Gelöst

Multicard einstellen - Hilfe


Hallo,

 

da ich leider bei der Hotline seit 2 Tagen niemanden erreiche (auch heute nacht um 01:30 ewige Warteschlange), hoffe ich, dass mir hier jemand helfen kann.

 

Ich habe die Multicard. Aktuelle Situation:

 

Handy 1 (normal): kann raustelefonieren, Empfang von SMS, KEINE eingehenden Anrufe

Handy 2 (iPhone): kann raustelefonieren, kann angerufen werden, KEIN Empfang von SMS

 

Das ist aber überhaupt nicht der Sinn der Sache. Ich möchte, dass ich mit BEIDEN Handys SMS empfangen kann und mit BEIDEN Handys Anrufe empfangen kann. Sonst macht das ganze doch keinen Sinn. Ich will das Handy 1 im Auto als quasi Autotelefon lassen (nur dieses ist kompatibel) und das iPhone für den Rest nehmen.

Wenn jemand meine Nummer wählt, möchte ich, dass es überall klingelt und ich eben an dieses oder jenes Telefon gehe.

 

Ist das überhaupt möglich!??

 

Ich hoffe, mir kann hier jemand helfen, weil bis ich bei der Hotline jemanden erreiche, können Autos schon fliegen.

 

Danke.

 

Grüße,

Thomas

icon

Lösung von bielo 19 November 2010, 09:39

So geht das nicht, denke ich.



 



Du kannst nur auf einem handy angerufen werden. Durch schalten der Priorität kannst du festlegen, welches. Mit Kurzwahlen (lies hier mal im Forum) kann man dies auch ganz schnell umstellen. Mit SMS und MMS ist es genauso. Beide Handy gleichzeitig werden nie klingeln. Du kannst mit beiden telefonieren (aber nicht gleichzeitig). Willst du die SMS auf beide Handy gleichzeitig haben?



 



Der Sinn der Multicard ist nicht, dass du mit einer Nummer zwei Teilnehmer befriedigst, sondern, dass man zB ohne Karte wechseln, sein Autotelefon nutzen kann.



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

14 Antworten

So geht das nicht, denke ich.

 

Du kannst nur auf einem handy angerufen werden. Durch schalten der Priorität kannst du festlegen, welches. Mit Kurzwahlen (lies hier mal im Forum) kann man dies auch ganz schnell umstellen. Mit SMS und MMS ist es genauso. Beide Handy gleichzeitig werden nie klingeln. Du kannst mit beiden telefonieren (aber nicht gleichzeitig). Willst du die SMS auf beide Handy gleichzeitig haben?

 

Der Sinn der Multicard ist nicht, dass du mit einer Nummer zwei Teilnehmer befriedigst, sondern, dass man zB ohne Karte wechseln, sein Autotelefon nutzen kann.

Hallo,

 

ich habe jetzt wirklich im Chat einen Berater gefunden. Er oder sie hat mir erklärt, dass es wirklich so nicht geht. Jetzt wird es mir so eingestellt, dass ich alles auf SIM 2 empfangen kann, wenn ich dieses Handy ausschalte geht alles über SIM 1.

 

Das ist auch okay. Im Auto schalte ich SIM 2 dann halt aus.

 

Ich bin froh dass das jetzt so laufen wird  und ich jemanden erreicht habe im Chat ☺️

 

O² - so könnt Ihr Kunden binden. Mit Erreichbarkeit Eurer Mitarbeiter!

Ich habe das so geschalten, dass, wenn ich das Handy im Auto einschalte, alle Telefonate dahin gehen. Dann brauche ich mein anderes handy nicht ausmachen. Spart etwas Arbeit. 😀

Man kann die Multicardeinstellungen übrigens auch online in Mein-O2 selbst vornehmen...

Funktioniert das bei Dir? Bei mir kommt immer "Ihre Anfrage konnte nicht bearbeitet werden"...

Ich klinge mich hier mal ein!

 

Ich habe o2 genion und dazu mehrere Multicards. Wenn ich in der Homzone nicht dran gehe oder nicht da bin, geht alles auf die Maibox (so gewokkt). Aber ich bekomme es nicht eingestellt, dass ich Anrufe die auf meine Handynummer eingehen, zur Mailbox weiter geben kann, wenn keiner da, wenn besetzt, wenn aus. Kann mir dazu hier jemand weiter helfen?

