Gelöst

Wie lautet meine Mobilfunknummer


Ich habe über Sparhandy ein Tablet mit O2-Datenflat erhalten. Im Begrüßungsschreiben von O2 ist zwar die SIM-Kartennummer enthalten, nicht aber die Mobilfunknummer. Ohne Mobilfunknummer kann man sich aber nicht zu "mein-O2" registrieren. Da der Vertrag erst zum 01.06. gültig wird, kann ich SIM auch nicht einfach in ein Handy stecken, um Nummer zu erfahren. Hat jemand eine Idee (die nicht mit dem Anruf einer kostenpflichtigen Nummer verbunden ist) ?

icon

Lösung von o2_Chantal 13 May 2014, 17:08

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

42 Antworten

Benutzerebene 6
Hallo SETHOS-HH,

 

vorab herzlich Willkommen im Forum ☺️

 

Die Rufnummer wird nach der Aktivierung zugeteilt. Wenn deine SIM-Karte erst zum 01.06 aktiv ist, erhältst du auch dann die Rufnummer.

 

Lieben Gruß,

 

Chantal

Benutzerebene 3
Abzeichen
SETHOS-HH schrieb:

Hat jemand eine Idee (die nicht mit dem Anruf einer kostenpflichtigen Nummer verbunden ist) ?

Ja, warten bis zum 1.6. 😛

 

Ernsthaft, die Rufnummer bekommst du erst mit der Aktivierung. Du solltest dann eine SMS erhalten oder kannst sie im Chat erfragen. Der kostet nichts.

Hallo SETHOS-HH,

 

ich würde bei der Hotline anrufen. Mit der SIM-Nummer müssten sie herausbekommen, wie die dazugehörige Rufnummer lautet, wenn sie schon feststehen sollte.

 

Kostenlos kannst Du die Hotline so erreichen:

 

Vertragskunden-Hotline (Mobilfunk und DSL):0176-88855333 und 55333 (kostenlos aus dem O₂-Netz)


 

Prepaidkunden-Hotline: 0176-88855383 und 55383 (kostenlos aus dem O₂-Netz)

 

Oder Du bemühst den Chat: Klick mich

 

Gruß,

 

Fuchs

o2_Chantal schrieb:
Hallo SETHOS-HH,

 

vorab herzlich Willkommen im Forum ☺️

 

Die Rufnummer wird nach der Aktivierung zugeteilt. Wenn deine SIM-Karte erst zum 01.06 aktiv ist, erhältst du auch dann die Rufnummer.

 

Lieben Gruß,

 

Chantal

Aha. Dann hat er also jetzt noch gar keine Möglichkeit, die Rufnummer zu erfahren, weil sie quasi noch gar nicht existiert?

 

OK, wahrscheinlich braucht man die Nummer so weit im Voraus normalerweise ja auch nicht.

Benutzerebene 6
Hallo Fuchs,

 

genau. Eine Rufnummer wird immer erst mit der Aktivierung vergeben.

 

Lieben Gruß,

 

Chantal

 

 

o2_Chantal schrieb:
Hallo Fuchs,

 

genau. Eine Rufnummer wird immer erst mit der Aktivierung vergeben.

 

Lieben Gruß,

 

Chantal

 

 

@o2_Chantal 

 

Vielen Dank für die Info. Wieder einmal etwas dazugelernt.

 

Lieben Gruß,

 

Fuchs

Der Chat war nicht zielführend: r darf ich Ihnen bei diesem Anliegen nicht behilflich sein, da Sie sich noch nicht legitimieren können.
Es hat sich ja hier aufgeklärt. Du bekommst die Nummer mit Aktivierung. Selbst wenn du jetzt eine Nummer bekommen würdest könntest du dich in My-O2 anmelden.

 

Gruß

Das verstehe ich nicht. Im Begleitschreiben von Sparhandy stand, dass die Karte für mich bereits aktiviert worden sei. Gibt es 2 Aktivierungen? Eine vom Reseller bei Versand der SIM-Karte und eine zum Beginn der Laufzeit? Oder handelt es sich um eine Registrierung und anschließend noch durchzuführender Aktivierung? Und was bedeutet überhaupt Aktivierung? Ist das gleichbedeutend mit der Freischaltung, dass sich eine Karte ab Zeitpunkt X tatsächlich ins Netz einwählt und man telefonieren/surfen kann? Ich dachte immer, dass eine Aktivierung zeitlich vorausgeht und ab Tag X dann nur noch eine Freischaltung kommt.

