Frage

Nano Simkarte Steckt in Iphone 4S fest

  • 13 December 2013
  • 8 Antworten
  • 4609 Aufrufe

Guten Tag,

ich habe vor kurzem eine neue O2 Karte im O2 Shop Gelsenkirchen erhalten, da meine alte scheinbar defekt war. Dem Verkäufer dort habe ich mein Smartphone gezeigt (Iphone 4s) und er hat mir daraufhin eine Nano Simkarte gegeben mit 3 Adaptern.

Als ich die neue Nano Simkarte dann in den Micro Sim Adapter getan habe und in das Iphone gesteckt habe funktionierte auch alles einwandfrei.

Nun habe ich mir jedoch bei O2 ein neues S4 geholt und wollte die Sim Karte rausholen und musste zu meinem bedauern feststellen, dass diese nun feststeckt.

Der Sim Slot öffnet sich ein kleinen Spalt, dass man den Rand des Adapters sehen kann, jedoch geht es nicht weiter.

 

Nun meine Frage was soll ich nun tun?

Kommt der O2 Shop dafür auf, dass sie mir eine Nano Simkarte gegeben haben und diese sich von dem Adapter den ich auch von O2 erhalten haben gelöst hat?


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

8 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo SeCa,

 

tut mir leid, dass die SIM-Karte im Telefon feststeckt.

 

Warum hast du denn eine Nano-SIM mit einem Adapter bekommen und nicht eine Micro-SIM, die eigentlich in das Gerät passt? Wende dich doch bitte an den Shop, wo du die SIM-Karte mit den Adaptern bekommen hast, um zu klären inwiefern sie dir helfen können.

 

Viele Grüße

Michael

Ich habe eine Nano-SIM bekommen, weil die da scheinbar keine Micro-SIM hatten.

Mit den Worten des Verkäufers "Das wird schon passen" habe ich es entgegen genommen und gesagt "Hoffen wirs mal". Naja reingepasst hat es leider will sie nicht mehr raus.

Und der O2 Slogan zu den Adaptern "Passt zu jeder Gelegenheit - die Nano-SIM-Karte von O2" passt scheinbar doch nicht.

Ich werde Montag mal dort vorbei schauen und hoffe, dass Sie dort wenigstens so kulant sind und ihren Fehler eingestehen, dass man mir die SIM aus meinem 4S entfernt, damit ich diese in meinem neuen S4 benutzen kann.

 

Zwei Fragen hätte ich jedoch:

Gelesen habe ich, dass wenn man eine Nano in ein S4 Steckt die Pins abbrechen können.

Muss ich die SIM dann erneut wechseln lassen damit ich eine Micro-Sim bekomme?

Kostet es mich den was wenn ich die SIM erneut wechseln lasse? 

(Erster Umtausch war ja mal ein richtiger Reinfall)


Gelesen habe ich, dass wenn man eine Nano in ein S4 Steckt die Pins abbrechen können.

Muss ich die SIM dann erneut wechseln lassen damit ich eine Micro-Sim bekomme?

Die Pins sind die im Telefon. Mit einem Adapter können diese geschädigt werden. Darauf weist o2 in den FAQ hin. Also solltrst du erstmal prüfen, was defekt ist.

War heute in dem O2 Shop, in welcher ich die Nano Sim Karte bekommen habe.

Ergebnis:

Kein Hilfe bekommen, wurde zu einem Kostenpflichtigen Reparatur Service gesendet bei welchem ich 60 Euro bezahlen muss, damit die SIM aus meinem Mobilfunkgerät entfernt wird.

Nur um es einmal klar zusammen zu fassen:

Ich geh zum Verkäufer zeige ihn mein Iphone 4s und möchte Micro Sim

Verkäufer gibt mir O2 Nano Sim Verpackung mit 3 Adaptern und sagt " Das passt schon"

Ich frag ob er Sie mir eben einstecken kann

Verkäufer sagt "Nein machen sie das zu Hause selber da die SIM noch nicht aktiv ist"

Ich geh nach Hause und stecke sie samt Adapter in Iphone Karte kommt nun nicht mehr raus

--- Zweiter Besuch im O2 Shop ---

Ich geh zum Verkäufer erkläre ihm Karte hängt fest und hat scheinbar nicht gepasst

