Frage

Einzelverbindungsnachweis


Hallo zusammen.... und zwar möchte ich gerne meine Einzelverbindungsnachweis einsehen kann aber nur sehen welche SMS ich verschickt habe, warum kann ich nicht sehen wenn ich angerufen habe!??

 

von den letzten 6 monate kann alle verschickten smse sehen aber keine anrufe die ich gemacht habe, kommisch! Könnt Ihr mir weiter helfen?

 

LG


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

18 Antworten

Benutzerebene 1
Hast du Tel. Flat in dem Fall würd die Verbindungen nicht gezeigt weil keine kosten entstanden sind  

ja habe ich, aber kann mann das nicht trozdem irgendwie nachgucken?

Benutzerebene 1
Ranschid schrieb:
ja habe ich, aber kann mann das nicht trozdem irgendwie nachgucken?

Ja kann man. Vorraussetzung ist, dass du die Online Rechnung bekommst. Dann rufst du entweder die Hotline an oder schreibst hier einen Moderator an und lässt dir die Vollständige Verbindungsübersicht kostenlos aktivieren. Wenn die es dir eingerichtet haben, dann siehst du auch die ganzen kostenlosen Telefonate auf dem Einzelverbindungsnachweis. Hier ein Video dazu, wo es noch mal erklärt wird. http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=tJDB1FkLLUA

 

Benutzerebene 7
Noch eine Ergänzung. Die Bereitstellung erfolgt aber nicht rückwirkend, sondern ab dem Zeitpunkt der Bestellung des Komfort-EVN bzw. des Rechnungszyklus.

 

Gruß Sandroschubert

und wenn ich jetzt unbedinngt nachweis von meinen kostenlosen anrufe brauche wie soll ich dann vorgehen ich brauche von september und oktober nachweis und es ist lebenswichtig!!!

Benutzerebene 4
Dazu gibt es keine Möglichkeit.

das kann doch nicht war sein ich brauche es unbedienngt dann sollte jemand loesung finden warum werde ich dann ganze zeit angelogen von hotline das sowas geht bin ich hier etwa in zirkus ich verlange einfach einzelverbindungsnachweis davon haengt bei mir vieles ab also bitte

 

ich bin schon seid jahren o2 kunde ich hab noch nie irgendwas gebraucht von o2 aber jetzt habe ich eine Not-situation und ich werde einfach von kompletten o2 belogen oder wie soll ich das nennen in o2 shop hatten sie mir gesagt das es gehen soll genau so wie die hotline oder arbeiten einfach bei der hotline leute genau so wie in o2 shop wo einfach kein plan haben oder wie soll ich es jetzt verstehen?

Benutzerebene 4
Woher soll o2 die Daten nehmen, wenn sie nicht erfasst wurden? Du kannst die Erfassung für die Zukunft aktivieren lassen, aber rückwirkend geht es nunmal nicht.

was ist das nur fuer service,die anrufe haben stattgefunden und sie sollten dann irgendwo abgespeichert werden vorallem wie kann o2 mir nicht meine vollstaendige rechnung schicken ich glaube nicht das ich damit einverstanden war oder es irgenwo unterschriebn habe!!!!

Alexander1990 schrieb:
was ist das nur fuer service,die anrufe haben stattgefunden und sie sollten dann irgendwo abgespeichert 

Wenn du einer Speicherung nicht zugestimmt hast, dann sind die Daten nach Rechnungserstellung auch weg.

 

 ich glaube nicht das ich damit einverstanden war oder es irgenwo unterschriebn habe!!!!


Wann hast du deinen Vertrag abgeschlossen? War das online oder im Shop?

Benutzerebene 2
Alexander1990 schrieb:
was ist das nur fuer service,die anrufe haben stattgefunden und sie sollten dann irgendwo abgespeichert werden vorallem wie kann o2 mir nicht meine vollstaendige rechnung schicken ich glaube nicht das ich damit einverstanden war oder es irgenwo unterschriebn habe!!!!

 

Wenn du o2 nicht erlaubt hast einen EVN zu erstellen, darf o2 das auch gar nicht. Weil gibt so ein Wort das heißt Datenschutz.

 

Du hast es anscheinend nicht erlaubt, daher wurden auch keine Daten gespeichert, sondern nur rein die kosten verrechnet. Und das ist bei jedem anderen Anbieter auch so.

 

 

Es kann nicht sein dass die anrufe nicht abgespeichert werden!!!!!

Weil?

Für die Polizei können fremde anrufe der letzten 5 jahre komischer weise jederzeit aufgelistet werden und für sind MEINE EIGENEN anrufe von vor 3 monaten nicht verfügbar!!! SEHR SEHR KOMISCHE ANGELEGENHEIT SAG ICH NUR!! Und mit Datenschutz hat das speichern meiner daten rein garnichts zutun sie dürfen sie nur nicht an dritte personen weitergeben!!!! Und der Vertrag wurde nicht online sondern in einem o2 shop und vor etwa 3 jahren abgeschlossen!!!

 

Drei Jahre hat es dich nicht gestört, dass es keinen EVN gab und nun brauchst du ihn und alle anderen sind schuld.

 


Für die Polizei können fremde anrufe der letzten 5 jahre komischer weise jederzeit aufgelistet werden

 

Davon weiß ich nichts. Hast du dafür eine Quelle?

 


 

Und mit Datenschutz hat das speichern meiner daten rein garnichts zutun sie dürfen sie nur nicht an dritte personen weitergeben!!!!

Ich verstehe jetzt nicht, warum o2 dir diese Auskunft verweigern sollte, wenn sie die Daten hätte.

Benutzerebene 2
Da schaut wohl jemand zuviele Krimis.

 

Ich glaube kaum das die Polizei einfach mal so ohne "BESONDEREN" Grund auch nur ansatzweise an irgendwelche Daten von Mobilfunkanbietern kommt.

 

Selbst das "ordnen" etc. geht ja nur in besonderen Fällen.

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Und 5 Jahre lang erst recht nicht, zumal EVN anbieterseitig nach 80 Tagen gelöscht werden MÜSSEN, zumindest bis Deutschland die Vorratsdatenspeicherunbg einführe muss, aber darüber ist noch nicht endgültig entschieden worden. Der TE hat hier unrealistische Vorstellungen. Und mit o2 hat das auch nichts zu tun, denn bei jedem Anbieter wird das genauso gemacht.

 

Übrigens, natürlich hat das etwas mit Datenschutz zu tun. Nicht nur die Weitergabe sondern alleine die Speicherung solcher Daten fällt unter dem Datenschutz.