Unterstelle ich mal, dass Sparhandy nicht gelogen hat und die Karte für mich aktivieren ließ: was passiert dann am 01.06.? Muss ich die Karte dann selbst "erneut" aktivieren oder geschieht das dann automatisch? Und wie kann ich mich bis dahin O2 gegenüber authentifizieren, um Antworten beim O2-Chat zu erhalten?
Was sagt denn Sparhandy dazu?

 

Gruß

Sparhandy sagt dazu:

Liebe Kundin, lieber Künde,

mit diesem Paket erhalten Sie die von Ihnen bestellte Hardware und Ihre neue SIM-Karte. Entgegen der Informationen im o2-Anschreiben, ist diese SIM-Karte bereits für Sie aktiviert worden.

Sie müssen hier nichts weiter unternehmen.

Es handelt sich darüber hinaus nicht um eine Multi-SIM-Karte, sondern um eine normale SIM-Karte zu dem von Ihnen bei Sparhandy bestellten Vertrag, die sowohl als Micro- als auch als Standard-SIM-Karte genutzt werden kann.
PIN und PUK entnehmen Sie bitte dem Anschreiben von o2.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sparhandy Kundenservice
Benutzerebene 7
Wie kommst du denn auf den 01.06.? Wenn Sparhandy deine Karte bereits aktiviert verschickt hat, läuft der Vertrag ab Zeitpunkt der Aktivierung - nicht erst ab dem 01.06.

Wenn dein Vertrag erst ab dem 01.06. starten soll, wird die Karte auch bis dahin nicht aktiv sein.

 

Kannst du die Karte nicht einfach mal in ein Telefon/Tablet stecken und schauen, ob sie sich ins Netz einwählt?

Wenn ja, schicke mir bitte die SIM-Kartennummer und die selbstgewählte Kundenkennzahl. Dann gebe ich dir die Mobilfunknummer.

Wenn du noch kein Netz bekommst, musst du noch bis zum 01.06. warten. 😉

Gut, es scheint so, dass das Sparhandybegleitschreiben nicht meinen Fall erfasst, bei dem als "Service" ein Wunschtermin zur Aktivierung zum 01.06.2014 angegeben wurde.

 

Kommt es nur mir ein wenig ungewöhnlich vor, dass ich zwar einen o2-Vertrag abgeschlossen habe, diesen aber nicht einsehen kann, weil ich mich nicht für "Mein O2" registrieren kann, weil meine Mobilfunknummer ein Pflichtfeld ist, welche ich aber noch nicht habe, weil dafür eine in der Zukunnft liegende Aktivierung abgewartet werden muss?

 

Ich hoffe, dass die 14-tägige Widerspruchsfrist auch erst vom Zeitpunkt an läuft, wenn ich tatsächlich meinen Vertrag unter "Mein O2" einsehen kann und nicht schon die ganze Zeit die Frist läuft, mir aber keine Gelegenheit gegeben wird, den Vertrag zu prüfen......

 

Na, ja, ich habe ja jetzt 2 Jahre Zeit mich an o2 zu gewöhnen und hoffe, dass es keine weiteren Merkwürdigkeiten geben wird.

SETHOS-HH schrieb:
Gut, es scheint so, dass das Sparhandybegleitschreiben nicht meinen Fall erfasst, bei dem als "Service" ein Wunschtermin zur Aktivierung zum 01.06.2014 angegeben wurde.

Also ist die Karte aktiviert?

Wenn sie es wäre, hätte ich ja eine Mobilfunknummer. Hätte ich eine Mobilfunknummer könnte ich mich mein "Mein o2" registrieren. Könnte ich mich bei "mein o2" registrieren, könnte ich meinen Vertrag einsehen.

