Gelöst

Kosten für Warteschleife?


Also ich bin ja niemand, der besonders ungeduldig oder so ist aber meine kulanz hat auch irgendwann ein ende, wenn ich 52 (verschwendete) Minuten in der Warteschleife hänge, um meinen Vertrag zu kündigen und am Ende aufgeben muss, weil ich ehrlich gesagt auch was anderes zu tun habe, als den grotestken "Kundenservice" von o2 zu geniessen... jetzt bin ich nur gespannt, ob sich das jetzt noch schön in meiner Rechnung widerspiegelt. Dürfen die für Warteschleifen überhaupt Geld nehmen? weil selbst wenn ich jetzt 26 cent pro minute gezahlt habe ist es immer noch unverschämt teuer... Ein Grund mehr zu kündigen. Ich mach es jetzt lieber per Post *grummel* *fauch*
icon

Lösung von bielo 16 August 2013, 11:59

Die Warteschleife bei o2 kostet Geld. Dies ist auch rechtlich abgesichert, da o2 nur einen Pauschalpreis pro Anruf nimmt. Soll heißen, du zahlst für jeden Anruf lediglich die 20 Cent, egal wie lange du Musik hörst. ☺️



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

5 Antworten

Die Warteschleife bei o2 kostet Geld. Dies ist auch rechtlich abgesichert, da o2 nur einen Pauschalpreis pro Anruf nimmt. Soll heißen, du zahlst für jeden Anruf lediglich die 20 Cent, egal wie lange du Musik hörst. ☺️

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
angrybird93 schrieb:
Ich mach es jetzt lieber per Post
Hätte ich gleich gemacht 😉

ja bs0, das wäre wahrscheinlich von anfang an die beste Variante gewesen xD
hinterher ist man ja immer schlauer 😛

Benutzerebene 7
Wenn du die 0800-Nummer angerufen hast kostet weder die Wartescholeife noch das Gespräch etwas...

 

Gruß Sandroschubert

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Doch ... sehr viel Geduld 😉