Warum O2
Warenkorb
Service

Achtung: Warnung vor kriminellen Phishing-SMS mit irreführendem Absender "o2 Team"

Achtung: Warnung vor kriminellen Phishing-SMS mit irreführendem Absender "o2 Team"

Aktuell werden SMS im Namen vom o2 Team versendet, welche nicht von uns sind, und das Ziel haben an eure Accountdaten für Mein o2 und weitere sensible Daten zu kommen.

Inhalt der Phishing SMS

Die SMS-Nachrichten kommen vom Absender TeleO2 (Update: nun auch von 02 Team, die Null ist schnell zu verwechseln) und enthalten den folgenden Text:

Ihre O2 Simkarte läuft heute ab. Bitte verlängern Sie Ihre Simkarte unter: LINK Ihr O2 Team

Screenshot einer der Phishing SMS

Ein weiteres aktuelles Beispiel vom Absender Service SMS ist:

Lieber Kunde, Ihre Rufnummer wird deaktiviert. Für die weitere Nutzung folgen Sie den Anweisungen unter: LINK

 

Screenshot einer weiteren Phishing SMS

 

Folgt ihr dem Link, werdet ihr auf einer nicht von o2 stammenden Seite aufgefordert, euch mit euren Mein o2 Accountdaten einzuloggen. Ziel ist der Missbrauch eurer Daten, indem zum Beispiel Handys auf euren Namen und eure Kosten bestellt werden.

Update: Die Absender und Links wechseln ständig, bitte seid auch bei SMS mit anderen Inhalten vorsichtig!

Wie ihr eure Daten schützt

Seid misstrauisch bei unangeforderten Nachrichten und klickt nicht auf die Links. Unsere offiziellen o2 Links verweisen stets auf die Seiten o2.de oder o2online.de. Ebenfalls auf der sicheren Seite seid ihr bei unseren Shortlinks, welche wir stets mit g.o2.de versenden, z.B. g.o2.de/o2_app. Bei Links zu anderen Domains handelt es sich nicht um o2!

Solltet ihr unsicher sein bei einer Nachricht, fragt die Community. ✔

Wenn ihr eure Daten eingegeben habt

Habt Ihr einen der Phishing-Links angeklickt und eure Daten eingetragen, führt bitte die folgenden Schritte durch:

  • Ändert unverzüglich alle Passwörter und eure persönliche Kundenkennzahl
  • Meldet euch bei uns! Wir können zum Beispiel umstellen, dass eure Daten nicht in Mein o2 angezeigt werden, so lange der Verdacht besteht, andere könnten Zugriff auf euren Account erlangt haben.
  • Achtet auf alle SMS und Mails, die darauf hindeuten, dass eure Daten geändert, oder unerwünschte Bestellungen ausgelöst wurden.

Ausführliche Tipps findet ihr ebenfalls in unserem FAQ zu den Themen Sicherheit und Fremdzugriff auf eure Accounts:

Wir schützen eure Daten

Wir sorgen dafür, dass die betrügerischen Seiten umgehend nicht mehr erreichbar sind. Zusätzlich blockieren wir mit allen Mitteln den weiteren Versand von Nachrichten mit kriminellem Hintergrund.

Gemeinsam gegen Datenbetrug

Ihr habt offensichtliche Phishing-Nachrichten erhalten oder Nachrichten, die euch skeptisch machen?
Meldet sie uns hier in der o2 Community. Gemeinsam finden wir heraus was es mit der Nachricht auf sich hat und falls es sich um eine Phishing-Nachricht handelt geben wir neue Absender, Inhalte und Links direkt weiter. Je mehr Informationen ihr uns mitteilt (am Besten ein Screenshot), desto schneller und besser können wir reagieren.

Update: Zum Schutz der Rufnummern Nichtkrimineller teilt den Screenshot bitte ohne Absenderrufnummer. Den Link könnt ihr sichtbar lassen, wir editieren ihn raus, sobald wir die Information weitergegeben haben. 

