Gelöst

Keine Notrufe möglich


Trotz vollem Entgangenen ist es nicht möglich die 112 oder die 110 anzurufen.

Zunächst bin ich davon ausgegangen, dass dies ein Problem mit meinem Handy ist. (Samsung Galaxy s1).

Im Kollegenkreis habe ich das Ganze dann mal angesprochen und nunmehr gibt es 5 Leute (unterschiedliche Smartphones / alle bei o2) die das identische Problem haben.

 

Wählt man die 112 oder 110 baut sich keine Verbindung auf und auf dem Display erscheint Anruf beendet.

 

Ich habe dann die Sim Karte eines Kollegen in mein Handy gelegt, der bei Vodafone ist. Notruf klappt (T-Mobile auch).

 

Lediglich in einem Internetforum gab es einen User mit dem Problem (aber so oft ruft man ja auch nicht den Notruf an).

 

Dennoch muss es ja eine Erklärung dafür geben. Was alle gemeinsam haben ist, dass sie bei o2 sind.

Wenn jemand eine Lösung kennt, oder das Problem ebenfalls hat wäre ich für jede Info dankbar. Immerhin kann es schon mal Lebensrettend sein den Notruf zu wählen.

icon

Lösung von o2_Vivian 8 June 2012, 10:03

Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

8 Antworten

Benutzerebene 2
DexterSI schrieb:
Trotz vollem Entgangenen ist es nicht möglich die 112 oder die 110 anzurufen.

Zunächst bin ich davon ausgegangen, dass dies ein Problem mit meinem Handy ist. (Samsung Galaxy s1).

Im Kollegenkreis habe ich das Ganze dann mal angesprochen und nunmehr gibt es 5 Leute (unterschiedliche Smartphones / alle bei o2) die das identische Problem haben.

 

Wählt man die 112 oder 110 baut sich keine Verbindung auf und auf dem Display erscheint Anruf beendet.

 

Ich habe dann die Sim Karte eines Kollegen in mein Handy gelegt, der bei Vodafone ist. Notruf klappt (T-Mobile auch).

 

Lediglich in einem Internetforum gab es einen User mit dem Problem (aber so oft ruft man ja auch nicht den Notruf an).

 

Dennoch muss es ja eine Erklärung dafür geben. Was alle gemeinsam haben ist, dass sie bei o2 sind.

Wenn jemand eine Lösung kennt, oder das Problem ebenfalls hat wäre ich für jede Info dankbar. Immerhin kann es schon mal Lebensrettend sein den Notruf zu wählen.

Ist das Problem im "Kollegenkreis" an einem identischen Ort oder verschiedene Städte/Ortschaften aufgetreten?

Frage deshalb, da es durchaus sein kann, dass zum Zeitpunkt deines "Tests" Störungen im o2-Netz waren (Beispiel: Hamburg, welches in letzter Zeit betroffen war).

Hilfreich wäre es, wenn du die Postleitzahl mit Angabe der Straße noch postest um die "Störung" evtl. genauer zu lokalisieren!

 

Sollte dies nicht der Fall sein, muss es natürlich eine andere Erklärung geben. Evtl. wissen andere User mehr, bzw. ein Moderator hier.

 

Gruß

Lexmark

Benutzerebene 1
Aber eigentlich ist doch egal ob o2 Netzt Störung hat oder nicht zum Notruf zum Notruf braucht man egal welches Netz Telekom oder D2 es müsste gehen außer es ist gar keine Netzt

Benutzerebene 2
neno schrieb:
Aber eigentlich ist doch egal ob o2 Netzt Störung hat oder nicht zum Notruf zum Notruf braucht man egal welches Netz Telekom oder D2 es müsste gehen außer es ist gar keine Netzt

Jein! Wenn kein Netz da ist, kann auch kein Notruf abgesetzt werden! Die Netzbetrieber müssten aber eigentlich Notrufe netzfremder Kunden weiterleiten:

 

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Notruf-ohne-SIM-Karte-195838.html

 

Gruß

Lexmark

Benutzerebene 7
Wenn die Notrufnummern gar nicht von euch erreichbar sind, nehmt bitte auf jeden Fall eine Fehlermeldung an der Kundenbetreuung auf! Das müssen sich die Kollegen auf jeden Fall anschauen, damit ihr im Falle eines Falles (was ich nicht hoffen will) den Notruf auch erreicht!

