Gelöst

0351 501 221 222 ist das eine O2 Nummer?


Hallo,
Ich wurde heute von einer Dame unter dieser Nummer angerufen. Sie behauptete von O2 zu sein und kannte meine Vertragsdetails. Sie wollte mir einen besseren Tarif anbieten, dass ich zustimme, praktisch wollte einen "Ja" hören...
Ich bin jetzt total verunsichert.
Gehört diese Nummer einem O2 Call Center ?

Vielen Dank für eine Antwort.
icon

Lösung von o2_Stefan 9 Juni 2013, 12:36

SnoopyDog schrieb:
...in Portugal?

 

0351 ist dei Vorwahl von Dresden. Portugal wäre 00351 oder +351.

 

SnoopyDog schrieb:

Was sollen nervende Werbeanrufe und SMS generell bezwecken? So erreicht man, daß bisher total zufriedene (evtl. auch langjährige) Kunden im schlimmsten Fall gehen...


Du kannst unter Mein o2 -> Daten und Verträge jederzeit dein Einverständniss für Werbeanrufe wiederrufen.

 

Gruß

Stefan

 

 

 

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

84 Antworten

Benutzerebene 7
Ja, diese Nummer gehört zu einem für uns telefonierenden Call Center.

 

Gruß

Stefan

 

 

...in Portugal?

 

Und da war es wieder, ein wichtiges Schlüsselwort eines Kunden: "Ich bin jetzt total verunsichert."

Was sollen nervende Werbeanrufe und SMS generell bezwecken? So erreicht man, daß bisher total zufriedene (evtl. auch langjährige) Kunden im schlimmsten Fall gehen...

Benutzerebene 7
SnoopyDog schrieb:
...in Portugal?

 

0351 ist dei Vorwahl von Dresden. Portugal wäre 00351 oder +351.

 

SnoopyDog schrieb:

Was sollen nervende Werbeanrufe und SMS generell bezwecken? So erreicht man, daß bisher total zufriedene (evtl. auch langjährige) Kunden im schlimmsten Fall gehen...


Du kannst unter Mein o2 -> Daten und Verträge jederzeit dein Einverständniss für Werbeanrufe wiederrufen.

 

Gruß

Stefan

 

 

 

Hallo Zusammen,

bei einer Freundin von mir ist grade ein sehr merkwürdiger Anruf eingegangen den ich nur als absolut unseriös bezeichnen kann.

 

Fakt:

eingegangener Anruf

https://

 

Angebot:

sie bekommen ein Kostenloses Surfpack upgrade von 500mb auf 1gb. Sie haben 2 Sekunden Zeit sich zu entscheiden es werden keine Fragen beantwortet.

 

Natürlich wurde das Angebot nicht angenommen.

 

Anruf beim Kundenservice:

- nein wir haben keine Beschwerdestelle

- die Nummer ist uns bekannt das währe Telefonica in Dresden (ist für mich nur schwer zu glauben)

- das kann nicht sein was Sie uns erzählen

- wir machen aber ein Eintrag in ihrem Datensatz

 

Meiner Meinung nach sollte hier schon mal genauer nachgeschaut werden wer hier so unseriös handelt.

 

Denn für mich als Telefonica Mitarbeiter ist das ein Ding der Unmöglichkeit.

 

Danke

Dennis G.

Benutzerebene 7
Solche Anrufe der o2-Service-Partner sind schon lange bekannt, aber leider interssiert sich o2 nicht wirklich dafür, diese zu unterbinden. Das Upgrade wäre natürlich nicht kostenlos gewesen (wie soll den sonst der Callcenter-Agent seine Provision verdienen?):

 

http://hilfe.o2online.de/t5/Tarife-Vertrag/Ger%C3%BCcht-Internet-Paket-M-1GB-statt-300MB-gratis-Upgrade/td-p/211708

 

 

 

 

Benutzerebene 1
Hallo Dennis,

 

tut mir leid, dass deine Freundin einen Werbeanruf erhielt, mit dem sie sich nicht wohlfühlte.

Hat sie schon einmal geschaut, ob sie ein Einverständnis für Werbekontakte gegeben hat und dieses gegebenenfalls verändert? Wie Stefan beschrieben hat, kann sie das unter "mein o2" - > "Daten und Verträge" tun.