Verkäufer zerrt am Smartfone und beschädigt leicht den Simslot (leichte Beule nach außen am Griff)

Verkäufer geht nach hinten schaut es sich noch etwas an und sagt "geh es reparieren"

Ich frag warum er es nicht zu O2 senden kann damit die es reparieren

Verkäufer antwortet "Sie hätten diese SIM Karte nie in das Iphone einsetzen dürfen"

-- // Versteh die Welt nicht mehr jedoch reg ich mich nicht drüber auf was scheinbar ein Fehler war und ich hätte scheinbar den Verkäufer runter machen sollen

Ich frag was ich nun tun soll

Verkäufer gibt mir Reparatur Adresse vom Laden um die Ecke

Ich geh zum Laden und bezahle nun 60 Euro das die Sim Karte die ich von O2 - Shop bekommen habe mit den Worten " Das passt schon " entfernt wird und die Beule die am Griff entstanden ist wieder gerade gebogen wird.

Fazit :
O2 - Shop Gelsenkirchen

Support  - Sehr gut

Kunden Service - Sehr gut

Kulanz auf eigen versagen - Sehr gut

O2 Verträge zukünftig dort machen

Sicherlich

Da nun der Shop schon so erstklassige Arbeit verrichtet und O2 ein super Image Verschafft wende ich mich nun an den Online Support und hoffe doch inständig das es hier besser ist.

Was kann ich nun tun, damit ich dies erstattet bekomme?

Muss ich wirklich wegen so einer Kleinigkeit, welche mich gerade extrem ankotzt zum Anwalt gehen?

Kann meine Karte mittlerweile seit fast 3 Monaten nicht mehr richtig benutzen, da ich nur Falsche oder Defekte SIM Karten bekomme.

Ich habe gerade absolut den Hals voll von solch einer Arroganz, dass einem eine Karte in die Hand gedrückt wird und dann gesagt wird tja Pech gehabt, hättest mal lieber vorher 500 Seiten Text gelesen, wo drin steht, dass die SIM nicht in das Smartphone gehört.

Wenn das alles so abgelaufen ist, wie Du beschreibst, dann ist das wirklich sehr ärgerlich für Dich.

 

Ich kann mir allerdings nicht recht vorstellen, dass Du eine Erstattung von O2 erwarten kannst.

Der Shop-Mitarbeiter wird den Ablauf des Geschehens wahrscheinlich anders darstellen.

O2 wird (nicht ganz zu unrecht) darauf verweisen, dass Dir die korrekte Handhabung der SIM-Karten schriftlich vorlag.

 

Das hört sich jetzt vielleicht besserwisserisch an und hilft Dir sicher nicht weiter, aber ich persönlich neige dazu, bevor ich ein (neues) Gerät in Betrieb nehme, mir vorher alles Mögliche durchzulesen und mich zu vergewissern, dass ich alles richtig mache. Ich bin in der Hinsicht aber auch eigen und - wenn ich mich in meinem Familien- und Bekanntenkreis so umsehe - auch ein Unikum. Ich bin echt so wahnsinnig und lese Gebrauchsanweisungen... 😉

Hallo,

 

ich geb dir jetzt mal ein paar Tipps.

 

O2 vertreibt nur noch Nanokarten für alle Geräte mit enstprechendem Adapter dazu.

Sollte der Konnektor beschädigt werden beim einführen der Nanokarte hat O2 seine Händler angwiesen die Reparaturen kostenlos über Arvato durchführen zu lassen.

Wende dich einfach an einen Shop deines Vertrauens und verweise auf eine von O2 vorgebene Einhaltung im Schadensfalle.

 

Viele Erfolg

Selbes Problem hier. Scheinen diese glanzlos schlechten Adapter zus ein. Habe die sim in gegenwart des 0" shop verkufres rein geschoben. Nun geht sie nicht mehr raus. Schätze dasss sich die karte vom adapter gelöst hat un jetzt geht halt---- NIX mehr.

Benutzerebene 1
Hallo Nanosms,

 

das ist wirklich ärgerlich, tut mir sehr leid! Hast du mit dem Shop denn direkt weitere Maßnahmen ergreifen können?

 

Lieben Gruß

Ilona