Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Bewertung Kundenservice


Benutzerebene 2
Hallo,

Ich habe vor einiger Zeit meinen total überteuerten O2 Vertrag gekündigt. Dieser läuft leider bis Ende März noch!

Ich habe letzte Woche einen Anruf von O2 bekommen warum ich kundige etc.
Die Dame habe ich dann gebeten mir eine neue SIM Karte zuzuschicken.
Dies wurde auch sofort von ihr bestätigt, die Karte ist allerdings nach 14 Tagen nicht bei mir eingegangen.
Ich bekomme ständig SMS von O2 ich soll den Kundenservice bewerten. Dies kann ich aber über die sms nicht machen.
Ich bin Jahre langer Kunde bei O2 und habe jetzt die Schnauze voll.
Der Vertrag ist total überteuert, O2 kann mir kein vernünftiges Angebot machen und der Service is unter aller Sau und das Netz ist kaum nutzbar.
Das war's dann mit O2!

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

20 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Kannst du auch Details nennen wo o2 doch ach so teuer sein soll oder bleibts nur bei der heißen Luft?

Benutzerebene 2
Hallo,

Vielen Dank für deine ach so kompetente Antwort auf meine Frage, wo ich den O2 Service bewerteten kann.

Ich habe einen o2 Blue 2 Vertrag (flat auf O2, SMS flat, 300mb Datenvolumen und 100 freiminuten) und das alles zu dem Schnäppchenpreis von sage und schreibe mikrigen 25€ / Monat.

Ich muss mich jetzt nochmals bedanken, dass ihr wieder meine Zeit unnötig vergeudet habt und meine Fragen zur Bewertung dieses kompetenten Services und den Erhalt meiner neuen SIM kompetent ausgeblendet habt.
Benutzerebene 2
DAs liegt aber daran, dass Dein Tarif schon länger laüft.

 

Schau mal hier

 

http://www.o2online.de/eshop/partnerkarte/tarif/detail/privatkunden/o2-blue-all-in-m-partnerkarte/tarif-ohne-handy

 

 

Und denke nur nicht, dass bei anderen die noch günstiger sind, der Service besser ist. Da ja Geiz so geil ist, kann man nun mal nicht beides haben.

 

Ich zum Beispiel bin mit dem Festnetz bei Vodafon, zahle für DSL16.000 und ISDN 40,00€ im Monat. Die Tage hatte ich eine Störung mit ISDN. Wartezeit an der Hotline 3 (drei) Minuten. Die Dame hat es geschafft, dass es wieder lief, meinte aber es muss ein Techniker kommen, der kommt sogar samstags. Einen Abend später noch einen Anruf von Vodafon bekommen, es war diesmal ein Techniker und nicht die Hotline, sie hätten etwas geändert, es braucht kein Techniker zu kommen. Dafür zahle ich gerne ein paar Euronen mehr. Meinst Du bei 1&1 wäre das so gelaufen? Im Leben nicht!!! Da wäre wochenlang gar nichts gegangen. Also nix Geiz ist geil. So lange alles läuft wird nur nach Billigpreisen gefargt, wenns klemmt wird dann gejammert.

Benutzerebene 2
Hallo,

Vielen dank für Deine Antwort. Bedauerlicher weise hab ich das Gefühl, dass ich hier missverstanden werde.
Ich weiß wie die Konditionen zusammen kommen und dass der Vertrag veraltet ist!

Mein Anliegen ist jedoch, dass ich gerne den Service hier bewerten möchte. Zusätzlich würde ich gerne wissen, wo meine seit 14 Tagen bestellte SIM ist.

Hier geht es keines Wegs um Geiz ist geil.
Ich zahle 25€ für einen lachhaften Vertrag bei dem ich extreme Empfangsprobleme habe. Dass das O2 Netz in Berlin hoffnungslos überlastet ist, kann man oft genug lesen.
Da kommt einfach alle zusammen, schlechte Konditionen, schlechter Service, schlechtes Netzt, keine Lieferung. Und für sowas bin ich nicht bereit Geld zu bezahlen.
Benutzerebene 2
Aber der Tenor bei Dir ist doch eher, dass Du 25€ für einen lachhaften Vertrag zahlst. Was auch immer Du darunter verstehst.

Service hier bewerten? Wenn das ginge würde sich trotzdem keiner etwas daraus machen. Leider. Bei einer Anzahl die im Millionenbereich zweistellig ist, wird es O2 leider egal sein was der einzelne denkt und schreibt. Der der bei O2 unzufrieden ist wandert ab z. B. zu EPLUS. Der der bei EPULS unzufrieden ist kommt zu O2. Das ist doch allen ziemlich egal, denn es ist ein kommen und gehen bei den Betreibern und Providern.

Benutzerebene 2
Hallo,
Wenn du meinen ersten Post aufmerksam durchgelesen hättest, würdest du wissen das es um die Anrufe von O2 geht, die ich bewerten soll und will.
Der Vertrag läuft bis März und dann ist das Thema O2 abgehakt.
Der Tenor geht um die Bewertung und um
Die fehlende SIM.
Ich hab bereits 3 SMS bekommen wo ich aufgefordert werde die Unfähigkeit der Mitarbeiter zu bewerten. Diesen letzten gefallen wuselt ich O2 noch machen.