 

DAnke und Grüße

hugo

Benutzerebene 7
Die Rufumleitung von deiner Handynummer zur Mailbox kannst du ganz einfach mit dieser Tastenkombination aktivieren:

 

* * 004 * Zielrufnummer * * Zeit: 5-30 sek # [send]

 

Die Zeitangabe kannst du deinem Wunsch entsprechend in 5-Sekunden-Schritten einstellen.

 

Um Probleme im Ausland zu vermeiden, solltest du als Zielrufnummer die Methode Vorwahl+33+Rufnummer wählen.

 

Wenn du deine Nummer von einem anderen Anbieter mitgenommen hast, ersetze die »33« bitte folgendermaßen:

 

T-Mobile: Vorwahl+13+Rufnummer

Vodafone D2: Vorwahl+55+Rufnummer

E-Plus: Vorwahl+99+Rufnummer

Danke!

 

Das scheint diesmal funktioniert zu haben, ohne das er meine Internetverbindung usw. kappt. Aber wenn ich mir den Status anzeigen lasse steht dort auch für Sprache, Daten, Fax und Leitungsvermittlung aktiviert. Das steht bei der Homezoneabfrage nicht da.

 

Und dies war dann scheinbar nur die Aktivierung bei Nichterreichen. Wie lautet es denn dann bei Besetzt, Ablehnen, usw.? Sind das dann auch entsprechend die GSM-Codes 61, 62 & 67?

 

Danke und Grüße

hugo

Benutzerebene 7
Die von mir genannte Tastenkombination greift im Falle von besetzt, nicht erreichbar und aus. Also in allen Fällen 😉

Ok! Das ist super! Besetzt und aus hatte ich noch nicht probiert.

 

Aber woran kann es liegen, dass nun keine SMS mehr von dem Telefon zu versenden gehen sondern immer Fehler kommt! Fehler beim Senden, Nachricht kann nicht gesendet werden! Ist die Nachricht die ich nun bekomme. Es handelt sich dabei um ein Omnia 7 (Windows Phone 7). Bis vor der Rufumleitungsaktivierung ging es. Ich habe auch keine Einstellugnsänderungen an den Multikart-Optionen vorgenommen... Seltsam. Leider ist meine Verbindung gerade so mau, dass ich diese nicht online noch mal kontrollierne kann.

 

Danke und Grüße

hugo

Benutzerebene 4
Die Multicardeinstellungen haben keinen Einfluss auf den SMS Versand.

 

Prüf mal, ob die Service-Zentralnummer korrekt mit +491760000443 in deinen Mitteillungseinstellungen hinterlegt ist.

Oh sorry, dass ich so spät antworte, ich war im Urlaub und nun muss ich erstmal alles wieder aktivieren, da ich es deaktiviert hatte im Ausland...

 

Meintest Du die SMS-Zentralnummer oder welche? Die schien falsch zu sein, denn die stand eben auf Vodafone statt o2, aber das kann mit dem Mango-Update von gestern zu tun haben, das habe ich vorher nicht kontrolliert!!! Nach dem ändern kann ich jedenfalls Empfangen senden und emfpangen von SMS!

 

Danke und Grüße

hugofix

Benutzerebene 4
Na also ☺️

 

Danke für die Rückmeldung!

ok, nun kommt wieder eine Frage :-(

 

Habe mich erneut bei der Bahn zum Online-Ticket freigeschaltet. Wenn ich mir nun eine Test-MMS schicke geht die nicht aufs Handy sondern ich soll mich online einloggen und ansehen. Ich habe schon mit der *126# eigentlich die aktive Sim geschaltet.

Wo hackt es denn da wohl noch?

Vor meinem Urlaub ging das :-(

Zudem bekomme ich keine SMS mehr, wenn ein Anruf auf meiner Mailbox eingegangen ist.

Irgendwie verwirrt mich das aktuell.

 

Aktuell handelt es sich um das Samsung Omnia 7

 

Danke und Grüße