Gelöst

O2 Zugang gehackt


Hallo

Mein O2 Zugang wurde letzte Woche gehackt, und mehrere Smartphones und Verträge auf meinen Namen bestellt.

 

Ich hatte daraufhin Kontakt zum Kundendienst der das aufgenommen hat, und mich gebeten hat gestern in der Fachabteilung anzurufen. Seit dem versuche ich das vergeblich. Ich habe inzwischen mehrfach beim Kundendienst angerufen, war insgesamt ca. 1,5st in irgendwelchen Warteschleifen, und sämtliche o2 Mitarbeiter waren nicht in der Lage mich an die Fachabteilung weiter zu leiten, oder mir die richtige Durchwahl zu geben. Ich wurde einfach in irgendwelche Abteilungen weitergeleitet die damit gar nichts zu tun hatten.

 

Kann mir jemand die Durchwahl oder eine Mailadresse geben? p.s. Anzeige ist bereits gestellt. Ich werde jetzt sämtliche Lastschriften von O2 die nicht gerechtfertigt sind, zurück geben bis O2 in der Lage ist, das Problem zu lösen.

icon

Lösung von o2_Bianca 25 January 2021, 10:21

Zur Antwort springen

32 Antworten

Hast Du schon das Formular zur Vertragsabstreitung gesendet?

Dieser Schritt ist schriftlich notwendig. Beleg der Strafanzeige beilegen!

Hallo, kopie der Strafanzeige habe ich schon nach Nürnberg geschickt. Von dem Formular höre ich jetzt zum ersten Mal. Dazu hat mir auch O2 nix gesagt. Das Problem ist noch, das ich überhaupt nich sehe was die Betrüger alles bestellt haben, da die eine neue Mailadresse angelegt haben, und alle Bestätigungen da drauf liefen.

Das Formular ist auch nicht entscheidend. Wenn Du den Vorgang ausreichend schriftlich dargestellt hast, dann reicht es bestimmt auch. Ob die aber überhaupt Lust haben bei solchen Sachen zu telefonieren wage ich zu bezweifeln. Wird wegen Homeoffice auch nicht leichter.

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot und willkommen hier in unserer o2 Community, auch wenn de Anlass nicht ganz so schick ist.

Es ist schon einmal gut, dass du dich dazu mit unserer Kundenbetreuung in Verbindung gesetzt hast, es werden damit dann interne Prozesse in die Wege geleitet, um das ganze so schnell wie möglich zu klären. Die Strafanbzeige ist ebenfalls ein guter Ansatz.

Bitte prüfe auch einmal sämtliche anderen Internetdienste ,die Du nutzt und ändere dort, das Kennwort, einfach um sicher zu stellen, dass nicht auch dort Daten abfließen.

Um auf Nummer sicher zu gehen ist auch eine Überprüfung des Computers sinnvoll, mitunter hat sich dort eine Schadsoftware eingenistet.

Gab es denn eventuell schon eine Rückmeldung aus unserer Fachabteilung?

Gruß,

Lars

Hallo Lars 

Die anderen zugänge im Internet habe ich bereits geändert. Schadsoftware glaube ich jetzt nicht, da bei mir grundsätzlich eine anti virensoftware mit läuft. Aber ich lass noch mal einen Scan drüber laufen. Seitens O2 und der Polizei  hat sich noch niemand bei mir gemeldet.

Was ich nur noch nicht weiß, ist was ich bezüglich der falschen E-Mail Adresse mache die die Betrüger auf meinen Namen angelegt haben.

 

Gruß Bernhard 

hi, das wichtigste ist,  das du im “meinO2” Bereich das Passwort geändert hast.

hast du dort auch die eingetragenen Emailadressen auf dich geändert?

1× bei persönliche Daten und 1x bei Rechnungsbenachrichtigung.

falls möglich mache Screenshots bevor du Daten änderst

um Beweise zu sichern,  evtl. auch von Versandadressen.

das Formular für die Vertragsanzeifelung findest du hier im folgenden Link,

wenn du O2 schon schriftlich informiert hast, sollte dies reichen,

aber es gibt auch noch Hinweise zum Vorgehen darin.

mfg

https://static2.o9.de/resource/blob/716104/fc6bd055ccf1e2698b09200662f3fe36/tef_information_vertragsanzweiflung-pdf-download-data.pdf

 

Hallo, das PW für mein O2 habe ich geändert, alles andere sollte ich laut dem Kundendienst nicht ändern. Wegen Beweiszwecken. Ich habe ein Schreiben nach Nürnberg geschickt, darin habe ich geschrieben das ich vorsorglich alle Bestellungen und Verträge die nach dem 14.12. Geschlossen werden widerrufe. Die Anzeige habe ich dazu gelegt. 

Kann mir jemand die Durchwahl oder eine Mailadresse geben? p.s. Anzeige ist bereits gestellt. Ich werde jetzt sämtliche Lastschriften von O2 die nicht gerechtfertigt sind, zurück geben bis O2 in der Lage ist, das Problem zu lösen.

