Gelöst

Anrufspam durch einen "o2 landline message service"


Hallo zusammen,

 

meine Eltern werden seit gestern Abend um 9 teilweise im Sekunden/Minutentakt durch einen angeblichen "o2 landline message service" genervt. Dieser liest eine (SMS?-)Nachricht vor, die meist nur aus einem "Hi" besteht, dann wird angeboten sich für einmalig 29 cent und 9 cent pro minute mit der Absendernummer der Nachricht verbinden zu lassen. Dazu soll man dann die 1 drücken. Dann wird die Absendernummer vorgelesen und der Spaß geht von vorne los. Das ganze Trallala ist komplett auf Englisch.

 

Legt man gleich auf, klingelt das Telefon SOFORT wieder, lässt man den Höhrer neben dem Apparat liegen, dauert es ca. so lange wie man nicht erreichbar war, bis es wieder losgeht. Egal ob Stunden oder Minuten.

 

Zwei Fragen:

 

1. Ist dieser "Service" überhaupt wirklich von von o2?

2. Wie werden wir das los?

 

Wir kennen die Nummer des Dienstes leider nicht, da meine Eltern nur nen analogen Uralt-Anschluss ohne Rufnummernanzeige etc. haben. Alles was wir haben, ist die Nummer, zu der wir verbunden werden sollen. (Fängt mit 01765 an, wenn gewünscht kann ich die ganze Nummer posten. Gegoogelt hab ich die Nummer, man findet leider nichts dazu. Nur, dass es diese Nummer in England als Vorwahl gibt.)

 

Schon mal im vielen Dank für eventuelle Hilfestellungen zu dem Thema.

icon

Lösung von o2_Barbara 4 März 2011, 22:37

Hallo DerGenervte,



 



ich kann vollkommen verstehen, dass du genervt bist. Leider können wir nicht direkt helfen.



 



Du hast schon in die richtige Richtung geforscht. Das ist ein Dienst unserer Kollegen von o2 Großbritannien.



 



Versuche es bitte hier: https://www.o2.co.uk/apps/help/help



 



Gruß



 



Barbara



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

8 Antworten

Hallo DerGenervte,

 

ich kann vollkommen verstehen, dass du genervt bist. Leider können wir nicht direkt helfen.

 

Du hast schon in die richtige Richtung geforscht. Das ist ein Dienst unserer Kollegen von o2 Großbritannien.

 

Versuche es bitte hier: https://www.o2.co.uk/apps/help/help

 

Gruß

 

Barbara

 

Thank you. Your request has been sent to our Customer Service Team and we aim to give you an answer within 24 hours.
 

Vielen Dank für Deinen Tipp!

 

Mal sehen ob das klappt. Habe mich brav durch das Forumlar geklickt, musste ne englische PLZ faken und habe dann mein Anliegen in verständlichem Englisch vorgetragen. Mal sehen obs hilft. Sollte es wieder erwarten nicht helfen, gibt es dann keine Möglichkeit die nochmal "intern" anzustuben?

Benutzerebene 4
Leider nicht. Wir stehen nicht in Verbindung mit o2 UK. Daher gibt es kein "intern" ☺️

Genau das Problem habe ich seit ein paar Tagen auch.

Und zwar ruft auf meiner Festnetznummer, welche unabhängig von O2 ist, meine Handynummer an. Wenn ich ran gehe kommt die Computerstimme und sagt mir, dass dort der O2 Landline Message Service sei.

 

Nun habe ich bei O2 UK im Chat angefragt, aber der Mitarbeiter dort meinte, dass er keinen Zugriff auf O2 Deutschland Accounts hat und somit das nicht sperren kann.

 

Wie soll ich nun weiter vorgehen? Vor allem kosten die SMS, die ich angeblich senden will, vielleicht sogar was?

 

 

Hast du den Hinweis, der hier gegeben wurde, mal verfolgt? Der TE hat sich nicht mehr gemeldet und dann könnte man ja von ausgehen, dass er Erfolg hatte.

Hab ich ja geschrieben. Ich war auf der Seite und dann wurde mir der O2 UK Chat angeboten. Und da sitzen ja sicherliche die gleichen Leute, die auch die anderen Anfragen bearbeiten oder nicht?

 

Und der Herr meinte, dass er nichts sperren kann, da er keinen Zugriff auf meinen Account hat.

 

Viel interassanter wäre meines erachtens zu wissen, wie sowas entsteht.

Ich habe keine SMS nach England geschickt. Außerdem wieso ruft der O2 Landline Message Service auf meiner Festnetznummer an, die in keiner Verbindung zu meiner O2 Handynummer steht?

techniker0 schrieb:
Hab ich ja geschrieben. Ich war auf der Seite und dann wurde mir der O2 UK Chat angeboten. Und da sitzen ja sicherliche die gleichen Leute, die auch die anderen Anfragen bearbeiten oder nicht?


Ich weiß es nicht. Das Forumular war nur ein Hinweis hier im Forum.

 

techniker0 schrieb:

Und der Herr meinte, dass er nichts sperren kann, da er keinen Zugriff auf meinen Account hat.

Da bin ich der Meinung, dass er das nicht braucht. Du hast dort gar keinen Account und wirst dennoch kontaktiert. vielleicht war er doch nicht so fähig.

 

techniker0 schrieb:

 

Viel interassanter wäre meines erachtens zu wissen, wie sowas entsteht.

Ich habe keine SMS nach England geschickt. Außerdem wieso ruft der O2 Landline Message Service auf meiner Festnetznummer an, die in keiner Verbindung zu meiner O2 Handynummer steht?


Das ist es in der Tat. Doch wird o2 Deutschland dir dazu vermutlich keine Auskunft geben können.

 

 

Ich habe das selbe Problem wie mein Vorgänger. Nur 3 Jahre später, aber o2 scheint immer noch rat los.
Meine eigene o2-Handynummer ruft meinen Telekom-Festnetz-Anschluss an und liest alle meine SMS, die ich auch auf dem Handy lesen kann, noch ein mal vor.
Bin ich in Deutschland heißt es: "Hallo, hier ist der Fetsnetzdienst von o2. Von <original Absender der SMS>, <SMS-Text>. Das war eine Nachricht von <meine Handynummer>."
Als ich in Griechenland war wurden meine SMS dann mit dem Englischen Text "...o2 landline massage service..." eingeleitet.

Ich bin jetzt schon seit Monaten mit o2 und der Telekom im Gespräch, aber keiner ist's gewesen. Hat jemand einen Tipp?

Liebe Grüße,

Uli