Kann dir leider nicht zustimmen das es den Anbietern egal ist, wie ihre Mitarbeiter mit den Kunden umgehen. Ob es bei O2 fruchtet weiß ich nicht. Jedoch habe ich bei anderen Anbietern die Erfahrung gemacht, wenn man nicht zufrieden ist, wird an einer Lösung gearbeitet die zur Zufriedenstellung des Kunden dient.

Wenn O2 sich dies nicht zu Herzen nimmt dann ist es deren Sache. Andere Anbieter freuen sich über neue Zahlende
Benutzerebene 2
Wie gesagt, es ist überall ein kommen und gehen.

 

Aber eins stimmt. Wenn ich mich bei Vodafon mal beschwert habe, warum auch immer, so wurde sofort eine Gutschrift angeboten, ohne dass ich das wollte. SO lief es bei O1 auch mal, aber das ist längst vorbei. Die Konditionen müssen immer werden, der Kunde erwartet ja, dass er noch Geld bekommt wenn er Kunde wird oder jahrelang Kunde ist, da wird an dem kostenintensivsten Brocken gespart, dass ist nun mal Personal.

Benutzerebene 2
Naja kann deine Meinung nicht teilen. Ich war Jahre lang bei O2 aber die haben immer mehr nachgelassen.
Ich weiß nicht was schlimmer ist der Service oder das Netzt. Ich zahle jetzt doppelt so viel wie bei anderen Anbietern, erhalte kaum Servicen und wenn dann nur miserablen und jetzt das eigentliche Problem, dass ich nicht mal das nutzen kann wofür ich bezahle. Naja ich hoffe einer von O2 meldet sich noch bezüglich meiner Anfrage und dann wird das Thema auf Eis gelegt.
Benutzerebene 2
Du schreibst ja selbst, "war". In der Vergangenheit war einiges anders. Wenn ich noch an 1997 denke, da hatte ich mein privat Handy im EPLUS Netz. Wie oft haben die angerufen und gefragt wie zufrieden man ist und ob sie was tun können. Das machen die heute auch nicht mehr.

Benutzerebene 6
Sehr geehrter H3nky,

 

das kann noch etwas dauern, bis sich hier ein Moderator meldet, gibt nicht viele davon, es ist Sonntag und viele andere Themen wollen auch noch bearbeitet werden. Diese komischen SMS zum Kundenservice werden vermutlich sowieso nicht gelesen, ich denke, die sind nur so zum Schein da.

 

Die kann man eigentlich direkt per SMS kostenlos beantworten, wenn das wegen der fehlenden SIM nicht geht, solltest du mal beim Kundenservice nachfragen, was aus der SIM geworden ist. Die SMS-Bewertung führt jedenfalls sicher nicht dazu, dass sich um das Problem gekümmert wird, da musst du schon selbst aktiv werden.

 

So eine SIM aktiviert sich übrigens nach ... ich glaube 21 Tagen automatisch, egal ob sie angekommen ist. Eventuell wird die dir dann auch berechnet.

 

Ernsthafte Beschwerden ... kannst du per Post oder Fax nach Nürnberg schicken, aber wie ein Vorredner schon schrieb, interessieren die O2 wohl wenig.

 

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerebene 1
Schwarztier schrieb:
Wie gesagt, es ist überall ein kommen und gehen.

 

Aber eins stimmt. Wenn ich mich bei Vodafon mal beschwert habe, warum auch immer, so wurde sofort eine Gutschrift angeboten, ohne dass ich das wollte. SO lief es bei O1 auch mal, aber das ist längst vorbei.

 

 

Du meinst bestimmt o2 nich o1  😀

Da muss ich allerdings sagen ich bin seit Anfang dieses Jahres erst o2 Kunde und vielleicht kann ich das noch nicht so beurteilen wie ihr nur ich habe immer wegen jedem Problem was in der Zeit mal aufgetreten ist unaufgefordert eine Gutschrift bekommen.Die sind mir immer entgegen gekommen also ich fühle mich hier wohler als bei der Terrorcom 😉

 

 

 

Benutzerebene 2
Es ist ja auch so, dass der zufriedenen Kunde es als selbstverständlich sieht. Der größte Teil ist ja auch zufrieden. Die die unzufrieden sind schreiben es nun mal, der zufriedene Kunde eben nicht. Bei einer so großen Kundenzahl und den wenigen die hier im Forum schreiben lässt sich das gut einsehen, dass es ja auch funktioniert. Auch mit dem Service.

Stenzel schrieb:So eine SIM aktiviert sich übrigens nach ... ich glaube 21 Tagen automatisch, egal ob sie angekommen ist. Eventuell wird die dir dann auch berechnet.

Das gilt für Neuverträge, welche nicht auf ein bestimmtes Aktivierungsdatum datiert sind. Des Weiteren werden Ersatzsims sofort mit Versand berechnet.