Du weisst aber schon das Du das Problem und nicht o2 hat. Was können sie dafür wenn Deine Daten missbraucht werden.

 

Du hast alles eingereicht und wirst sehen wie es weitergeht.

bitte mache die Screenshots auch für dich und evt. Anzeige/ Polizei ...

Kann mir jemand die Durchwahl oder eine Mailadresse geben? p.s. Anzeige ist bereits gestellt. Ich werde jetzt sämtliche Lastschriften von O2 die nicht gerechtfertigt sind, zurück geben bis O2 in der Lage ist, das Problem zu lösen.

Du weisst aber schon das Du das Problem und nicht o2 hat. Was können sie dafür wenn Deine Daten missbraucht werden.

 

Du hast alles eingereicht und wirst sehen wie es weitergeht.

Das stimmt so nicht ganz. Ich muss nur für Verträge und Bestellungen bezahlen die ich auch abgeschlossen habe. O

hi, das wichtigste ist,  das du im “meinO2” Bereich das Passwort geändert hast.

hast du dort auch die eingetragenen Emailadressen auf dich geändert?

1× bei persönliche Daten und 1x bei Rechnungsbenachrichtigung.

falls möglich mache Screenshots bevor du Daten änderst

um Beweise zu sichern,  evtl. auch von Versandadressen.

das Formular für die Vertragsanzeifelung findest du hier im folgenden Link,

wenn du O2 schon schriftlich informiert hast, sollte dies reichen,

aber es gibt auch noch Hinweise zum Vorgehen darin.

mfg

https://static2.o9.de/resource/blob/716104/fc6bd055ccf1e2698b09200662f3fe36/tef_information_vertragsanzweiflung-pdf-download-data.pdf

 

Hallo

 

genau das hatte ich die Mitarbeiterin vom Kundendienst gefragt. Die Aussage von Ihr war, das ich außer dem Passwort nichts ändern soll. Anscheinend aus Beweisgründen. 

 

Was ich auch Merkwürdig finde, ist das bei meinen Bestellungen nichts eingetragen ist. Das kann aber sein, das Sie das raus genommen hat.

Kann mir jemand die Durchwahl oder eine Mailadresse geben? p.s. Anzeige ist bereits gestellt. Ich werde jetzt sämtliche Lastschriften von O2 die nicht gerechtfertigt sind, zurück geben bis O2 in der Lage ist, das Problem zu lösen.

Du weisst aber schon das Du das Problem und nicht o2 hat. Was können sie dafür wenn Deine Daten missbraucht werden.

 

Du hast alles eingereicht und wirst sehen wie es weitergeht.

Das sehe ich nicht so, da ich ja die Bestellung der Waren und den Verträge nicht vorgenommen habe. Weiterhin ist O2 soweit ich weiß Verpflichtet die Identität ihrer Vertragspartner zu prüfen.

ich warte mal ab wie es weiter geht. Wenn es Probleme geben sollte, gebe ich das an meine Rechtschutz weiter.

Kann mir jemand die Durchwahl oder eine Mailadresse geben? p.s. Anzeige ist bereits gestellt. Ich werde jetzt sämtliche Lastschriften von O2 die nicht gerechtfertigt sind, zurück geben bis O2 in der Lage ist, das Problem zu lösen.

Du weisst aber schon das Du das Problem und nicht o2 hat. Was können sie dafür wenn Deine Daten missbraucht werden.

Das sehe ich nicht so, da ich ja die Bestellung der Waren und den Verträge nicht vorgenommen habe. Weiterhin ist O2 soweit ich weiß Verpflichtet die Identität ihrer Vertragspartner zu prüfen.

Ich sehe das genauso wie Sandroschubert, nämlich dass erste einmal Du das Problem hast und in der Nachweispflicht stehst. Du schriebst doch selbst in Deinen Beiträgen und in der Überschrift, dass Dein Account gehackt wurde? Wenn über Deinen Account Bestellungen aufgegeben wurden, muss sich (aus Sicht von o2) erst einmal jemand mit (D)einem Passwort in Deinem Account angemeldet haben. o2 darf davon ausgehen, dass Du Du bist, und muss nicht noch einmal die Identität prüfen. Und überhaupt: wie sollte das Deiner Meinung nach vonstatten gehen?

Ich kenne keine Unternehmen, die bei Bestellungen usw. über eingeloggte Online-Accounts nochmals - auf welche Weise auch immer - die Identität des Bestellers überprüfen. 

Was allerdings für die Zukunft vielleicht sinnvoll wäre, wäre bei o2.online die Einführung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung wie z.B. bei Online-Banken, apple.com usw. - das ist aber ein anderes Thema.

 

Wenn es Probleme geben sollte, gebe ich das an meine Rechtschutz weiter.

Ich drücke Dir die Daumen, dass die RSV Dir eine Deckungszusage erteilt.