 

Lieben Gruß

 

Ilona

 

Benutzerebene 3
Wäre es statt dessen nicht mal an der Zeit für o2, gegen diese speziellen "Werbeanrufe" was zu unternehmen ?

Oder ist das eine offizielle Strategie ?

Es kann doch auch nicht im Sinne von o2 sein, dass die Kunden generell allen Werbekontakten widersprechen.

 

Hallo, 

 

gehört die Nummer 0351 501 221 231 zu O2?

Laut Internetrecherche ja, jedoch scheint es alle paar Monate vorzukommen, dass eine Nummer aus Dresden O2-Kunden anruft und nach einem "Ja" fragt. "Fragen" scheint hier zudem der falsche Begriff zu sein, da meist der Satz "Sagen sie doch einfach "Ja"" fällt. Diese Fälle wurden hier im Forum auch schon mehrfach beschrieben.

 

Ich werde täglich 2x angerufen.

 

Einer Nutzung meiner Daten habe ich nie zugestimmt. Im Online Portal ist auch kein Haken gestetzt. 

 

Wie kann ich diese Anrufe verhindern? 

 

Mit freundlichen Grüßen

bm

Hallo, 

 

mein Post wurde hierhin verschoben. Damit bin ich nicht ganz einverstanden, da dieser Thread als "gelöst" markiert ist. 

Mein Problem wird aber nicht durch die vermeintliche Lösung von Stefan, man solle im online Portal die Zustimmung verweigern, behoben. Das habe ich nämlich bereits getan bzw. war noch nie anders. 

 

Ich bekomme aber trotzdem diese Anrufe.

 

Gibt es keine Möglichkeit? Kann man die Nummer vielleicht online sperren lassen? 

 

Viele Grüße

bm

 Kann man die Nummer vielleicht online sperren lassen? 
Nein, wenn es dein Gerät nicht kann, dann geht das nicht. Du solltest o2 dann schriftlich eine Frist setzen und eine kostenpflichtige Unterlassungerklärung androhen.

ich bekomme auch täglich Anrufe von 0351 501 221 221. Heute gehe ich ran, und es ist niemand am Telefon. Ich möchte nicht von dieser Telefonnummer angerufen werden.

 

Benutzerebene 7
Den Thread hast du durchgelesen?

Benutzerebene 1
bs0 schrieb:
Den Thread hast du durchgelesen?

Glaube nicht…

Hallo,

Ich bekomme seit gestern Anrufe von folgender Nummer:

0351501221244

handelt es sich dabei um eine Nummer einer O2-Kundenhotline?

 

Wenn ich abnehme ist sozusagen schon aufgelegt. Wenn ich zurückrufe lande ich bei O2!

 

Was soll das?

 

 

Aha, jetzt wurde mein posting verschoben. 

Komisch, es handelt sich bei mir um eine andere Rufnummer. Und im Internet finde ich auch keine Klarheit, ob es sich um ein O2-Kundenservice handelt. 

Wenn es aber so ist, würde mich interessieren, was diese Art von Anrufen sollen? Wie gesagt, wenn ich abnehme ist schon ein Aufgelegt-Zeichen zu hören. Wenn ich die Nummer zurückrufe bin ich plötzlich in der O2-Hotline drin und soll warten. Was sollen solche Anrufe denn bitte bezwecken?!!

Benutzerebene 7
ponyou2222 schrieb:
Aha, jetzt wurde mein posting verschoben. 

Komisch, es handelt sich bei mir um eine andere Rufnummer.

Nein, wenn du den Thread liesst siehst du, dass es sich hier um verschiedene Nummern 0351501221xxx handelt. Bei der -244 handelt es sich wohl um eine Durchwahl, die noch nicht so oft Outbound verwendet wurde, und daher (noch) nicht bei den einschlägigen Internetseiten gelistet ist.

 

ponyou2222 schrieb:
Wenn es aber so ist, würde mich interessieren, was diese Art von Anrufen sollen? Wie gesagt, wenn ich abnehme ist schon ein Aufgelegt-Zeichen zu hören. Wenn ich die Nummer zurückrufe bin ich plötzlich in der O2-Hotline drin und soll warten. Was sollen solche Anrufe denn bitte bezwecken?!!

