Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Routerwechsel auf Telekom Smart 4 kein Internet möglich

  • 17 December 2021
  • 9 Antworten
  • 1193 Aufrufe

Guten Tag o2 Community,

 

besitze seit Jahren eine o2 HomeBox 2 die ihren Dienst auch erweist.
Ich wollte demnächst einen Tarifwechsel vornehmen und vorab Router testen. 
Den speedport smart 4 von Telekom ausgepackt, angeschlossen und mit Wlan u. Internet verbunden. 
Bei der Interneteinrichtung benötigt der neue Router meinen Benutzernamen und das Passwort von meinem bisherigen Router sowie Internetanbieter. 
Diese habe ich unter “Mein o2” abgerufen und eingegeben, nach einer Ladesequenz erfolgt nichts, kein Aufbau zur Nutzung des Internets. Ich dachte mir das die Benutzerdaten ggf. nicht mehr korrekt sind, habe etliche andere Login Kombinationen versucht, alles vergebens.

Weiß jemand Rat? Kann o2 die Logindaten ändern? Bei Reset meines aktuellen Routers benötige ich zum Login doch nur ein Passwort und muss keinen neuen Benutzernamen festlegen?

 

Grüße

icon

Lösung von Anfänger1 17 December 2021, 11:33

Zur Antwort springen

9 Antworten

Moin Moin,

du brauchst den Username und Passwort aus dem Portal.

Eventuell mußt Du einen Telekom Router auch ander einrichten, der ist ja für die Telekom.

Also mit manueller Einrichtung und Anderer Provider.

 

Ansonsten auch mal im Forum nach Smart 4 suchen.

https://hilfe.o2online.de/search?q=speedport%20smart%204

 

Moin Moin,

du brauchst den Username und Passwort aus dem Portal.

Eventuell mußt Du einen Telekom Router auch ander einrichten, der ist ja für die Telekom.

Also mit manueller Einrichtung und Anderer Provider.

 

Ansonsten auch mal im Forum nach Smart 4 suchen.

https://hilfe.o2online.de/search?q=speedport%20smart%204

 

Morgen,

genau die Daten habe ich angerufen und verwendet bei "anderem Internetanbieter"

Sollte eigtl. kein Problem geben mit diesem oder jeden anderen Router das DSL von o2 zu benutzen.

Musste allerdings unter der o2 Software für PC beim Login mein wlan Passwort nehmen statt das aus dem Portal, hat nur leider beim Speedport nichts gebracht.

 

Mich würde interessieren ob man den Benutzernamen ändern kann und dann mit Router Reset noch das PW ändern, falls das helfen würde.

 

Grüße 

 

Grüße

Moin,

Mich würde interessieren ob man den Benutzernamen ändern kann und dann mit Router Reset noch das PW ändern, falls das helfen würde.

Nein, geht nicht. Ich wüsste auch nicht was das bringen sollte. Einfach Username & Passwort per copy & pasted eintragen.

Musste allerdings unter der o2 Software für PC beim Login mein wlan Passwort nehmen statt das aus dem Portal, hat nur leider beim Speedport nichts gebracht.

Hä, was für eine O2 Software für den PC???

Das Passwort aus dem Portal ist NUR für die Authentifizierung beim PPP Login.

Das WLAN Passwort steht auf der Rückseite vom Router und hat nix mit dem Internet zu tun.

Das WLAN Passwort kann man am Router meistens unter WLAN ändern.

Für die Internet Verbindung benötigt man die O2 Software nicht und diese kann nur mit der HomeBox oder Fritzbox zusammenarbeiten.

Eine Fritzbox 75x0 wäre hier wohl auch die bessere Wahl gewesen...

Benutzerebene 7

@DAE_Daniel  Klar kannst den Speedport Smart 4 bei O2 benutzen. Andere Internetanbieter auswählen, deine Zugangsdaten von O2 eingeben und VLAN 7 setzen. 

Super endlich hats funktioniert! “VLAN 7” ist die Lösung. Vielen Dank!

Benutzerebene 7

Hallo @DAE_Daniel ,

ein herzliches Willkommen in der Community. :snowman2:

Super, dass dir die Tips von @schluej und @Anfänger1 bereits haben weiterhelfen können.

Wenn du magst, schau dich gern noch weiter in unseren anderen Bereichen um. Vielleicht findest du dort etwas, dass dich interessiert. Wie wäre es mit o2 News immer auf dem Laufenden zu bleiben?

Viele Grüße,

Andrea

Danke an Anfänger 1!

Nach nervigen 2 Stunden rumprobieren und telefonieren, nach 5 Telefonaten mit der technischen Hotline von O2 und 2 Telefonaten mit der von Telekom, wo keiner auch nur die leisteste Ahnung hatte, jetzt hier der richtige Tip - die “7” bei VLAN eintragen.

 

Liebes O2 Team - sowas kann keine Verbraucher wissen!!! Warum gebt ihr solche Infos nicht weiter?

Weil marktgängige Router diese Info nicht brauchen (Providerprofil), will man wohl den Normaluser nicht verwirren, denn es klappt ja in 99% der Fälle. Und das letzte Prozent findet alle Angaben in der o2-Schnittstellenbeschreibung und anderen Fundstellen bei o2 - u.a. das Forum. 😉

Hallo @Steffan1000 ,

schön dass du zu uns in die o2 Community gekommen bist 💙.

Besonders schön dabei ist, dass du hier dann auch direkt eine Lösung zu deinem Anliegen von einem anderen Nutzer finden konntest, besser kann es eigentlich nicht laufen. Daher danke dass du dir die Zeit genommen hast einen Account zu erstellen und hier zu posten.

 

Schöne Grüße, Sven

Deine Antwort