Frage

meine bankdaten löschen und danach mein profil löschen


Hallo,

ich bitte um Löschung meiner Bankdaten und danach Löschung meines Profils. ich benutze die O2 Prepaid Karte nicht mehr.

danke


12 Antworten

hi, ein Löschen deiner Bankdaten ist über das Forum nicht möglich,

dazu musst du schriftlich das SEPA Mandat entziehen.

Die ist eine Fordeung des Gesetzgebers , nicht von O2.

Das einfachste ist eine Guthabenauszahlung (auch wenn das nur ct. Beträge sind),

dann wird das Sepa-Mandat gelöscht und die prepaid  SIM-Karte deaktiviert.

https://static2.o9.de/resource/blob/70982/7b5a4ca797a290f9c788f92838aedb9f/prepaid-guthabenauszahlung-download-data.pdf

 Dein Forenprofil kannst du unabhängig davon löschen lasse.

Dein prepaid- Kundenkonnto wird dann, wie vorgeschrieben irgend wann gelöscht.

mfg

Hallo, wie entziehe ich schriftlich das SEPA Mandat? Ich habe keine automatische Abbuchung drin, aber die Bankdaten sind halt hinterlegt.

Guthabenauszahlung ist nicht möglich, da nur 4 Euro auf der Karte sind. dies unterschreitet die Wechselgebühr. ich benutze diese Karte nicht mehr. sie war nur vorübergehend

 

Benutzerebene 7

Hallo,

Zweizeiler, hiermit widerrufe ich meine Einzugsermächtigung…

LG

hier in der Community?

 

Hallo, wie entziehe ich schriftlich das SEPA Mandat? Ich habe keine automatische Abbuchung drin, aber die Bankdaten sind halt hinterlegt.

Guthabenauszahlung ist nicht möglich, da nur 4 Euro auf der Karte sind. dies unterschreitet die Wechselgebühr. ich benutze diese Karte nicht mehr. sie war nur vorübergehend

 

die Wechselgebühr wird nur fällig wenn du die Rufnummer mitnehmen möchtest,

dann muss der Betrag von 6,82 €  aber auch als Guthaben vorhanden sein.

 

Ich möchte die Prepaid-Rufnummer zu einem anderen Anbieter portieren.
Bitte belassen Sie die Wechselgebühr von 6,82 € (brutto) auf meinem Prepaid-Guthaben und zahlen Sie nur den Restbetrag aus.

hier in der Community?

 

nein, das ist nicht mehr möglich.

hi, ein Löschen deiner Bankdaten ist über das Forum nicht möglich,

dazu musst du schriftlich das SEPA Mandat entziehen.

 

Nachtrag

Muster

Widerruf SEPA Mandat

Absender: Name, Adresse und Kundennummer vom Kontoauszug

Empfänger:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

 

Hiermit widerrufe ich meine Einzugsermächtigung für IBAN ______xx bei der Bank ______ mit sofortiger Wirkung. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung meines Anliegens zu.

Mit freundlichen Grüßen

(Name und Unterschrift) (Ort und Datum)

ok, gibt es dafür auch ein formular? und kann ich alles per E mail schicken sobald unterschrieben? ich bin im Ausland und mit der Post dauert das recht lange

Nachtrag

Muster

Widerruf SEPA Mandat

Absender: Name, Adresse und Kundennummer vom Kontoauszug

Empfänger:

Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
Kundenbetreuung
90345 Nürnberg

 

Hiermit widerrufe ich meine Einzugsermächtigung für IBAN ______xx bei der Bank ______ mit sofortiger Wirkung. Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung meines Anliegens zu.

Mit freundlichen Grüßen

(Name und Unterschrift) (Ort und Datum)

einnen Mail Service bietet O2 nicht an.

einfach per Fax an: 01805 571 766

Danke :-) in der heutigen Zeit hat nicht mehr jeder ein Fax. aber ich begebe mich auf die Suche nach einem Fax. Dankeschön und viele Grüsse aus Spanien. Kirstin

Benutzerebene 7

Ich würde es in dem Fall nicht so kompliziert machen. Wird die Karte nicht mehr aufgeladen wird diese automatisch stillgelegt, mit oder ohne hinterlegte Bankverbindung. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Eben. Einfach gar nichts machen. Irgendwann wird die Karte deaktiviert.

Benutzerebene 7

Hallo @kirstin1234 :smiley:

 

ich denke @Vilureef@fritz04@Sandroschubert und @bs0 haben schon netterweise alle Fragen beantwortet.

Für alle, die gerade auch hier reinschauen und Hilfe benötigen - hier bekommt ihr das SEPA-Formular zur Änderung der Bankverbindung oder für den Widerruf.

 

Viele Grüße,

Michi

 

Deine Antwort