Werbung!

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Predictive_Dialer

 

Überprüfe am besten deine Einstellungen für die telefonische kontaktausgname unter mein o2.

 

Benutzerebene 1
Wurde am 09.12. und 12.12.13 auch angerufen, Nummer 05419339xxxxxxx. Es war wohl die o2 Kundenhotline, wie sich herausgestellt hat. Eine sehr freundliche Dame, wollte mir eine Vertragsverlängerung anbieten. Problem: Mein Vertrag läuft noch bis August 2014, das habe ich mir gemerkt, weil einige Verträge da auslaufen und die Würfel neu gerollt werden meinerseits. Also mindestens 4 Monate zu früh. Bei der Selektion der Daten war wohl jemand etwas am schlafen, also Obacht bei den Laufzeiten. Sie konnte mir dann aber auch den korrekten Termin nennen, nachdem sie in ein anderes Programm geguckt habt.

 

Problem ist, hätte sie mich vertraglich umgestellt auf einen kleineren Tarif, wäre ich womöglich 100 Euro wegen vorzeitigem Tarifwechsel nach unten losgeworden, weil ich erst offiziell in 4 Monaten verlängern kann. Weil der Tarif den ich habe, ist bei mir eher etwas überdimensioniert (und mit dem ganzen Packs arg teuer).

 

Im Endeffekt finde ich es schon nett, wenn ich ein Angebot bekomme, es sind nur ein paar Haken.

- Man erkennt nicht das eine Nummer von der Kundenhotline ist oder irgendwelche Werbedinger. Gerade bei diesen extrem langen Nummern werde ich seeeehr Misstrauisch.

- Wenn der Anbieter mir was anbieten will und der Kunde ihn erstmal über seinen Vertrag aufklären muß.

- Es gibt keine Möglichkeit der Verifizierung, ob der Anrufer wirklich von o2 ist. Könnte ja auch jemand sein, der im Laufe des Gesprächs meine Kundenkennzahl haben will.

 

Einige Sachen sind vielleicht etwas Paranoia, aber um wirklich aktiv seitens o2 Akquise zu machen ist da noch das ein- oder andere was hakt, von Kundenseite aus gesehen. Zum einen ein netter Service, das der Anbieter aktiv wird, andererseits bei den Werbeanrufen heutzutage macht das eher keinen Sinn. Mal gucken was da sonst noch so kommt.. 😄

 

Ob o2 oder andere Anbieter, jeder macht solche Anrufe. Hier hat man wenigstens die Möglichkeit das Häkchen online zu setzen und innerhalb der nächste 1-2 Wochen wird das Häkchen dann aktiv. Bei anderen heissts vielfach, Briefe schreiben.

Hallo zusammen,

 

ich habe mich hier schon etwas in die Materie wegen Anrufen von Callcenter Agenturen eingelesen.

 

Ich werde täglich 2-3 von folgender Nummer: 0351 501221254 angerufen. Mittlerweile stören mich diese Anrufe sehr!

Die Zeiten wann bei mir angerufen wird, varrieren.

 

Ist diese Nummer seriös?

Ihr habt ja bereits den Tipp gegeben unter Mein O2 => Nutzung Ihrer Daten  die Kontaktmöglichkeit zu ändern.

 

Jedoch weiß ich nicht so genau, in welcher der 3 Rubriken:

Verwendung der Verkehrsdaten für o2 Produkte Verwendung der Bestandsdaten für alle o2 Produkte Verwendung der Bestands- und Verkehrsdaten für Partnerprodukte

 

ich die Häkchen entfernen muss?

 

 

Kann mir jemand von euch weiterhelfen?

 

Edit: Beitrag in ein bestehendes Topic geschoben

 

Ich würde die Nummer erstmal am Handy sperren.

 


 

Jedoch weiß ich nicht so genau, in welcher der 3 Rubriken:

Verwendung der Verkehrsdaten für o2 Produkte Verwendung der Bestandsdaten für alle o2 Produkte Verwendung der Bestands- und Verkehrsdaten für Partnerprodukte

 

ich die Häkchen entfernen muss?