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot,

ich hätte mir ja gerne einmal den aktuellen Status angeschaut, habe aber unter der E-Mail, mit der du hier in der Community registriert bist so erst einmal keinen Datensatz finden können. Wenn du möchtest, dass wir uns das mal genauer anschauen, sag kurz Bescheid, dann können wir da kurz einige Daten per PN austauschen, um zum Datensatz zu kommen :-)

Ich bin da guter Dinge, dass sich das ganze wird klären lassen. Oder vielleicht schon geklärt ist? :-)

Gruß,

Lars

Hallo Lars,

 

sehr gerne. Welche Infos / Daten brauchst du denn von mir? Seitens O2 habe ich noch keinerlei Rückmeldung erhalten.

 

p.s. ich habe  nochmal ein 2. Schreiben mit dem Formular der Vertragsanzweiflung nach Nürnberg geschickt. Diesmal auch als Einschreiben, damit da seitens Post nicht irgendwas schief läuft.

 

Gruß

Bernhard

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot,

 

vielen Dank für deine Antwort. Hast du in der Zwischenzeit schon eine Rückmeldung erhalten?

Wenn nicht, schauen wir uns das gerne an. Die notwendigen Informationen fragen wir dann

über eine persönliche Nachricht ab. :relaxed:

 

Viele Grüße Bianca

Hallo, nein ich habe immer noch keine Antwort erhalten. 

 

Gruß

B.Oeltzschner

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot,

 

ich sende dir gleich eine persönliche Nachricht über @o2_Support.

Schau bitte einmal in deinem Postfach nach.

Sobald ich die notwendigen Informationen vorliegen habe,

melde ich mich hier bei dir.

 

Viele Grüße Bianca

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot,

 

bisher habe ich noch keine Antwort auf meine persönlich Nachricht erhalten.

Konntest du dein Anliegen bereits auf einem anderen Weg klären?

 

Viele Grüße Bianca

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot,

 

vielen Dank für deine Antwort auf meine persönliche Nachricht. :relaxed:

 

Gerne habe ich in deinem Kundenkonto nachgesehen. Die Unterlagen die du eingereicht hast

sind bei uns eingegangen und wurden bereits bearbeitet. Die Verträge sind alle storniert worden.

Eine Bestätigung dazu ist bereits per Post unterwegs. :envelope:

 

Viele Grüße Bianca

Hallo vielen Dank für die Rückmeldung. Wie sieht es aus mit den Bestellungen? Laut Aussage vom Kundendienst wurden auch mehrere Smartphones auf den Account bestellt. Wie geht es Strafrechtlich weiter? Die Kripo braucht von O2 noch Infos um die ...... zu Verfolgen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard 

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot,

 

in der Regel wendet sich die Kripo direkt an die zuständige Abteilung und bekommt alle Informationen die benötigt werden.

Alle eingegangenen Bestellungen sind storniert worden. Sowohl die Mobilfunkverträge als auch die Handys.

 

Viele Grüße Bianca

Hallo @o2_Bianca 

 

Ich habe eben in meinem Bereich gesehen das immer noch die falschen Kontaktdaten, Mailadressen, Rechnungsadressen etc. eingetragen sind. Wie geht es jetzt damit weiter? Es sind inzwischen ein paar Monate seit dem Vorfall vergangen. Auf meine Vertragsanzweifelung die ich per Post gesendet habe, habe ich nie eine offizielle Rückmeldung (außerhalb hier) bekommen.

 

Viele Grüße

Firepilot

Benutzerebene 7

Hallo @Firepilot ,

 

soweit ich sehen kann wurde der Fall abgeschlossen und die Verträge alle storniert.

Kannst du deine Daten unter Mein o2 nicht selber korrigieren?

 

Viele Grüße,

Andrea

Hallo @Firepilot ,

 

soweit ich sehen kann wurde der Fall abgeschlossen und die Verträge alle storniert.

Kannst du deine Daten unter Mein o2 nicht selber korrigieren?

 

Viele Grüße,

Andrea

Hallo Andrea

 

Ja das kann ich machen, mache ich auch gerne. Mir wurde allerdings gesagt das ich im Kundenkonto aus Beweis sicherungsgründen nichts ändern soll. Das ist jetzt allerdings mehrere Monate her, und ich habe noch keine Rückmeldung erhalten ob ich das wieder ändern kann, oder das noch benötigt wird.

 

Weiterhin hat mir o2_Bianca gesagt das eine schriftliche Bestätigung zu mir unterwegs sein soll. Diese habe ich bis jetzt noch nicht erhalten.

 

Viele Grüße

Bernhard

Benutzerebene 7

@Firepilot Bitte hinterlege in Mein o2 die korrekten Daten und gib hier im Anschluss noch einmal kurz Feedback.
Wir bitten die Kollegen dir die Bestätigung noch einmal zusenden zu lassen.

 

Gruß
Antje
 

Deine Antwort