Warum O2
Warenkorb
Service
Angepinnt FAQ

Nutzung deiner Daten - Einwilligungen und Erlaubnisse in Mein O₂ verwalten

Nutzung deiner Daten - Einwilligungen und Erlaubnisse in Mein O₂ verwalten

Wir möchten, dass du jederzeit weißt, welche Daten von dir wir für welche Zwecke verarbeiten, und wie du selbst entscheiden kannst, wie wir dich für neue Angebote kontaktieren dürfen.

Auch wenn man erfahrungsgemäß nicht unbedingt alle Dokumente liest, die einem hier und da verlinkt, angehängt, oder zugesandt werden 😉, legen wir dir unser Datenschutzmerkblatt auf jeden Fall ans Herz.

Welche Daten und Einwilligungen gibt es?

Bestands- und Verkehrsdaten

Es gibt zwei Gruppen von Daten, die verarbeitet werden können: Bestandsdaten und Verkehrsdaten.

Bestandsdaten sind Daten, die mit Vertragsaktivierung erhoben, beziehungsweise später hinzugefügt werden, wie:

  • Name
  • Adresse
  • E-Mail
  • IBAN (pseudonymisiert)
  • weitere erworbene Produkte

Im Unterschied dazu sind Verkehrsdaten Daten, die bei Nutzung der Telekommunikationsdaten entstehen. Dazu gehören:

  • Verbindungsdaten
  • Beginn und Ende der Verbindungen
  • keine: Kommunikationsinhalte (SMS, E-Mail, Telefonate)

Kontakt- und Onlineeinwilligung

Bei den Einwilligungen gibt es Kontakteinwilligungen und die Onlineeinwilligungen.

Onlineeinwilligungen kommen euch als Internetnutzende wahrscheinlich sehr bekannt vor und beziehen sich auf personenbezogene Daten wie angesehene Produkte, die bei Onlinenutzung erhoben werden.

Wie verwalte ich meine Einwilligungen und Erlaubnisse?

Jederzeit kannst du in deinem Mein o2 Account die aktuell hinterlegten Einstellungen anschauen und ändern. Sowohl im Browser als auch in der App findest du alles wichtige unter Meine Daten.

Datenverarbeitung Bestandsdaten

Welche Bestandsdaten wir von dir verarbeiten dürfen, legst du in Mein o2 unter Nutzung Ihrer Daten fest:

Möchtest du allem widersprechen, findest du ganz unten das passende Kästchen.

Marketingeinwilligungen

Du bleibst gern über neue und vor allem passende Angebote informiert und möchtest die Wahl haben, auf welcher Grundlage und über welchen Kontaktkanal wir dich informieren?

Das passt perfekt, bei Marketingeinwilligungen hast du eine Menge Auswahl:

Wichtig: Nicht das Ausklappmenü übersehen, im Bild blau eingerahmt.

Onlineeinwilligungen

Selbstverständlich findest du auch diese in deinem Mein o2 unter Meine Daten:

Wichtig: Beachte auch hier die Ausklappschaltfläche, hübsch blau eingerahmt in obigem Bild.

Und als Besucher unserer Webseite begegnen sie dir als Pop Up:

o2.de

Klickst du auf Einstellungen, kannst du deine individuelle Auswahl treffen.

Pseudonymisierte IBAN

Dieser Punkt der Bestandsdatenverarbeitung ist neu und verdient damit seine eigene Überschrift.

Seit August 2022 senden wir dir eine Nachricht (SMS/eMail/Brief), wenn du Einwilligungen erteilt hast, in welcher wir dich über diese Datenverarbeitung informieren. Ziel ist es dir weniger, dafür umso besser zu dir passende Produktinformationen zur Verfügung zu stellen.