 

Hier muss der TE tatsächlichnoch einmal aktiv werden 2 Wochen sind zu lang und diese Bewertungssms deutet darauf hin das die Mitarbeiter etwas gemacht hat. Und nein die Antwort der SMS landet nicht in der Tonne, allerdings löst sie auch das Priblem des TE nicht.

 

Gruß

Benutzerebene 6
Hallo H3nky,

 

die SIM sollte spätestens nächste Woche bei dir eintreffen. Ich habe nun einen erneuten Versand (ohne erneute Kosten) für dich aufgegeben.

Die Bewertung ist wie gesagt nur per SMS möglich.

 

Lieben Gruß,

Chantal

Benutzerebene 6
Sehr geehrter Sandroschubert,

 

Sandroschubert schrieb:
Stenzel schrieb:So eine SIM aktiviert sich übrigens nach ... ich glaube 21 Tagen automatisch, egal ob sie angekommen ist. Eventuell wird die dir dann auch berechnet.

Das gilt für Neuverträge, welche nicht auf ein bestimmtes Aktivierungsdatum datiert sind. Des Weiteren werden Ersatzsims sofort mit Versand berechnet.

 

Hier muss der TE tatsächlichnoch einmal aktiv werden 2 Wochen sind zu lang und diese Bewertungssms deutet darauf hin das die Mitarbeiter etwas gemacht hat. Und nein die Antwort der SMS landet nicht in der Tonne, allerdings löst sie auch das Priblem des TE nicht.

 

Gruß

... das mit der SIM ist interessant, ob seine berechnet wird, hängt auch individuell davon ab, was er mit der Hotline besprochen hat, manchmal werden die Kosten erlassen ... wir kennen das Gespräch beide nicht, deswegen schrieb ich sicherheitshalber "eventuell".

 

In dem Punkt mit dem SMS-Feedback halte ich die Meinung von Schwarztier für realitätsnäher, aber gut ... so hat jeder seine Ansicht und es ist schön, wenn du daran glaubst, dass so ein Feedback, bestehend aus Zahlen von 1 bis 10 besonders ernst genommen wird. [/color]

 

Mit freundlichen Grüßen

Stenzel schrieb:In dem Punkt mit dem SMS-Feedback halte ich die Meinung von Schwarztier für realitätsnäher, aber gut ... so hat jeder seine Ansicht und es ist schön, wenn du daran glaubst, dass so ein Feedback, bestehend aus Zahlen von 1 bis 10 besonders ernst genommen wird. 😀
Anders herum wird ein Schuh draus. Ich streue nicht immer wilde Behauptungen, welche ich nicht belegen kann. Das unterscheidet uns.

 

Gruß

Benutzerebene 6
Sehr geehrter Sandroschubert,

 

falsch, ich streue nicht einfach irgendwelche Vermutungen (und wenn doch, steht immer ein "vermutlich"/"wahrscheinlich"/"vielleicht"/"ich glaube" oder dergleichen dabei). Ich habe hier lediglich meine Zustimmung zu Schwarztier's Aussage bekundet (was ich aber auch schon in den anderen beiden Kommentaren versucht habe, dir verständlich zu machen).

 

Schwarztier schrieb:
Aber der Tenor bei Dir ist doch eher, dass Du 25€ für einen lachhaften Vertrag zahlst. Was auch immer Du darunter verstehst.

Service hier bewerten? Wenn das ginge würde sich trotzdem keiner etwas daraus machen. Leider. Bei einer Anzahl die im Millionenbereich zweistellig ist, wird es O2 leider egal sein was der einzelne denkt und schreibt. Der der bei O2 unzufrieden ist wandert ab z. B. zu EPLUS. Der der bei EPULS unzufrieden ist kommt zu O2. Das ist doch allen ziemlich egal, denn es ist ein kommen und gehen bei den Betreibern und Providern.

... darauf beziehe ich mich hier die ganze Zeit in diesem Thema!

 

Mit freundlichen Grüßen

Benutzerebene 2
Jetzt hat O2 den vogel komplett abgeschossen. An der Hotline wurde mir gesagt ich bekomme die Karte kostenlos. Nach 14 Tagen und erst nach nachhaken hier im Forum wurde der Versand veranlasst. Jetzt bekomm ich eine Rechnung von 25€ für die neue SIM.
Ich weiß nicht was bei euch falsch läuft aber die Karte geht postwendend zurück. Glaubt ihr ja wohl selber nicht das ich nochmal 25€ bezahl
Leider nach fast 8 Jahren, so eine Enttäuschung. Nach dem Kündigung bekomme ich Mahngebühr und Sperrung in Rechnung. Ist das normal? Wenn man da Anruft und man ein Sachverhalt verlangt warum noch offene posten da sind, ob wohl die von Anfang an immer ein Monat im voraus kassieren Antwort sie legen einfach auf...............?

Das ist Katastrophe nicht zu empfehlen. 

Geht es um DSl oder Mobilfunk? Ich nehme an DSL. Was wird denn gemahnt? Hast du die Hardware zurückgeschickt? Hast du die Nummer portiert? Wie hoch ist der offene Posten ohne Gebühren?