Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Aussenantenne für Homespot 5G


Hallo, kann ich diese Aussenantenne für Homespot 5G nutzen?

Wittenberg LAT 60 Duo Set Mimo Antenne5GFrequenz 698 - 3800 MHz f

 

Edit o2_Jennifer 01.09.23 08:16 → verschoben vom Austausch rund um die Community zu Mobilfunk zu Hause & HomeSpot: Router, Software, Internet & Telefonie

icon

Lösung von Tom_ 7 September 2023, 08:12

Zur Antwort springen

33 Antworten

Hallo @Pittjupp54,

vielen Dank für deine Anfrage.

Welchen Homespot 5G hast du denn genau? Ist es das runde oder das eckige Modell?

Grundsätzlich bringen Antennen für den 5G-Empfang wohl keine Verbesserungen, schau mal in diesen Beitrag:

Oder geht es bei dir primär um den LTE-Empfang?

Zu deiner Antenne habe ich leider keine Informationen gefunden. Vielleicht können hier noch andere User etwas beitragen.

Viele Grüße

Giulia

Das eckige Modell 2023….und die externen Antennen können den Frequenzbereich bis 3800 Mhz

Hallo @Pittjupp54 ,

die Anschlüsse für die Außenantenne beim HomeSpot 5G (2023) funktionieren nur beim Band n78, wenn diese bei dir ausgestrahlt wird, dann sollte das schon funktionieren.

 

Schöne Grüße, Sven

Danke, werde ich mal recherchieren

LG Peter

Oh, ich finde leider nicht heraus, ob bei mir N78 ausgestrahlt wird...wo bzw. wie kann ich das nachschauen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Magst du eine Postleitzahl und eine ungefähre Straße posten? (aus Gründen des Datenschutzes kann es irgendeine Straße in deiner Umgebung sein)

53925 Kall, Auf der Rinne

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

In deiner Umgebung ist leider kein N78 ausgebaut.

Die Station bei A bietet N28,

Die Station bei B bietet N3 an

 

Daher hat die angeschlossene Außenantenne keine Wirkung.

Schade, aber vielen Dank für deine Mühen, wirklich großartig,

alles Gute

LG   Peter

Hallo @Pittjupp54 ,

wie ich sehe, hast du bereits die Infos von Tom_ erhalten, welche du benötigst. 😍 Schade, dass deine Außenantenne nicht funktioniert. Konntest du denn zwischenzeitlich eine andere Antenne anschließen?

Viele Grüße

Jenni

Hallo Jenni,

Ich habe auch in meiner Gegend ein ähnliches Problem mit dem Signal. Ich interessiere mich für den Kauf einer externen Antenne, um das Signal zu verstärken, aber als ich etwas über das N78 lese, habe ich Bedenken. Können Sie mir mitteilen, ob mein Standort in 81825 München für eine Antenne für meinen 5G Homspot (Modell 2023) geeignet ist?

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

@mechvisual 

magst du eine ungefähre Straße nennen?

@Tom_ Samlandstr.

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

@mechvisual 

Hmmm, also die Samlandstraße befindet sich in einer Umgebung, in der 5G N78 selbst outdoor etwas schwierig werden kann..

 

Also man kann es probieren, ob mit einer ordentlichen Richtantenne, die man in Richtung Norden ausrichtet (also der Samlandstraße entlang), N78 empfangbar ist, aber versprechen würde ich in deinen Fall nichts.

Falls du es probieren möchtest, würde ich persönlich bei einen Händler bestellen, bei dem die Antenne problemlos returniert werden kann. 😉

 

Beispiele für gute Antennen in diesen Frequenzbereich wäre zB eine

Poynting XPOL-2-5G

Panorama WMM8G-7-38-5SP

QuWireless AP5G2

Hi, könnte jemand bitte auch nach meiner Adresse schauen ob eine Antenne im 5G sinnvoll wäre?

Steigstraße 49

72644 Oberboihingen

Wie kann ich herausfinden ob N78 bei mir ausgebaut ist? 

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Hi, könnte jemand bitte auch nach meiner Adresse schauen ob eine Antenne im 5G sinnvoll wäre?

Steigstraße 49

72644 Oberboihingen

An der Station bei “A” ist 5G N28 und N78 ausgebaut:

 

Die Entfernung von dir zu “A” beträgt allerdings ca 1,70km. Da hier auch noch zusätzlich ein kleiner Berg dazwischen ist, wäre ich mir unsicher ob das klappt, aber du kannst es probieren. 😊

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Wie kann ich herausfinden ob N78 bei mir ausgebaut ist? 

Entweder du siehst selbst bei Cellmapper nach, oder du nennst eine ungefähre Straße. 😊

Straße wäre Thülener Bruch in 59929 Brilon 

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

@Nobster2706 

in dieser Umgebung ist einzig 5G N28 ausgebaut, und daher bringt der Anschluss einer Außenantenne an den Homespot 5G 2023 leider nichts. 😥

@Tom_ Ich danke dir trotzdem. Kann ich denn im 4G Netz mit einer Antenne was rausholen ? 

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

Nein, eine Außenantenne wird hier leider nichts bringen, denn die Antennenanschlüsse sind einzig für 5G N78, also den Frequenzbereich um 3500 MHz.

Für den Frequenzbereich von 700 - 2600 werden standardmäßig die internen Antennen genutzt.

 

Daher wird man hier nur mit der Position des Homespots “spielen” können, ob man einen Ort im Gebäude findet, bei dem die Empfangswerte bzw die Datenrate am besten ist.

@Tom_ Ich danke dir trotzdem. Kann ich denn im 4G Netz mit einer Antenne was rausholen ? 

Ändern Sie den Router auf dem LTE...
IMHO o2-Router sind primitiv .. es ist besser, Huawei zu verwenden, wenn kein Festnetztelefon benötigt wird

Leider ist ein Festnetztelefon der Grund gewesen weshalb ich mich für o2 und den Homespot entschieden habe 

Benutzerebene 7
Abzeichen +6

IMHO o2-Router sind primitiv .. es ist besser, Huawei zu verwenden

Nein, der Homespot 5G 2023 ist ein sehr guter 5G Router.

 

(mit einen Huawei 5G Router würde nichts anders sein, da hier auch bei einen Huawei Router, die Antennenanschlüsse einzig 5G N78 unterstützen würden.)

Deine Antwort