Anruf vom Kundenservice nach 22:00


Benutzerebene 3

Seit einiger Zeit versucht der Kundenservice mich zu erreichen, so beliebte Uhrzeiten waren 5:45, 12:03 und mein Liebling 22:10. Glaubt jemand ernsthaft, da geht jemand ran? Jedes vernünftige Handy hat eine Blackliste, die Nummer landet ganz schnell darauf. Gut irgendwann hatte der Service Glück und wollte irgendwas im Zusammenhang mit einer Umstellung - telefonisch mache ich nichts (außer eine Pizza bestellen) also verlangte ich eine eMail / Brief, seitdem habe ich nichts mehr gehört. Frage an O2 soll ich nun wegen eines Betrugsversuch Staatsanwaltschaft und Bundesnetzagentur einschalten?


6 Antworten

Gut irgendwann hatte der Service Glück und wollte irgendwas im Zusammenhang mit einer Umstellung - telefonisch mache ich nichts (außer eine Pizza bestellen) also verlangte ich eine eMail / Brief, seitdem habe ich nichts mehr gehört.

Frage an O2 soll ich nun wegen eines Betrugsversuch Staatsanwaltschaft und Bundesnetzagentur einschalten?

 

Bin zwar nicht o2 ... aber ja, unbedingt!

@Werner07 

hi, als erstes könntest du die Einstellungen im meinO2 Bereich ändern,

dort kannst du einstellen,  dass O2 dich zu Werbezwecken nicht anrufen darf.

Das sind Callcenter,  und ja das nervt.

mfg

Benutzerebene 7

Edit: Beitrag entschärft

Benutzerebene 3

Eigentlich habe ich erwartet, dass einer der Moderatoren sich entschuldigt und erklärt, dass der Anruf im Zusammengang mit der 3G Abschaltung steht. Zum Hintergrund, auf der Nummer laufen  zwei reine GSM und ein 3G Gerät, ist die natürlich von der 3G Abschaltung betroffen. Auf die eMail /SMS zu dem Thema habe ich nicht reagiert - warum auch, ich brauche die Nummer zur reinen Telefonie und da reicht in Deutschland GSM. Nun wird man bei O2 etwas nervös, denn da droht ein ex Gold Kunde (s)einen mobilen Internetzugang zu verlieren, also wird nun angerufen, um ihn zu warnen. So 40 Anrufversuche, also vielen Dank, eine Mitteilung in der App, wäre billiger gewesen :-) und hätte das Ziel besser erreicht. 
Ach ja Werbeanrufe habe ich schon lange verboten, war eine der ersten Aktionen vor über 15 Jahren. 

hi, hier im Kunden-helfen-Kunden Forum dauert es mehrere Tage bis ein O2 Moderator reinschaut.

Ob die Anrufe mit der 3G Abschaltung zusammen hängen oder nicht,

wenn du Anrufe untersagt hast, ist das nicht ok.

Irgendwann sollte O2 das auch zur Kenntnis nehmen.

Du kannst auf verschiedenen Wegen dich darüber beschweren.

zum Beispiel über missbräuchliche Verwendung von deinen Daten.

https://www.telefonica.de/unternehmen/datenschutz/kontakt/datenschutz-anfrage.html

Benutzerebene 7

Hallo @Werner07,

bitte entschuldige die verspätete Antwort. 

Es tut mir leid, dass du entgegen deiner Einstellungen (hast du sie sicherheitshalber nochmal überprüft?) kontaktiert worden bist. Um was für eine Rufnummer handelt es sich denn? 

dass der Anruf im Zusammengang mit der 3G Abschaltung steht. 

Ist das eine Vermutung - sie liegt natürlich nahe, wenn du hierüber vorher schon per Mail und SMS informiert wurdest - oder hast du doch noch mit jemandem gesprochen? Ist in irgendeiner Form etwas an deinen Verträgen geändert worden? 

Sag gern nochmal Bescheid, wenn du weiterhin unsere Unterstützung benötigst. Wir gehen dem gerne nach.

Viele Grüße

Vivian 

Deine Antwort