Viele Smartphones bieten euch ebenfalls die Möglichkeit Nachrichten als SPAM/Phishing zu markieren, so dass andere gewarnt und geschützt werden. 

Danke für eure Mithilfe gegen Datenbetrug.💙

Ihr habt weitere Tipps rund um Phishing und Datensicherheit, oder Fragen zu diesem Thema? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Update 29.029.2024


759 Antworten

Benutzerebene 1

Ich habe so eine SMS bekommen und sofort mein Passwort geändert. Muss man noch etwas machen, denn jetzt steht ich soll meine eSIM aktivieren, aber ich habe ja keine bestellt?

Hallo @Holli65,

der Empfang der SMS ist noch kein Grund zur Sorge. 🙂 Bist du dem Link gefolgt und hast deine Daten eingegeben?

Wo genau steht, dass du deine eSIM aktivieren sollst?

Liebe Grüße,

Katja 🌻

Phishing SMS

Ich habe leider auf diesen Link geklickt und habe seit dem kein Netz mehr und kann nicht mehr telefonieren. Was soll ich jetzt machen und bei meinen Bestellungen in der O2 App steht das ich eine Ersatz SIM bestellt hab und dass sie aktiviert wird und ich eine Mail bekomme. Bis hab ich nichts bekommen.

Hallo @Mary4444 ,

schön, dass du dich in unserer o2 Community meldest 😀
Das ist ja ein Schlamassel. 
Hast du sofort dein online Passwort geändert und geguckt, dass deine Daten korrekt hinterlegt sind ? 
Für eine Rufnummer wurde heute eine Kündigung zum 30.07.2023 hinterlegt und für die andere Rufnummer ein SIM-Kartentausch auf eine ESIM veranlasst.
Das wolltest du so ? 

Gruß, Solveig

Lieber Solveig,

das mit der Rufnummer stimmt aber das mit der SIM wollte ich nicht. Und wie löse ich das Problem mit dem Netz, denn mir wird angezeigt, dass ich keins habe

Hallo @Mary4444 ,

der schnellste Weg ist, du gehst in einen o2 Shop und holst die eine neue SIM-Karte. Den Tausch können wir leider nicht mehr rückgängig machen. 
Wenn ich dir eine neue Karte schicke, dauert es bis zu 5 Werktage, bis du eine neue bekommst. 
Sollte der Shop etwas für die Karte berechnen, melde dich auf jeden Fall hier. Das bekommst du natürlich erstattet. 
Den nächsten o2 Shop findest du hier

Gruß, Solveig 

Hab jetzt über die O2 App eine neue SIM bestellt, kriege ich dann am Ende die 39,99€ wieder erstattet?

Hallo @Mary4444 ,

die erstatte ich dir. Aber wie gesagt, dass dauert nun leider bis zu 5 Werktage. 

Gruß, Solveig 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Sowas blödes. 😟

Es ist immer wieder was anderes. Letztens waren erst noch die UPS und DHL SMS mit Sendungsverfolgungslinks und Co. im Trend … 

Benutzerebene 7

Vielleicht solltet ihr eure Kunden auch via SMS vor diesem Betrugsversuch warnen denn nicht jeder Kunde wird hier in der Community unterwegs sein.

jo, mit Link, welcher SMS glaube ich dann?

Benutzerebene 7

jo, mit Link, welcher SMS glaube ich dann?

Wie kommst du auf einen Link? O2 kann ihre Kunden ganz einfach per SMS über diesen Betrug Versuch informieren 👍

wie soll das funktionieren?

O2 hat 160 Zeichen Platz um dem Kunden mitzuteilen,:

 

“bitte klickt nicht auf Links, die mit SMS geschickt wurden,

bei dennen die SMS aussiehst wie eine SMS von O2”

 

das waren schon mal 110 Zeichen

ohne weitere Erklärungen hilft eine Warn - SMS m.M.nach nicht viel.

