nicht. Weil flex ist er ja erst nachdem das Gerät abgezahlt wurde.

ist eine Kombi. Oder es würde dann auch der Hardware Rabatt angepasst oder er entfällt.

oder es gibt eine WEchselGebühr, die das uninteressant macht. Blöd ist o2 ja nicht, sonst, hätten sie das ja wie den Baukasten von gonkstar angepriesen.
Benutzerebene 6
Gute Frage @Nutzer52 Da ja auch der Flextarif gekündigt werden müsste um in einen höheren oder niedrigen Tarif zu wechseln!
Benutzerebene 2
Und Bestandskunden, die erst verlängert haben, gucken dumm aus der Wäsche und müssen warten? Da sollte man sich mal was einfallen lassen

Deine Antwort