Inhalt der SMS (einmal aufklappen) um sicher zu gehen, dass sie von uns ist:

Lieber o2 Kunde,
wir informieren Sie über eine Aktualisierung unserer Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ab dem 25.7.2022 verarbeitet die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG als Ihr Vertragspartner gem. Art 6 Abs. 1f DSGVO Ihre IBAN (pseudonymisiert, sofern Sie diese angegeben haben), um zu erkennen, ob Sie mit anderen Kunden in einer Verbindung stehen und Ihnen für den daraus abgeleiteten Bedarf passende Produkte anzubieten. Weitere Infos unter https://g.o2.de/transparenz.
Bei Rückfragen wählen Sie die 0800 14 44 442.
WIDERSPRUCHSMÖGLICHKEIT durch Antwort „Widerspruch“ als SMS an die 2021 (kostenfrei im Inland, aus dem Ausland gem. Roaming-Tarif).

Und der Inhalt der Mail:

Lieber o2 Kunde,
wir sind stets bemüht Ihnen für Ihren Bedarf passende Produkte anzubieten. Um diese Empfehlungen weiter zu verbessern, planen wir, uns einer neuen Datenverarbeitungsmethode zu bedienen. Wir informieren Sie daher heute über eine Aktualisierung unserer Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Ab dem 25.7.2022 verarbeitet die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG als Ihr Vertragspartner gem. Art 6 Abs. 1f DSGVO Ihre IBAN (pseudonymisiert1, sofern Sie diese angegeben haben), um zu erkennen, ob Sie mit anderen Kunden in einer Verbindung² stehen und Ihnen für den daraus abgeleiteten Bedarf passende Produkte anzubieten.
+++WIDERSPRUCHSMÖGLICHKEIT+++
Sie können dieser Verarbeitung jederzeit widersprechen, etwa unter der Hotline mit der Nummer 0800 14 44 442 oder in Ihrem Kundenaccount https://www.o2online.de/ecareng/personal-data/settings. Die Erlaubnis wird in Ihrem Kundenaccount bereits angezeigt, jedoch wird die Verarbeitung erst ab dem 25.7.2022 beginnen, sodass Sie auch vor der ersten Verarbeitung Zeit für einen Widerspruch haben.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung mit gesetzlicher Erlaubnis
Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen eines O2 Telekommunikationsvertrags und Ihren Betroffenenrechten werden im Datenschutzmerkblatt für Kunden bereitgestellt. Klicken Sie http://o2online.de/goto/datenschutzmerkblatt  
Bei Rückfragen wählen Sie die 0800 14 44 442 (kostenfrei im Inland, aus dem Ausland gem. Roaming-Tarif).
ACHTUNG: Diese E-Mail wurde automatisch versendet und kann nicht beantwortet werden.
Fußnoten
1 „Pseudonymisiert“: Die Informationen werden in einer Weise verarbeitet, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen Person zugeordnet werden können.
2 „Verbindung“: In einer Verbindung stehende Kunden sind solche, die mit anderen Kunden gemeinsam wirtschaftliche Entscheidungen treffen.

Alle Informationen findest du auf unserer dazugehörigen Landingpage:

Transparenz - Verarbeitung der pseudonymisierten IBAN

Wenn du ein persönliches Gespräch dazu möchtest, stehen dir die Kolleg:innen unter 0800 14 44 442 zur Seite.

Widerrufen und einwilligen kannst du jederzeit, entweder direkt in Mein o2, oder im Falle des Widerspruchwunsches mit einer SMS an 2021 (kostenfrei innerhalb Deutschlands) und dem Inhalt Widerspruch.

Sind noch Fragen bei euch offen, konnten wir euch weiterhelfen? Wir mögen Feedback. 😊


2 Antworten

@o2_Katja

Widerrufen und einwilligen kannst du jederzeit, entweder direkt in Mein o2, oder im Falle des Widerspruchwunsches mit einer SMS an 2021 (kostenfrei innerhalb Deutschlands) und dem Inhalt Widerspruch.

 

hi Katja,

 schade dass meine Festnetzrufnummer keine SMS sendet

und ich mich da erst durch klicken muss. 😉🤣

Huhu @fritz04,

wenn du ebenfalls einen Mobilfunkvertrag in diesem Datensatz hast nimm diesen, die Einwilligungen und Erlaubnisse gelten stets für alle. 😊 

Ansonsten auf jeden Fall die Mein o2 App, gefühlt bin ich dort schneller am Zielpunkt. 

Deine Antwort