Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Servicehotline unmöglich erreichbar

  • 21 November 2023
  • 6 Antworten
  • 106 Aufrufe

Guten Tag.

Es besteht eine DSL Störung im Festnetz. Beim Anruf der wird mir von dem Service-Bot die o2 Service App vorgeschlagen - deren geführte Problembehebung ich bereits vollständig durchgeführt habe und welche mich zu eben genau der angerufenen Nummer verwiesen hat.

Nachdem ich alle Anfragen, ob mir Infos oder sonst was zur App per SMS gesendet werden sollen, werde ich weitergeleitet. Hier wird mir dann gesagt, ich rufe außerhalb der Öffnungszeiten (nach 22:00 Uhr) an und ich solle mich an die Notfallhotline 0800 123 77 44 wenden.

Beim Anruf dieser Nummer höre ich jedoch sofort die nächste Bandaufnahme und werde darauf hingewiesen, dass diese Nummer nur für Notfälle ist und mir bei Vertragsfragen nicht geholfen werden kann - woraufhin das Telefonat automatisch beendet wird.

Soll ich etwa warten, bis ich wieder in den Öffnungszeiten der normalen Betreuung bin? Wozu gibt es die Notfallhotline, wenn diese bei Anruf nur darauf hinweist, dass sie nur für Notfälle ist und dann wieder auflegt?

Mfg

500 Johnson

icon

Lösung von o2_Steffen 10 December 2023, 16:11

Zur Antwort springen

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

Hast du vom Handy oder Festnetz bei der Technik angerufen? 

Mobil - Festnetz schließlich ohne Funktion. Witzigerweiße hat sich die Störung (die wohlgemerkt seit circa 18:45 bestand) genau in dem Moment, indem ich den Post hier am Handy gesendet habe gelöst und der Anschluss funktioniert wieder:

Dennoch würde ich gerne wissen, was meine Optionen in so einem Moment sind. Störungen sind hier leider keine Seltenheit.

Mfg
D. Johnson

Herzlich willkommen in der Community @Donald Johnson. 💙

Super, dass deine Herausforderung bereits verschwunden ist. 👍

Bei solch einen Fall würde ich immer empfehlen, dich direkt an die DSL-Kundenbetreuung zu melden und solange bei der Ansage schweigen, bis man jemand ans Telefon kriegt. 😊

LG Steffen

 

Danke, werde ich sollte ein derartiges Problem wieder auftauchen probieren.

 

Mfg

  1. Johnson

Hallo @Donald Johnson ,

wenn es nicht gerade um eine Störungsmeldung geht sondern du sonstige Fragen zu deinem Vertrag hast oder sonst ein Anliegen, dann kannst du dich natürlich auch immer bei uns hier in der Community melden.

 

Schöne Grüße, Sven

Hallo Donald Johnson,

ich kann dies bestätigen. Es passierte mir bei den letzten Totalausfällen von ADSL und Telefon exakt genau so wie von Ihnen beschrieben. 

Nach DTMF Mitteilung der Kundendaten noch nicht einmal mehr diese, von mir als kundenabweisend empfundene, Ansage, dass in der Region eine Störung vorläge und man bereits daran arbeite.

Ja, Personal kostet und das Mitteilen, dass die Kenntnis über die Störung vorliegt, ist schon okay, doch eine grobe Abschätzung der zu erwartenden Ausfalldauer (ohne Gewähr) wäre schon nett.

Zudem frage ich mich, was eine Mobiltelefonapp bitteschön bei einer solchen Störung verrichten können soll. Den DSLAM resetten? Der Firma, die das jeweilige regionale Netz betreibt, auf die Finger klopfen? Natürlich sind das nur scherzhafte Beispiele, doch sollen sie eben verdeutlichen, dass eine solche Endverbraucherapp bei Störungen/Ausfällen außerhalb der eigenen vier Wände nun einmal nichts machen kann.

Nu denn, schauen wir mal, ob die 0800-5251378, welche nur auf die nachfolgende Rufnummer verweist, und die 0800-1237744, die nach einer kurzen Ansage einfach auflegt, soviel zum Gebrauch und Auslegung von “Notfall”, beim nächsten Totalausfall wiederholt nutzlos sein werden.

Glücklicherweise, so fair sollte man schon sein, und ich habe durchaus Verständnis für Wartungsarbeiten etc, dauern diese Totalausfälle selten lange; was man aber leider immer erst erfährt, wenn sie denn vorüber ist.

*Live long and prosper*

Deine Antwort