Tutorial

Wie du deine o2 Mailbox in 5 einfachen Schritten einrichtest

Wie du deine o2 Mailbox in 5 einfachen Schritten einrichtest
Gerade nicht erreichbar? Deine Mailbox steht 24 Stunden, 7 Tage die Woche auf Position und wartet darauf wichtige (und weniger wichtige) Nachrichten entgegenzunehmen.

Sobald eine Nachricht eingeht, wirst du umgehend informiert. Und das Ganze ist auch noch kostenlos. Wir zeigen dir, wie du schnell und einfach deine Mailbox einrichtest:

1. Mailbox aktivieren:


Deine Mailbox ist bei einem Neuvertrag zunächst automatisch aktiviert. Wenn deine Mailbox deaktiviert wurde und du sie wieder aktivieren möchtest, kannst du dies über zwei Wege tun:
  • Per Tastenkombination: Um die Rufumleitung auf deine Mailbox zu aktivieren, wähle auf deinem Handy den Tastencode **004*333# und das Hörersymbol.
  • Per Sprachmenü: Um die Mailbox einzuschalten, wähle von deinem Handy die kostenlose Kurzwahl 333 und lass dich vom Sprachmenü leiten.

2. Mailbox anrufen:


Jetzt, wo du eine aktive und funktionsbereite Mailbox hast, rufst du sie unter der Kurzwahl 333 von deinem Handy aus an. Dort wirst du durch das Sprachmenü geführt.

3. Geheimzahl festlegen:


Wenn du das erste Mal deine Mailbox anrufst, wirst du aufgefordert eine Geheimzahl festzulegen. So kannst du auch von einem fremden Telefon deine Mailbox abhören.

Um dein Passwort später zu ändern, gehst du wie folgt vor: Wähle die 333 auf deinem Handy -> Gib die 9 für das Konfigurationsmenü ein -> Drücke die 4 -> Gib deine Geheimzahl ein ( darf aus 4 – 6 Zahlen bestehen )

4. Persönlichen Ansagetext auswählen:


Wem die Standardansage zu öde ist, kann über das Sprachmenü unter der Kurzwahl 333 eine persönlichen Ansage aufzeichnen und hinterlegen. Hier gibt es zwei Optionen:
  • Eine persönliche Ansage, nach der Anrufer ihre Nachricht hinterlassen können.
  • Eine Abwesenheitsansage, nach der die Mailbox automatisch auflegt. Der Anrufer kann die Ansage abhören, kann aber keine Nachricht hinterlassen. Dies ist praktisch, wenn man z.B. im Urlaub ist. Die Abwesentheitsansage kann aber auch dauerhaft eingerichtet werden.

5. Zeitpunkt für Mailbox-Ansage festlegen:


Nun kannst du aussuchen wann und nach welcher Zeit deine Mailbox rangehen soll:
  • Wenn deine Rufnummer besetzt ist: **67*333#
  • Wenn du nicht rangehst: **61*333**15# Kleiner Hinweis: Die Zahl 15 gibt die Sekundendauer an, nach der die Mailbox anspringen soll. Du kannst auch eine andere Zeit wählen. Mögliche Einstellungen sind: 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 Sekunden.
  • Wenn das Handy nicht erreichbar ist (z.B. Flugmodus oder kein Empfang): **62*333#
  • Alle Anrufe direkt auf die Mailbox leiten: **21*333#

Und wenn du deiner Mailbox mal eine Auszeit gönnen möchtest, kannst du sie per Tastenkombination deaktivieren:

Um die Umleitung auf deine Mailbox zu deaktivieren, wähle auf deinem Handy den Tastencode ##002# und das Hörersymbol.

0 Antworten

Keine Antworten

Deine Antwort