Frage

o2 Cinestar Kinogutscheine ausdrucken



Kompletten Beitrag anzeigen
Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

59 Antworten

Benutzerebene 7
ATiX schrieb: Hab ich etwas übersehen bzw. muss ich die Gutscheine irgendwo freischalten?
Nein, extra freigeschaltet werden müssen die Gutscheine nicht.

 

@AM2012 und DKX: Die Gutscheine können jeweils von Sonntag bis zum darauffolgenden Mittwoch 23:59 Uhr ausgedruckt werden. Hat es Mittwoch Abend bei euch noch geklappt?

Nein, dass Ausdrucken hat leider nicht mehr geklappt! 

Die Gutscheine waren für mich nicht verfügbar, da ich, wie oben bereits geschrieben habe, laut System nicht an der Aktion teilgenommen habe (das habe ich aber zu 100%, sonst hätte ich mir ja auch einen Tag vorher die Gutscheine nicht noch angucken können).

Bei mir hat es ebenfalls nicht geklappt. Die tickets waren bis Dienstag Abend sichtbar, am Mittwoch dann die große Enttäuschung. Konnte bis 23.59 nicht auf die Tickets zugreifen. Wer weiß was da los war. ☺️

Ich habe heute morgen eine Nachricht von O2 erhalten. Hier ein Auszug:

 

"Ich bedauere sehr, dass auf der Onlineseite zum „Advents-Spezial“ eine fehlerhafte Anzeige der Anzahl der Kinogutscheine ersichtlich war.

Haben Sie bitte Verständnis, dass durch die hohe Anzahl von Teilnehmern die Gutscheine „Advents-Spezial“ bereits komplett ausverkauft sind. Wir haben leider keine Möglichkeit Ihnen diese Gutscheine anderweitig zukommen zu lassen.

 Ich bedauere sehr, dass ich Ihrem Wunsch leider nicht entsprechen konnte. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung."

 

Klingt für mich nach einer 0-8-15 Ausrede. Ich hatte meine Karten safe, da ich sie recht früh ergattert hatte und mehrere Tage auf diese zugreifen konnte.

 

Naja, kann man wohl nix machen. Vielen Dank O2!!!!! 😖

Bei mir sind auch 2 Gutschein vom 02.12.2012 ungültig.... (sehr toll wenn man damit im Kino steht..) im Chat wurde mir nur gesagt man könne mir keine neuen geben ... 

Benutzerebene 4
Bereits ausgedruckte Gutscheine sind alle gültig, sofern sie nicht schon benutzt wurden.

Also i

o2_Henning schrieb:
Bereits ausgedruckte Gutscheine sind alle gültig, sofern sie nicht schon benutzt wurden.

DAS IST FALSCH!!!!

 

Laut dem Theaterleiter Herr Thomas Ahaus das Cinestar Ludwigshafen wurden wohl nicht alle Gutschein e von O2 an Cinestar übermittelt. 

 

Daher durfte ich meine Tickets voll bezahlen. Ich bin froh O2 Kunde zu sein. 

 

Und bevor ein schlauer Mod auf die Idee kommt ich könnte in Erwägung gezogen haben meine Gutscheine doppelt genutzt haben, ich habe exakt 1 mal die Gutschein ausgedruckt und diese am 27.12. versucht zu nutzen. Wie erklärt man sich das bitte. Die Gutscheine wurden sowohl per Scan als auch per manueller Eingabe einzulösen versucht, leider fehlgeschlagen.

 

Ich bitte um eine Lösung!

Benutzerebene 4
Es ist richtig, dass einige Cinestar Codes aus der ersten Woche fehlerhaft sind. Aber das ist bei Cinestar bekannt und wurde intern einfach gelöst. Die Gutscheine sind trotzdem gültig und nutzbar. Dies wurde auch tausendhaft gemacht.

 

Tut mir leid, wenn diese Info in dem Kino nicht alle erreicht hat.

Danke für die Antwort.

 

Sowas dachte ich mir schon fast. Nur leider löst die Antwort jetzt nicht mein Problem.

 

Wie schon geschrieben war ich gezwungen die Karten selbstzubezahlen, da ich einen Freund eingeladen hatte. Außerdem ist das wiedermal die klassische "Service"-Mentalität, Ihr sagt mir "zurecht" der Gutschein ist gültig. Und das lokale Kino sagt mir das System erkennt den Gutschein nicht an, also keine Karten.

 

Wer darf die Karre aus dem Dreck ziehen?

 

Der Kunde, der ja eigentlich mit dem Gutschein an die beiden Unternehmen gebunden werden sollte.

 

In meinem Falle ist dies misslungen. 

 

Finde ich sehr schade aber ich werde kurzfristig meine Lehren darausziehen.