Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Datensnack kündigen.


Hallo wie kündige ich den datensnack ?



Bekomm es bei mein o2 einfach nicht hin.



icon

Lösung von o2_Marc 24 March 2016, 17:48

Zur Antwort springen

15 Antworten

Benutzerebene 7
Hi @mike17,



wenn Du es nicht hinbekommst können wir das auch machen!



Sollen der einmalige und der monatliche Datensnack deaktiviert werden?



Lieben Gruß,



Jessica ☺️



Hallo,



Ja gerne der monatliche datensnack . Und der einmalige ist ja nur einmal , also kann ich das ja jeden Monat selbst entscheiden das ist ok.



Vielen dank



Liebe grüsse mike



Benutzerebene 7
Hi mike17,



der monatliche Datensnack ist nun deaktiviert.



Gruß,



Marc



Hey



Ich habe ausversehen einen Datensnack gebucht. Wie kann ich das kündigen??



Benutzerebene 7
Hallo @Marwa Neghat‌,



logge Dich einmal in Deinem Online-Portal ein (über den PC oder die Smartphone-Ansicht in mobilen Geräten) und wähle Deinen Tarif. Gehe dann zu Zusatzoptionen & Packs. Dort ist das Feld Internet, da kannst Du auf Ändern klicken, und ganz unten müsste dann auch der Datensnack stehen. Sollte es ein einmaliger Datensnack sein wird dieser automatisch wieder deaktiviert. Bei einem monatlichen Datensnack musst Du das Häkchen wieder rausnehmen, und dann steht daneben zu wann dieser wieder abbestellt ist.



Wenn das irgendwie nicht geht dann melde Dich wieder hier. ☺️



Lieben Gruß,



Jessica



‌Hallo, habe vor einiger Zeit einen Daten Snack gebucht und umgehend gekündigt. Er ist jedoch bereits zwei mal mir in Rechnung gestellt worden??!!! Kann er nun richtig deaktiviert werden? Die Option habe ich online nämlich nicht mehr!



Benutzerebene 7
Hi @Adrian150479‌,



soeben habe ich das einmal an die Technik weitergegeben, um zu prüfen, ob der Datensnack wirklich komplett raus ist.



Eine Guthabenbuchung habe ich bereits erstellt, da für mich ersichtlich ist, dass er eigentlich nicht aktiv sein sollte.



Lieben Gruß,



Jessica ☺️



Hallo,



genauso geht es mir. Wurde mir schon zweimal in Rechnung gestellt, obwohl in der App eigentlich deaktiviert wurde und mittlerweile fehlt das Deaktivieren des Datensnacks komplett. Irgendwie is das ne Sauerei. wie kann man das deaktivieren bitte?



Genau so geht's bei mir auch möchte gern beim zus.Kaffee das unterhalten.



Leute, ihr müsst beim Kundenservice anrufen, die veranlassen eine Gutschrift, wenn man nicht locker lässt 😀



Benutzerebene 7
Hallo @mariobeh‌,



die Beauftragung zur Deaktivierung des Datensnacks erfolgte am 12.02.2016, mit der 30 tägigen Kündigungsfrist wurde dieser am 13.03.2016 deaktiviert. Das ist auch der Grund, waru mDu den monatlichen Datensnack nicht mehr in der App siehst oder deaktivieren kannst. Er ist schlichtweg nicht mehr da.



Ich sehe darin übrigens keinen Fehler und die Gutschrift, die Du erhalten hast ist auch eine ziemlich nette Geste, die zumindest in meinen Augen aber nicht wirklich berechtigt war. Aber egal, das ganze konnte ja geklärt werden.



Hallo @kralim‌,



für Dich sehe ich keinen Datensnack aktiviert, sehe aber auch, dass Du heute Kontakt mit der Kundenbetreuung hattest.



Ich gehe davon aus, dass Dein Anliegen zu Deiner Zufriedenheit geklärt werden konnte.



Gruß,

Lars



Danke, Lars, für deine Antwort!



Es ist an und für sich schon berechtigt, auf jeden Fall!



Denn, Ende Februar erfolgte die Rechnung mit 15 Euro Aufpreis (Datensnack) für den 11. Februar.



Zwei Tage später hatte ich ihn deaktiviert - einmalige Abbuchung für eben Februar, könnte man meinen.



Dass man mir jetzt Ende März noch einmal den Snack berechnet, verstehe ich nicht, da ich ihn nur für einen Monat gebucht hatte und ja schon ausgeglichen war.



Das mit der zweifachen Abbuchung ist falsch, aber einmal ist das garantiert falsch berechnet worden.



Aber trotz alledem, vielen Dank für die Kulanz. Das Kundengespräch war auch nett, auch, wenn es vermutlich nicht am richtigen Fleck ankommt.



Edit: Und auch, wenn ich mit den Monaten der Abrechnungen etwas durcheinander gebracht habe, es sind auf jeden Fall zwei Rechnungen mit dem Datensnack zu sehen, wo nur eine sein sollte.



Hallo, 

mein Datenvolumen war kurz davor leer zu gehen weil ich aufgrund eines Umzugs noch kein Internet habe ich war am überlegen mir ein Datensnack zu holen hatte mich jedoch dagegen entschieden beim Versuch den Bildschirm zu verlassen klickte ich ausversehen auf Kostenpflichtig Bestellen 🤦🏾‍♂️ im Browser Stande jedoch Kostenlos doch in der App wiederum ein Preis. Die mindestvertragslaufzeit bezieht sich auf 24 Monate ich hab zwar den Snack direkt abbestellt doch vermute weitere abbuchen es wäre kein Problem jetzt diesen einen Monat zu bezahlen jedoch möchte ich ziemlich ungern weiter Monate bezahlen. Ein bisschen blöd finde ich es allerdings auch das man nicht gefragt wird ob man diese Bestellung wirklich tätigen will denn ich hab nicht mit Absicht draufgeklickt und es wäre besser wenn man es nochmal durch einen Bestätigungsklick bestätigen könnte.

mfg 

Alfred

Hallo,

@Alfred35 widerrufe die ungewollte Packbuchung an widerruf@cc.o2online.de 

LG

Benutzerebene 7

Hey @Alfred35,

schön, dass du dich hier bei uns meldest 🙂 Tut mir Leid, dass dein Erlebnis mit unserem Service nicht so gut war. @Vilureef hat dir ja schon den richtigen Hinweis gegeben. Hat dir das so weit weitergeholfen?

Viele Grüße,
Flo

Deine Antwort