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

Dann sind es notfalls mehrere SMS. So wie die Roaming SMS. Oder per E-Mail.

dann lieber eine Mail, 

die ist nicht davon abhängig,  ob das Handy an ist,

da ist Platz für viele Erklärungen.

Massenmail wie Werbung oder Rechnungen kann O2 ja bereits 😉

Allerdings bin ich skeptisch, nach welchen Kriterien das funktionieren soll.

wann soll O2 warnen?

nur bei O2 Fakemails? bzw. SMS

oder auch bei anderen  Phishing -Attacken?  🤷🏻

 

Phishing SMS

zur Info:

 

Ich habe heute 4.7.23 diese Version erhalten.

Nicht von TELEo2 sondern o2team, so wie die anderen sms von euch auch ;-(


Gut das ihr das vor 5 Tagen in der Community angegeben habt. Aber anscheinend läuft es nun auf einem anderen Level noch weiter.

Mit freundlichen Grüßen Angelika

04.07.2023 17:18 o2_Katja: Link in Screenshot unkenntlich gemacht

@Angelika community

Danke für den Hinweis. In diesem Fall ist das o eine Null im Absender. Sicherlich ein Detail, was bei einem flüchtigen Blick bei den meisten von uns ganz normal als o2 gelesen wird. 😕 Wir werden das hier intern bei uns weiterleiten. 🙂

VG
Dennis

 

😅du hast recht es ist eine NULL 02 nicht o2. Habe selber so oft darauf geschaut und das nicht gemerkt/ realisiert  

 

Benutzerebene 2

Hallo!

 

Ich habe zwar keine SMS bekommen aber gestern Nacht um 01:01h eine E-Mail bekommen “Bitte Identitätsprüfung durchführen - Nur dann können wir Ihre SIM-Karte freischalten.”

 

Könnte bitte jemand mal prüfen, warum ich diese E-Mail (wenn sie echt Ist) bekommen habe ??? Ich selber habe nämlich keinen neuen Vertrag, neue SIM oder oder oder abgeschlossen/bestellt.

 

@xxMarkusxx

bitt wende dich schnellstmöglich an die Hotline, 

falls auch ein Handy unterwegs ist, kann der Versand evtl.  noch gestoppt werden.

Hier im Forum dauert es einige Zeit/ Tage bis ein O2 Moderator reinschaut

 

 

 

 

Hey @xxMarkusxx,

das sieht für mich wie eine Email zum Identverfahren für eine Prepaidkarte aus. Hast du ggf. eine geordert? Eventuell hat jemand versehentlich deine Email Adresse angegeben? 

Schau dir gerne einmal unser FAQ an: 

 

Viele Grüße,
Flo

Benutzerebene 2

Hi @o2_Flo @poales ,

 

danke für eure Antworten.Ich kann mir nicht vorstellen dass man meinen Account gehackt hat. Jedes neue PW lass ich/ wird durch Apple generiert was dann aus 22 Zeichen (Groß- & Kleinbuchstaben, Sonderzeichen & Nummern) besteht. Somit habe ich bzw. gibt es auch keine doppelten PW.

 

@o2_Flo :

Bei Prepaid klingelte es bei mir. Die Bestellung ist schon +/- XY Tage her. Die Bestätigungsmail hatte ich zwar bekommen aber die Bestellung nicht bestätigt.

Hi @o2_Flo @poales ,

danke für eure Antworten.Ich kann mir nicht vorstellen dass man meinen Account gehackt hat.

einmal hinschauen schadet nicht, ich habe in letzter Zeit hier

schon ziemlich viel merkwürdiges gesehen.😉

 

@xxMarkusxx Lieben Dank für die Aufklärung.
Wenn du magst, sehe ich zur Sicherheit auch gerne noch einmal nach.
Für den Datenaustausch sende ich dir gleich eine private Nachricht via @o2_Support.

Gruß
Antje

Neuester Text, neuer "Absender"…

 

Deine Antwort