F.A.Q.

E-Mail-Verifizierung: So funktioniert's

E-Mail-Verifizierung: So funktioniert's
Seit Kurzem führen wir eine Verifizierung der bei uns als Kontakt von euch hinterlegten E-Mailadresse durch.

Daher erhaltet ihr eine Verifizierungs-E-Mail von uns

  • als Neukunde
  • wenn ihr eure E-Mail-Adresse ändert "mein o2 - meine Daten"
  • bei einem Tarif- oder Optionswechsel (z. B. Pack dazu- oder abbestellen)
  • nach Ablauf eines bestimmten Zeitraumes, wenn die E-Mail noch nicht verifiziert wurde
  • auf Wunsch von euch durch die Kundenbetreuung.

Die E-Mail wird von noreply@o2.de an eure hinterlegte E-Mailadresse versendet.

Der unter "Jetzt bestätigen" hinterlegte Link führt auf unsere Webseite https://www.o2online.de/evalidate/

So sieht die E-Mail aus:



Wenn alles geklappt hat, seht ihr in eurem Browser dann folgendes:



Grüße,

Emanuel

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

3 Antworten

Hallo, danke für die Info.
Aber in der heutigen Zeit, in der man zugespammt wird und viele Phishing-Mails, bin ich da eher vorsichtig. Insofern wäre es vielleicht gut, wenn man einen entsprechenden Hinweis beim Einloggen in "Mein o2" erhält und dann der Verifizierungsprozess durchgeführt aus "Mein o2" heraus anstatt mit einer Mail, die wie der Blitz von blauem Himmel kommt.
😉
Hallo O2,

Links in unsignierten emails werden grundsätzlich ignoriert. Generische Anreden "Lieber Kunde..." anstatt persönlicher Anrede sind standard Indikatoren für Phishing.
Wenn die email in der Tat authentisch ist, nutzen sie bitte eine zertifizierte Signatur.
Hallo @zottelJ,

danke für dein Feedback! Um für mehr Klarheit bei dem Themen zu sorgen, haben wir eben diesen Artikel verfasst. Wenn du unsere E-Mail für die Verifizierung erhalten hast, kannst du ruhig draufklicken 🙂

Viele Grüße, Jelena