Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Alte „alice-dsl.net“ Email Adresse löschen


Guten Abend,

ich habe noch eine alte „XX@alice-dsl.net“E-Mail Adresse, die ich nicht mehr nutze.
Leider wird sie auch mit Spam - Mails überflutet.

Diese würde ich gerne löschen lassen und nur noch die aktuelle „XX@o2mail.com“ E-Mail Adresse behalten.

Könnte sich bitte ein Administrator mit mir in Verbindung setzen um die Adresse zu löschen?

Tausend Dank und liebe Grüße,
Kathrin
icon

Lösung von Kat_2019 4 September 2019, 13:04

Zur Antwort springen

4 Antworten

Benutzerebene 7
Hallo @Kat_2019 ,

wenn du auf https://gomail.o2online.de/ gehst und dann dich dann im Control Panel einloggst, dann kannst du die Emailadresse auch selber löschen.
Geht es um die Emailadresse Vorname.Nachname@alice-dsl.net und Vorname.Nachname@o2mail.de?
Diese gehören zusammen und können nicht einzelnd gelöscht werden. Wenn hier auf einer Adresse Spam ankommt, kommt dieser auch auf der anderen Adresse an.
Du kannst allerdings ein weiteres Emailkonto erstellen und das dann nutzen.

Viele Grüße,
Andrea
Hallo o2_Andrea,

danke für die Antwort.
Ich wusste, dass die Adressen auf das gleiche Postfach gehen, aber nicht, dass ich sie nicht unabhängig voneinander löschen kann.
Das ist ja ärgerlich, denn alle Spam Nachrichten werden an die alte „alice-dsl.net“ Adresse geschickt- und landen somit im „aktuelleren“ „o2mail.de“ Postfach.

Eine Prüfung der neueren Adresse ergab, dass diese sicher ist und noch nicht gehackt wurde. Ich erhalte die Mails nur, da sie auf das gleiche Postfach zugreifen.

Gibt es wirklich keine andere Möglichkeit? Kann man den ganzen Account löschen und eine identische neue Mailadresse mit o2mail.de“ anlegen?
Ich habe gerade alles auf die neue Adresse umgestellt - das war sehr sehr viel Arbeit.

Danke für ein Feedback und liebe Grüße.

PS: Das Controlpanel hatte ich als Tipp schon mal gelesen, kann mich aber leider nicht einloggen.
Benutzerebene 7
Hallo @Kat_2019 ,

leider ist uns die Löschung und Neueinrichtung nicht möglich.
Da es sich um das Hauptkonto handelt, können wir es nur zur Deaktivierung freigeben - dann gehen aber auch alle anderen Mailadressen verloren.
Ein Wechsel auf die identische Adresse würde ja aber auch nichts bringen, da die Versender natürlich diese Adresse bereits haben. Auch wenn die Adresse kurz offline geht, macht es keinen Unterschied. 😞

Kannst du die Sicherheitsstufe erhöhen? So sollten mehr Mails im richtigen Order landen (also im Junkordner).
Für den Login im ControlPanel nehme bitte die o2mail.de-Adresse, damit sollte es klappen (das Kennwort hast du ja bereits).

Viele Grüße,
Kurt
Hallo @o2_Kurt,

danke für die Antwort.

Leider haben die Versender die o2mail.Adresse noch nicht (wie gesagt, das hatte ich prüfen lassen, die Mails gehen nur ins gleiche Postfach) - und ins Control Panel kann ich mich nicht einloggen, hatte es schon mit der o.g. Adresse versucht.

Aber naja, dann muss ich wohl damit leben.

Liebe Grüße und danke nochmal

Deine Antwort