Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Zugriff via DNS Dienst funktioniert nicht

  • 28 November 2023
  • 4 Antworten
  • 56 Aufrufe

Hallo,

Ich habe einen O2 Kabel DSL Anschluss und die zugehörige Fritzbox. Hinter dieser Box hängt eine NAS, auf welcher ich z. B. einen FTP Server laufen lassen kann. Portfreigaben können gesetzt werden und einen externen DNS, der mir eine Webadresse und IP liefert, hab ich eingetragen und solange ich im Heimnetz unterwegs bin, funktioniert es. Was ich bislang nicht zum Laufen bekomme, ist der Zugriff von extern.

Hat dies etwas mit Dual Stack oder Dual Stack Lite z tun? Wenn ja, wie kann man das Problem lösen?

Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

icon

Lösung von pufferueberlauf0 29 November 2023, 10:45

Zur Antwort springen

4 Antworten

Ja. IPv4 ist nur DS-Lite mit CGN. Das wird nur über IPv6 laufen.

Und nein von DS-Lite kannst Du dich nicht freikaufen.

Du kannst versuchen Dich:

  1. mit einem Portmapper von z.B. https://www.feste-ip.net zu behelfen
  2. oder mit einem VPS bei einem Hoster der DualStack anbietet, und dann per IPv4 VPN einen Tunnel vom Heimlink zum VPS aufbauen…
  3. Du kannst Dich mit Deinem Anliegen auch an die Bundesnetzagentur wenden, die vielleicht versucht mit O2 zu reden; was aber wenig erfolgversprechend erscheint, da O2 bei Kabel gar kein IPv4 oder DualStack anbietet (also auch nicht als Geschaeftskundentarif) und die BNetzA von ISPs i.d.R. keine massiven Aenderungen ihrer Prozesse verlangt (wenn es um Punkte geht die nicht gesetzlich festgelegt sind).

Habt vielen Dank für die Antworten!

Hallo und herzlich willkommen in der Community @michasp79. 💙

Konnte einer der Tipps von pufferueberlauf0 dir denn weiterhelfen?

Danke für die Unterstützung schluej & pufferueberlauf0. 👍

LG Steffen

Deine Antwort