Datenabgleich durch Telefonanruf 017688854916


Heute wurde ich um 11:56 zu einem persönlichen Datenabgleich von der Nummer 017688854916 angerufen. Man wollte wissen ob die Daten, die mir vorgelesen wurden (Post- und E-Mailadresse) noch aktuell wären. Nachdem ich dies mündlich bestätigt habe, wollte man dann noch die Bestätigung auf Band aufzeichnen. Da habe ich dann erstmal nix mehr gesagt bis aufgelegt wurde. SEHR unseriös….

Macht O2 wirklich solche Anrufe? Kommt mir vor wie Phishing. Stammt die Nummer von einem eurer Mitarbeiter? Habe über die Kundenhotline nichts heraufsfinden können.

Wenn dies nicht von O2 kam, benötige ich hier eine Bestätigung, damit ich das zur Anzeige bringen kann.
 

o2_Katja vor 2 Monaten

Hallo an alle Mitlesenden,

 

als Ergänzung haben wir für euch ein kleines FAQ gebastelt:

 

Viele Grüße,

Katja :seedling:

Zur Antwort springen

6 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

Nummer ist von o2, ob das wirklich ein o2 Mitarbeiter war, kann dir niemand beantworten. Es könnte dich quasi jeder mit dieser Nummer anrufen. Es wurde hier aber schon bestätigt, dass es solche Datenabgleich Anrufe gibt.

LG

Hallo,

Nummer ist von o2, ob das wirklich ein o2 Mitarbeiter war, kann dir niemand beantworten. Es könnte dich quasi jeder mit dieser Nummer anrufen. Es wurde hier aber schon bestätigt, dass es solche Datenabgleich Anrufe gibt.

LG


Das ist mir schon klar. Wenn es solche Datenabgleiche gibt, muss es doch ein leichtes für O2 sein das abzugleichen? O2 wird doch wohl wissen, was im eigenen Haus so abgeht?

Benutzerebene 7

Hallo,

das läuft wenn über ext. Callcenter. Bei Anrufen von 01768885…. gehe ich grundsätzlich nicht ran.

LG

Benutzerebene 7

Hallo,

du kannst unter „Mein o2“ die Werbeeinwilligungen widerrufen, ob das was hilft steht auf einen anderen Blatt.

LG

Benutzerebene 7

Hallo @seid Ihr seriös?.

Um als erstes die Frage in deinem Nutzernamen zu beantworten. Ja, sind wir. :slight_smile:

Betreffend der Nummer, so stammt diese von uns. Was ich noch nicht ganz verstanden habe, ist der Gesprächsablauf. Du hast beschrieben, dass eine Aufnahme starten sollte, du dann nichts mehr gesagt hast und dann aufgelegt wurde? Ihr habt dann plötzlich nicht mehr miteinander gesprochen und dann wurde kommentarlos das Gespräch beendet oder wie genau lief die Ankündigung, auch zur Aufzeichnung, ab?

Bei Phishing wird eigentlich eher in die Richtung gegangen, dass Daten, welche nicht bekannt sind, von dir abgefragt werden. In diesen Fällen läuft es jedoch entgegengesetzt ab. Die Kollegen am Telefon nennen deine Daten und du bestätigst diese. Oder gab es davon Abweichungen?

VG
Dennis

Hallo an alle Mitlesenden,

 

als Ergänzung haben wir für euch ein kleines FAQ gebastelt:

 

Viele Grüße,

Katja :seedling:

Deine Antwort