 

Nein, Aktivierung zum Wunschtermin 01.06.2014


Dann ist eine Registrierung derzeit ja auch nicht notwendig. Was willst du denn prüfen am Vertrag? Hast du für die Details von Sparhandy keine Unterlagen?

zum Beispiel, ob die Laufzeit vom 30.04. oder vom 01.06.2014 zwei Jahre beträgt.

zum Beispiel, ob tatsächlich die ersten 2 Monate entgeltfrei sind, wie beworben.

zum Beispiel, ob meine Daten korrekt übernommen worden sind.

zum Beispiel, ob das Sparhandy-Kennwort mit dem o2-Kennwort (zu welchem ich hier bereits gefragt worden bin) identisch ist.

zum Beispiel, welche Bezeichnung mein Tarif hat und welche Leistungsmerkmale.

Das steht doch alles in deinem Vertrag. Damit kannst du ab dem 1.06. also immer noch eine Korrektur vornehmen.

 


zum Beispiel, ob tatsächlich die ersten 2 Monate entgeltfrei sind, wie beworben.


Steht eh nicht online.

 

 


zum Beispiel, ob das Sparhandy-Kennwort mit dem o2-Kennwort (zu welchem ich hier bereits gefragt worden bin) identisch ist.

Steht auch nicht online.

Wenn diese Punkte eh nicht online stehen, dann also irgendwo offline? Bitte nicht wieder an den Chat verweisen, da ich mich dort ja nicht authentifizieren kann und somit eh keine Antwort erhalte.

 

Eine Begrüßungs-E-Mail mit einer Zusammenfassung aller meinen Vertrag betreffenden Daten seitens o2 hätte mich gefreut, scheint aber nicht Standard zu sein. Also warte ich mal bis zum 01.06., um dann die Möglichkeit zu erhalten, mich selbst zu informieren. Oder o2 wird bis dahin vielleicht doch noch proaktiv tätig...

 Bitte nicht wieder an den Chat verweisen, da ich mich dort ja nicht authentifizieren kann und somit eh keine Antwort erhalte.
Nein, ich verweise dich auf den Vertragsbeginn. 😀 Ist ja bald soweit.

 

Aber hast du nun Unterlagen von Sparhandy oder nicht?

Nein, an die Unterlagen komme ich nicht, da sie nicht in der Bestätigungsmail enthalten waren. Man kann sie in einem gesicherten Bereich auf deren Homepage abrufen, wenn man das Kennwort noch weiß. Leider haben die keinen "Passwort vergessen" Button, so dass ich dort zur Zeit auch nicht weiterkomme.

Benutzerebene 3
Abzeichen
SETHOS-HH schrieb:
Nein, an die Unterlagen komme ich nicht, da sie nicht in der Bestätigungsmail enthalten waren. Man kann sie in einem gesicherten Bereich auf deren Homepage abrufen, wenn man das Kennwort noch weiß. Leider haben die keinen "Passwort vergessen" Button, so dass ich dort zur Zeit auch nicht weiterkomme.

Also hast du durchaus die Möglichkeit, deinen Vertrag einzusehen!?

 

Dass du deine Zugangsdaten für einen Drittanbieter vergessen hast, ist unschön und ärgerlich, aber dafür kann hier keiner was. Insofern verstehe ich die ganze Aufregung überhaupt nicht.

Es gibt keine Aufregung. Das Zugangsproblem bei Sparhandy hat meines Erachtens nach keinen Bezug zur hier geschilderten Problematik, da ich dann immer noch nicht wüßte, wie meine Daten bei meinem Vertragspartner o2 angekommen sind. Es würde mir lediglich zeigen, wie die Datenlage beim Drittanbieter aussieht.

 

vorläufiges Fazit: Ich habe (wahrscheinlich) erst ab dem 01.06.2014 ein Vertragsverhältnis mit o2 und kann auch erst ab dann mit Begrüßungs-E-Mail(s), Zugang zu "mein o2" und damit zu meinen bei o2 gespeicherten Daten.

 

Erfreulich, dass ich bis dahin wenigstens dieses Forum nutzen darf.

Sparhandy ist Vermittler und kein Drittanbieter. 😛

 

Daher ist es gut, wenn du dort die Unterlagen abgleichst. Denn diese Unterlagen sind dein Beweis für den Vertrag, so es bei o2 Probleme gibt. Sofern dort die Unterlagen korrekt sind, hat o2 auch die korrekten Daten und ich sehe dann keine Probleme mehr. Daher wäre es für dich besser, du siehst dort nach.

ich habe mich lediglich der Begrifflichkeiten von SuperGuru pirol430 bedient.  😉