Das Problem ist gesamten Innenstadtbereich von Siegen. Postleitzahlen sind 57072 / 57074 / 57076.

Versucht haben wir das an mehreren Orten und unterschiedlichen Tagen.

Im benachbarten Städchen klappt dann alles wieder.

Benutzerebene 1
Dann rufe am bestens wie die o2_Vivian meint Kundenbetreuung   Kostenlose Hotline

 

 

 

 

Benutzerebene 6
Abzeichen
lexmark schrieb:
neno schrieb:
Aber eigentlich ist doch egal ob o2 Netzt Störung hat oder nicht zum Notruf zum Notruf braucht man egal welches Netz Telekom oder D2 es müsste gehen außer es ist gar keine Netzt

Jein! Wenn kein Netz da ist, kann auch kein Notruf abgesetzt werden! Die Netzbetrieber müssten aber eigentlich Notrufe netzfremder Kunden weiterleiten:

 

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Notruf-ohne-SIM-Karte-195838.html

 

Gruß

Lexmark

Wenn kein eigenes Netz da ist, werden Notrufe bei der 112 und 911 auch über andere Netze (D1, D2, E+) an die nächstgelegene Notrufzentrale (meistens bei der Feuerwehr) weitergeleitet. Bei einem totalen Funkloch natürlich nicht, denn ohne Netz geht auch kein Notruf. Sollte das eigene Netz überlastet sein, sollte der Notruf trotzdem möglich sein, weil Notrufe vor normalen Anrufen priorisiert sind. Ist hingegen ein Mobilfunk-Sender defekt (Netz vorhanden aber Anrufe nicht möglich), kann es tatsächlich passieren, das auch kein Notruf möglich ist. Da hier aber offenbar normal telefoniert werden kann, wird der Fehler wohl eher in irgendeiner Datenbank zu finden sein, die für die regionalen Zuleitungen zur nächstgelegenen Notrufzentrale zuständig ist.

 

Ob es eine Priorisierung und Ausweichen auf andere Netze auch bei der 110 gibt, weiß ich jetzt nicht genau. Bei 112 und 911 (leitet auf 112 um) funktioniert das aber normalerweise.

Benutzerebene 2
zündi schrieb:
Wenn kein eigenes Netz da ist, werden Notrufe bei der 112 und 911 auch über andere Netze (D1, D2, E+) an die nächstgelegene Notrufzentrale (meistens bei der Feuerwehr) weitergeleitet. Bei einem totalen Funkloch natürlich nicht, denn ohne Netz geht auch kein Notruf. Sollte das eigene Netz überlastet sein, sollte der Notruf trotzdem möglich sein, weil Notrufe vor normalen Anrufen priorisiert sind. Ist hingegen ein Mobilfunk-Sender defekt (Netz vorhanden aber Anrufe nicht möglich), kann es tatsächlich passieren, das auch kein Notruf möglich ist. Da hier aber offenbar normal telefoniert werden kann, wird der Fehler wohl eher in irgendeiner Datenbank zu finden sein, die für die regionalen Zuleitungen zur nächstgelegenen Notrufzentrale zuständig ist.

 

Ob es eine Priorisierung und Ausweichen auf andere Netze auch bei der 110 gibt, weiß ich jetzt nicht genau. Bei 112 und 911 (leitet auf 112 um) funktioniert das aber normalerweise.

Besser und ausführlicher kann man es wohl kaum auf den Punkt bringen! 😉

 

Gruß

Lexmark