 

 

 


Ja, du musst entscheiden, wie o2 dich kontaktieren darf. Wenn du Interesse an Produkten hast, dann nimm doch nur den telefonischen Kontakt und Kontakt per SMS raus und lass Email.

Also die Rufnummer der Schwarzen Liste hzfg.?

 

 

Generell habe ich gegen eine SMS oder eine Email, die ab und zu kommt, um einen über Angebote zu informieren,  nichts.

 

Ich meinte mit der Frage eher, bei welcher Rubrik der 3 aufgelisteten Möglichkeiten muss das Häkchen bei Telefon raus, sodass ich solche Anrufe nicht erhalte?

 

 

 

david2911 schrieb:
Also die Rufnummer der Schwarzen Liste hzfg.? 

 

 

Ja, können doch die meisten Telefone.

 


Ich meinte mit der Frage eher, bei welcher Rubrik der 3 aufgelisteten Möglichkeiten muss das Häkchen bei Telefon raus, sodass ich solche Anrufe nicht erhalte?

 

 

 


Eigentlich überall. Selbst dann ist man nicht sicher. Dann rufen sie an um zu fragen, ob sie dich wieder anrufen dürfen. Ich hab da schon paar Nummern auf meiner Blacklist.

Benutzerebene 7
Hallo david2911,

 

du kannst das Häkchen bei "Verwendung der Bestandsdaten für alle o2 Produkte, zudem Kontakt per SMS/MMS, E-Mail, Brief" und bei  "Verwendung der Bestands- und Verkehrsdaten für Partnerprodukte, zudem Kontakt per SMS/MMS, E-Mail" rausnehmen. Dort kannst du gezielt den telefonischen Kontakt widerrufen.

 

Viele Grüße

Michael

guten tag,

 

von oben genannter nummer hatte ich vor circa 2 wochen auch mehrere anrufe.

eine dame aus dresden wollte, dass ich mit "ja" auf einer bandaufnahme bestätige,dass ich gehört habe,dass meine daten nicht an dritte weitergegeben werden.leider hat die dame mich so überfahren,dass ich diesem auch nachgekommen bin...

 

sie sagte aber auch,daß ich das ganze auch nochmal schriftlich bekomme.dieses ist bis jetzt nicht passiert.ich hatte ich in meinen persönlichen einstellungen schon vorher eingestellt,daß ich per telefon nicht kontaktiert werden möchte.

 

leider ist o2 im moment laut homepage per mail nicht zu erreichen, daher mein post hier.

 

ich erhoffe mir von einem der moderatoren hier auskunft über:

 

- den zweck dieses anrufs?

- den verbleib der schriftliche bestätigung?

 

falls sich das ganze hier nicht klären lässt folgt eine schriftliche beschwerde.

Benutzerebene 7
chris_flag schrieb:
 

ich erhoffe mir von einem der moderatoren hier auskunft über:

 

- den zweck dieses anrufs?

- den verbleib der schriftliche bestätigung?

 

falls sich das ganze hier nicht klären lässt folgt eine schriftliche beschwerde.

Dann schreibe eine schriftliche Beschwerde. Vorher kannst du aber die Kundenbetreuung anrufen, und nachfragen, ob etwas gebucht wurde, und das ggf. widerrufen. Dürfte die schnellere Lösung sein.

 

Da es sich um einen externen Callcenter handelt, wir man dir das hier so nicht sagen können. Vermutlich ein Upgrade deines Internetpacks? Was sollst du denn schriftlich bekommen? Was genau wurde dir angeboten? Hast du überhaupt der Verwendung deiner Daten für Werbung per Telefon (unter mein o2) widersprochen?

Hallo,

 

die letzten paar Male wurde ich von einer Nummer angerufen die glaub ich türkischer Herkunft ist mit 531 oder 351 ich weiß es nicht genau auf jedenfall kein deutsches Netz dass mit 0176 oder 0171 0179 etc beginnt..  ich wurde wegen meines Vertrages bei O angesprochen..jetzt frage ich mich warum ein O2-Mitarbeiter von solch einer Nummer mich anrufen sollte,ist dies seriös???

Klingeln gelassen wurde auch heute am 15.01.14, sehr seltsam..

Falls Ihr mich aufklären könnt wäre ich dankbar ☺

Danke

MfG Hamburg12345